Nur weil du jetzt eine Zeitlang nicht mit deinem privaten Handy telefonieren konntest, wünscht du, dass andere Menschen Ihren Job verlieren??
    Prädikat: höchst asozial!


    Zum Glück sind nicht alle Menschen wie du..

    August - hast du auch ein SIM Karten Problem? - Wenn nicht was machst du dann hier in diesen Thread - tauchst plötzlich auf um andere zu beschimpfen und dann wieder unter? Gehts noch?


    Wenn deine Karten funktioniert dann könnstest du die doch zur Verfügung stellen für Leute die ohne ihr funktionierendes Handy gerade recht aufgeschmissen sind. Ist ja laut deiner Aussage nichts gravierendes mal so 5 - 6 Wochen ohne zu sein - Wahrscheinlich ist dir das aber doch zu viel und es hört dann ganz. schnell auf mit deiner sozialen Masche


    Über den Rest was ich hier lesen muss kann ich nur noch weinen. Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein.

    so ich habe mal lange hier nachgelesen und eine Liste gemacht:




    all diese Handys habe ich mit dem Fehler hier beschrieben gefunden:




    einige sehr, sehr oft, andere nur ein paar mal - sogar mein absolut exotische Handy hatte schon einen Thread im November ;)




    daneben gibt es natürlich noch einige (ca. 15 - 20) Threads in denen der
    Defekt beschrieben wird (oft auch schon mit 2 oder 3 defekten Karten)
    ohne auf den Handytyp einzugehen (ist ja auch recht unerheblich).








    LG G2






    OnePlus


    One


    InFocus


    Oppo Find 7


    Oppo Find 7a


    ZTE KIS PLUS


    Oppo N1


    lenovo yoga 10 hd+ Tablet


    LG-D802


    Nokia Lumia 630 Dual-SIM


    Xiaomi MI2S


    Xiao Mi


    Mi 3


    Xiaomi Mi2


    Samsung Galaxy-GT18150


    Archos 40 Cesium


    ZTE OPEN C


    Oppo Find 5


    Doro


    Galaxy Wonder,


    Galaxy S3






    Systemmeldung:


    "Keine SIM-Karte eingelegt"






    Hallo,




    Meine Mobiltelefon "ZTE-Firefox OS" zeigt seit heute früh plötzlich


    an, dass keine SIM-Karte eingelegt wäre. Das ist aber der Fall und gestern hat


    auch noch alles einwandfrei funktioniert.




    Ich habe die SIM-Karte vorhin in eine anderes Gerät eingelegt


    (Nicht-Android/Nicht-OS), da erscheint dann folgende Meldung "Defekte SIM-Karte.


    Bitte Anbieter kontaktieren"






    Von Mich84 im November 2014




    hier mal nochmal mein Posting vom 9. Februar - aber klar alle anderen Handys sind außen vor!


    Das ist genauso daneben wie die Empfehlung im Congstar-Shop einzukaufen, da es hier eben die geprüften tollen Handys zu den SIM arten gibt - dabei gab es da auch das LG G2
    in der Übersict - Handy-Vorstellungen kann man das auch noch wunderbar finden:


    [ÜBERSICHT] Handy-Vorstellungen

    Hallo Zusammen,


    Alliumsativum:
    Du bist hier leider nicht richtig in diesem Thread, da Du weder ein LG G2, noch ein OnePlus One nutzt.
    Bist Du denn mal alle Prüfkriterien durchgegangen, ob ein SIM-Kartendefekt vorliegen kann?`

    Oh wie überheblich das doch alles hier gehandhabt wird - ihr konntet nur in diese beiden Handys den Defekt reproduzieren wollte ihr uns hier echt erzählen irgendwo bei euch (die Fachabteilung käme da wohl in Frage) würden seit über 4 Wochen von jeden Handytyp auf der Welt - na sagen mir mal mindestens doch 2 Stück liegen haben und es wurde auch regelmäßig damit telefoniert, gesimst und gesurft - und natürlich aufladen..... na klar - weil nur wenn das wirklich so stattgefunden hätte - könntet ihr das so behaupten - aber das ist ganz ganz sicher nicht der Fall!


    Ihr habt einfach nur die Direktive nicht mehr als diese beiden Handys zu akzeptieren mit dem Defekt und jeden anderen hier macht ihr Mundtod mit dem Argument.

    Wie ihr mitbekommen habt, hat sich der Versand der Ersatzkarte leider verzögert.


    was für eine schwammige Aussage - hattet ihr nicht genug Briefmarken, ist da Auto kaputt gegangen auf dem Weg zur Post, oder sind plötzlich alle krank durch eine Grippe-welle? Oder an was lange sonst das es sich leider verzögert hat? Kann ich bei bezahlen meiner Rechnung auch mal so kurz sagen, dass es sich leider verzögert hat - tut mir leid.....


