Beiträge von Klonter77

    Hey Klonter77 ,


    bevor ich auf alles eingehe: hinterleg doch bitte mal vollen Namen und Rufnummer im Forenprofil, vorher kann ich mir da nix angucken :)


    Grüße Conny

    Auf meine Fragen kann man antworten ohne Kundendaten. Da ihr mit verschiedene Lokalisierungswerkzeuge der großen Datenkraken benutzt möchte ich erst einmal davon absehen und benötige bitte Antworten auf die oben gestellten Fragen. Die wichtigste Frage die ich mir stelle, ein Tarifwechsel dauert einen Tag und man bekommt (geprüft und bestätigt im Kundencenter und der App) immer das volle Datenvolumen bereitgestellt. Wechsel ich also täglich zwischen den Tarifen, zahle ich im Endeffekt nur 2, oder 3 Tarife im Monat, hab aber immer das volle Datenvolumen täglich. Ist das so korrekt? Das sagen zumindest eure AGBs und wurden auch durch die letzten Tarifwechsel so bestätigt. Ich möchte eine allgemeine und verlässliche Aussage dazu auch wenn ich keine persönlichen Daten in dem unsicherem BB-Forum hinterlege. Das könnt ihr, ohne meine Daten an die Krake und in einer nachweislich unsicheren Forensoftware zu hinterlegen, oder?

    Also einfach mal darauf eingehen und bestätigen oder dementieren:

    Und wenn ich die Congstar Allnet Flat (egal welche) kaufe, kann ich dann jederzeit auf kleinere oder größere Pakete wechseln, oder gibt es da Einschränkungen weil ich keinen 24 Monate Vertrag habe?? Ich wechsel derzeit sehr oft, auch die Anbieter. Kann man mehr Datenvolumen bekommen, wenn man zum Beispiel alle 5 Tage wechselt? Zusammenfassend, wenn ich eine Rufnummer mitbringe und die Allnet S mit GB+ kaufe und mich eine Woche danach entscheide auf die Allnet L mit GB+ wechsel und dann wieder auf die S-Variante, wieviel GB hab ich dann? 4GB +1GB pro Jahr, oder 24GB +5GB pro Jahr, oder alles zusammengerechnet im Monat 4+1+24+5? Oder "nur" 4GB+24GB, also 28GB pro Monat? Und was passiert, wenn ich alle 5 Tage den Tarif wechsele? bekomme ich dann 3 mal 4GB und 3 mal 24GB?

