Ah ok. Danke.

    Ja so ein Punkt über die angefallenen Kosten wäre klasse. Wenn es das gäbe. Zb 2 mal Pass gekauft a 5 Euro gesamt 10 Euro.


    Vielen dank der schnellen Rückmeldung. 👍


    Da könnten manch andere was davon abschneiden.

    Also das heißt. Eine Anzeige der Kosten im Abrechnungszeitraum gibt es nicht?

    Zb, ich buche einen Pass für 5 Euro. Das wäre ein Betrag im Abrechnungszeitraum. So in der Art stell ich mir das vor.


    Und in den einzelverbinungsnachweis taucht bisher nichts auf. Liegt wohl daran. Telefonie kostenlos? Oder werden eigentlich schon alle angezeigt, wenn ich das als vollständig eingestellt habe?


    Sonder SMS wird mir angezeigt, jedoch ohne Betrag.

    Also an erste stelle muss ich ja echt sagen. Die App ist klasse. Nicht so wie die Apps meiner vorherigen Anbieter. Schon das der Verbrauch vollständig angezeigt wird, auch wenn es sehr verzögert ist. Doch sehr schön, SMS, Telefonie und Daten Verbrauch zu sehen. Andere Anbieter sagen, bei Flat muss das nicht sein. Doch sehe ich es gerne.


    Nur was mir fehlt ist eine Anzeige des momentanen Betrags. Also wenn ich einen Pass buche oder eine kostenpflichtige Nummer oder ähnliches angerufen habe. Das dies mir angezeigt wird. Oder gibt es sowas, und ich habe es übersehen?


    Das andere was mich sehr stört ist. Immer wieder werden die werde nicht angezeigt von SMS und Telefonie. Muss die app dann erst komplett schließen und neu öffnen. Dann ist es da bzw die Anzeige vorhanden. Lässt sich da was machen?

    Ah ok.

    Damit ich das nun richtig verstanden habe. Ich kann das Daten Roaming in dem Sinne einfach aktiv lassen. Wenn sich das Handy einloggen sollte in die Schweiz, dann passiert erstmal nichts an Datentausch oder ähnliches. Abgesehen von Telefonaten die Kosten.


    Erst wenn ich in der Tat ein Pass buche, bekomme ich das Datennetz und somit Zugang zum Internet was dann erst kosten verursacht?


    Habe ich das so richtig verstanden.

    Guten tag, Ich hoffe ich mache nun kein Doppel Post, weil es dies schon gibt. Ich hab die Suche bemüht und auch die FAQ dazu gelesen. Wurde jedoch nicht schlauer.


    Ich bin nun privat zu Congstar gewechselt. Nun hab ich eine Frage. ich wohne leider nah an der Österreichischen/Schweizer Grenze. Österreich ist ja kein Problem. Doch was mach ich mit der Schweiz. Wie läuft das hab. ich sehe, es sind kostensperren verfügbar. Bzw. man solle Datenpässe buchen, wenn man in der Schweiz eingeloggt ist. Nun kommt meine Frage dazu.


    Was passiert denn wenn ich in der Schweiz eingeloggt bin und die Roaming Daten aktiv habe. Passiert erstmal nichts. Weil kein Pass gebucht ist. oder werden mir gleich die KB/MB berechnet ab dem einbuchen ins Netz? Da wurde ich nicht ganz schlau. Daher habe ich das Roaming abgeschalten bzw. hab die Autosuche nicht aktiv. Oder ist es so, das erstmal Netze außerhalb der EU gesperrt sind und nur bei Pass Buchung genutzt werden können ohne extra kosten außer dem Pass oder Telefon Verbindungen?

    ich hab zB noch eine 2te Dienstliche Karte, bei einem anderen Anbieter. Jedoch von Congstar verwaltet. Dort sind alle Dinge die kosten verursachen würden von vorn herein gesperrt. Also auch keine Dinge außerhalb EU möglich. Und Abrechnung pauschal immer gleich. Vielleicht gibt es hier ja sowas aus. Das alles außerhalb Eu erstmal gesperrt ist. Um keine Überraschung zu erhalten. Außer es wird ein Paket gebucht.


    Würde mich freuen, eine passende Antwort zu erhalten. Danke schon mal im Voraus.