    Oder seid ihr alle am feiern - weil so plötzlich Weiberfasnacht hereingebrochen ist.


    Könnt ihr nicht endlich mal klare Konkrete Aussagen machen und nicht immer nur irgendwie diffuse Statements von euch geben.


    ja du kannst im Chat eine Nummer angeben und die richten dir die Rufumleitung ein - habe ich schon 2x gemacht nachdem ich nachgefragt habe, von selbst wird einen das aber wohl nicht angeboten.


    Denke aber daran - SMS werden/können nicht weiter geleitet werden, aber es hilft immerhin doch erreichbar zubleiben.

    @ Gerrit - du liest zwar meine Posting sonst würdest du ja nicht immer was finden was nicht passt (falsches Handy, angeblich gewerblich) - aber auf eine Antwort auf wenigstens eine meine Fragen bekomme ich nicht. Das ist schon sehr bezeichnend.


    Und was das angeht, dass es bis jetzt nur eine Lösung für LG 2 und One plus One gibt - das hört sich so an als ob die ominösen (da ja noch bei niemand angekommen SIM Karten) die ja eigentlich nur die alte V2 Version ist handgeschnitzt werden und für jedes Handy einzeln extra angepasst werden.


    Das ist aber doch völlig lächerlich - die bekommen eine alte und erprobte SIM Karten Version und die könnte man an jeden weiteren Betroffenen mit einer C/W2 SIM Karte die sich nach 4-6 Woche mit Netzabrüchen und dann SIM Karte defekt verabschiedet hat auch machen. Wenn dann wieder nach 4 bis 6 Wochen ein defekt auftauchen würde, könnte man ja weiter forschen, aber davon gehe ich nicht aus.


    Aber die V2 Karten werden hier ja gehandelt als ob sie aus Gold sind....

    mein Congstar Vertrag ist für mein rein privates Handy - meine Gästebetreung ist kein Gewerbe, sondern nur eine reine Schlüsselübergabe die mit einer geringen Aufwandsentschädigung. Da gibt es kein Verdienst - nur mal so nebenbei bemerkt.


    Und was das mit dem defekten SIM Karten zu tun hat möchte ich auch gerne wissen.


    Erst mal zu deiner letzten Frage - ich habe wie schon weiter vorne (Sonntag also noch nicht so lange her!) geschrieben, dass eben meine 2. Ersatzkarte (wieder Typ C/W2) angekommen ist und sie funktioniert soweit, außer dass eben mein Handy damit seine Telefonnummer als unbekannt ausgibt - mit meiner uralten (über 10 Jahre!) D1 Karte kennt es die Telefonnummer aber ohne Probleme.


    Genauso war es mit meiner 1. Karte - vom 27.11.14 die am 26.1214 (toll an Weihnachten will man ja mit seiner Familie telefonieren!) nicht mehr erkannt wurde auch im Kreuztest nicht! Wurde ersetzt - diese 2. Karte kannte meine Handynummer ebenso wenig wie die erste oder jetzt die dritte. Die 2. Karte ging am 2.2.15 defekt genau wie die erste mit erstmal nur Netzabrissen, die durch Neustarten des Handys gelöst werden konnten (ca. 3 oder 4 mal) um dann wieder nicht mehr erkannt zu werden.


    Und nun habe ich halt die 3. Karte. Aber das habe ich ja schon alles mal hier beschrieben.


    Ich will aber nicht schon wieder sehendes Auge in 4 Wochen _wieder eine Woche nicht erreichbar sein_ - ich brauche mein Handy dringend für meine Arbeit, ich betreue Fewos und die anreisenden Gäste haben nur! meine Handynummer (die Reiseunterlagen werden ja bei der Buchung erstellt und nicht erst 2 Tage vor Reiseantritt) das macht sich dann ganz toll, wenn der Betreuer nicht erreichbar ist....


    Wo ich eine _"Grenze"_ überschritten habe in meinen Thread möchte ich gerne wissen?


    Es standen keine persönlichen Daten in dem Post
    Es stand keine Beleidigung in den Post
    Es war keine Werbung für irgendetwas in dem Post
    Es standen keine Unwahrheit in dem Post


    Also bitte gegen welche Regeln habe ich verstoßen?