    Viele Anbieter haben spezielle Angebote für Neukunden oder bestehende Kunden, die ihren Vertrag verlängern oder auf einen neuen Tarif wechseln möchten. Aber das hab ich nicht bei constar. Hab jetzt schon 5 mal den "Support" gefragt. Weil ich bestehender Kunde bin.... Ich habe schon oft im Chat oder an der Hotline nach gefragt. Die wollen mir nur teure Tarife mit weniger Leistung verkaufen. Keine Kulanz oder Angebote, obwohl ich erst mit Prepaid und danach mit Vertrag seit 2017 Kunde bin. Vodafone hat mir angeboten die Hälfte zu bezahlen, insgesamt 25€ für 40GB. Die Aussage war immer Hohe Netzinvestitionen, Regulierung und Steuern. Die Infrastruktur und Technologie für Mobilfunknetze in Deutschland, Wettbewerb und der Preis. Aber finde ich komisch, weil congstar sich als Telekom ausgibt. Ist es als Bestandkunde nicht möglich, bei Congstar oder der Telekom einen Tarif mit hohem Datenvolumen zu bekommen, oder nur zu unfassbar hohen Preisen über 50€ pro Monat? Außer die Gigabyte-Plus Variante wo man jedes Jahr mehr Gigabyte bekommt. Aber so lange lebe ich wahrscheinlich lange nicht mehr, um die 50 Gigabyte zu erreichen die ich ungefähr brauche pro Monat. Zum Beispiel bietet die Telekom einen Magenta Mobil XL Tarif an, der ein nahezu unendliches Datenvolumen beinhaltet aber rund 85€ kostet. Bei Congstar gibt es Tarife mit einem hohen Datenvolumen wie den Allnet Flat Plus XL Tarif in meinem Kundenbereich, aber ich kann das nicht buchen, weil ich immer wieder ausgeloggt werde? Wenn ich das anklicke hab ich ganz auch immer andere Preise als vorher angezeigt wurden und wenn ich buchen möchte, flieg ich immer wieder raus. Wenn ich etwa 10 Gigabyte Datenvolumen und eine Telefon-Flatrate benötige, könnte ich mich nach Tarifen umsehen, die diese Optionen haben. Aber das ist echt zu viel wenig. Nur ein paar Mobilfunkanbieter bieten auch Tarife an, die auf den Ersatz eines Haustelefons ausgelegt sind. congstar macht hier nur DSL oder diesen komischen Congstar X-Tarif klar den ich nicht so ganz verstehe. Was ist da der Unterschied zu einem Homespot-Tarif? Nur das ich nicht telefonieren kann? Das ist mir dann aber zu teuer, weil ich Zuhause kaum Telefon brauch? Das bekomme ich mit WLAN gratis von der Stadt mit Whastapp und anderen Apps. Hier sind einige Möglichkeiten, die ich in Betracht ziehen könnte: Telekom MagentaMobil S Plus: Der Tarif von der Telekom bietet eine Telefon-Flatrate für alle Netze in Deutschland und 6 GB Datenvolumen unterwegs für weniger Geld. Wenn ich mehr Datenvolumen benötige, was auf jeden Fall so ist, kann ich auch höhere Tarife mit mehr Datenvolumen wählen, aber das kostet viel viel mehr Geld. Aber das kann ich jederzeit ändern. Also anders als bei congstar, weil ich da ja nur 24 Monate gebunden bin und NUR in der eigenen Tarifgruppe wechseln kann. Und geht das überhaupt bei monatlich kündbaren Tarifen??? Vodafone Red S hat das ein gutes Verhältnis: Der Tarif von Vodafone bietet ebenfalls eine Telefon-Flatrate für alle Netze in Deutschland und über 10 GB Datenvolumen. O2 Free M Boost hat keine Drosselung: der Tarif von O2 bietet ebenfalls eine Telefon-Flatrate für alle Netze in Deutschland und ganze 20 GB Datenvolumen - danach wird nicht auf 32kbit gedrosselt, sondern auf 1mBit. Ich frage mich jetzt, was zu meinem Budget passt, wenn ich nur 10-20 Euro pro Monat habe aber trotzdem die volle Bandbreite haben möchte. Und wenn ich die Congstar Allnet Flat (egal welche) kaufe, kann ich dann jederzeit auf kleinere oder größere Pakete wechseln, oder gibt es da Einschränkungen weil ich keinen 24 Monate Vertrag habe?? Ich wechsel derzeit sehr oft, auch die Anbieter. Kann man mehr Datenvolumen bekommen, wenn man zum Beispiel alle 5 Tage wechselt? Zusammenfassend, wenn ich eine Rufnummer mitbringe und die Allnet S mit GB+ kaufe und mich eine Woche danach entscheide auf die Allnet L mit GB+ wechsel und dann wieder auf die S-Variante, wieviel GB hab ich dann? 4GB +1GB pro Jahr, oder 24GB +5GB pro Jahr, oder alles zusammengerechnet im Monat 4+1+24+5? Oder "nur" 4GB+24GB, also 28GB pro Monat? Und was passiert, wenn ich alle 5 Tage den Tarif wechsele? bekomme ich dann 3 mal 4GB und 3 mal 24GB? Und wird das dann voll abgerechnet pro Tarifwechsel, oder einzeln? Kann man JEDEN Tag wechseln und wie hoch sind die Kosten beim Wechsel, wenn ich jeden Tag eine neue Allnet Flat wähle beim Wechsel? Also zum Beispiel von von S zu XL jeden zweiten Tag? Danke wenn mir das jemand erzählen kann!! Im Kundencenter wird gesagt dass ich wechseln kann, immer wenn ein Tarif gerade neu aktiv ist. Bedeutet das, dass ich immer den vollen Preis bezahle beim Wechsel, oder zahle ich nur das, was ich an Tagen an Datenvolumen verbrauche? Also wie oft kann ich den Tarif im Monat wechseln und was kostet ein Wechsel?

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.