    Dass das Forum öffentlich ist ist mir sehr wohl bekannt - und was die Nettiquette in öffentlichen Foren angeht bin ich nicht ganz unbedarft, ich verkehre nämlich auch woanders als hier in Foren und dass schon seit langer Zeit. Aber dass ein ganz einfacher Sammelthread so mir nichts dir nichts mit einer äußert ungenauen und nicht sagenden Begründung geschlossen wird habe ich noch nie erlebt.


    und Besitzer anderer Handytypen? Dürfen die hier noch weiter schreiben? Oder ist für die auch kein Platz hier?

    Also erst mal seid wann wird hier einfach zensiert???????????????
    Ist das eine Art mit zahlenden Kunden umzugehen?



    Habt ihr so Angst, dass sich da doch auch viele Betroffenen eintragen? -


    Wenn sich nämlich niemand eingetragen hätte, dann hätte das viel eher auf zufällig gezeigt als es jetzt der Fall ist.


    Mundtod machen ist einfach nur mies.


    Und was das Zufällig angeht - wenn der gleiche Defekt immer wieder auftritt und das bei Handys die mit anderen Karten schon lange funktionierten dann kann man nicht von zufällig reden. Da ist es ganz egal was für ein Handytyp das ist.


    Und das der Defekt der gleiche ist - kann man sehr leicht an der Beschreibung erkennen -ich habe in meiner Liste nur solche berücksichtigt die genau dies beschrieben haben!


    Klar gibt es auch noch eine Menge Threads hier, in denen es um von Anfang an nicht funktionierenden SIM Karten geht (viele davon mit iphone Geräten) oder andere nicht näher oder genauere beschriebenen defekten Karten - da kann es durchaus sein, dass es sich um anderweitige Fehler und anderweitige Fehlerquellen (eventuell auch Handys) handelt.

    so ich habe mal lange hier nachgelesen und eine Liste gemacht:


    all diese Handys habe ich mit dem Fehler hier beschrieben gefunden:


    einige sehr, sehr oft, andere nur ein paar mal - sogar mein absolut exotische Handy hatte schon einen Thread im November ;)


    daneben gibt es natürlich noch einige (ca. 15 - 20) Threads in denen der Defekt beschrieben wird (oft auch schon mit 2 oder 3 defekten Karten) ohne auf den Handytyp einzugehen (ist ja auch recht unerheblich).




    LG G2



    OnePlus
    One

    InFocus
    Oppo Find 7
    Oppo Find 7a
    ZTE KIS PLUS
    Oppo N1
    lenovo yoga 10 hd+ Tablet
    LG-D802
    Nokia Lumia 630 Dual-SIM
    Xiaomi MI2S
    Xiao Mi
    Mi 3

    Xiaomi Mi2
    Samsung Galaxy-GT18150
    Archos 40 Cesium
    ZTE OPEN C
    Oppo Find 5
    Doro
    Galaxy Wonder,
    Galaxy S3



    Systemmeldung:
    "Keine SIM-Karte eingelegt"



    Hallo,


    Meine Mobiltelefon "ZTE-Firefox OS" zeigt seit heute früh plötzlich
    an, dass keine SIM-Karte eingelegt wäre. Das ist aber der Fall und gestern hat
    auch noch alles einwandfrei funktioniert.


    Ich habe die SIM-Karte vorhin in eine anderes Gerät eingelegt
    (Nicht-Android/Nicht-OS), da erscheint dann folgende Meldung "Defekte SIM-Karte.
    Bitte Anbieter kontaktieren"



    Von Mich84 im November 2014

    Sag mal geht es noch?? Die Fehlerbeschreibung ist absolut die gleiche wie bei den beiden hier am meisten (aber nicht nur - da sind noch einige andere Handys genannt worden) genannten.


    Es wird aber ja von 5 bis 6 Handys gesprochen - leider (oder wahrscheinlich sehr berechnend) veröffentlicht Congstar ja keine Liste von den betroffenen Handys.


    Wenn mein Handy mit einer Karte von einem anderen Anbieter die Handynummer erkennen kann und auch ganz normal funktioniert und zwar schon länger als 1 Monat am Stück und dann mit eurer C/W2 Karte "plötzlich" unfähig ist die Handynummer auszulesen und regelmäßig nach 1 Monat erst mal immer das Netz verliert bis am sich dann die Karte als defekt erkannt wird dann hat das nichs aber auch absolut gar nicht mit meinen Handy zu tun!



    In diesen Thread war schon von einen ZTE Kis Plus die Rede.


    Das sich noch keine weiteren Besitzer meines Handy Typs sich hier im Forum gemeldet haben, liegt sicher an der sehr geringen Verbreitung meines Handys - ich habe nämlich Fire OS als Betriebssystem und das ist noch sehr wenig in Deutschland verbreitet.


    Bis jetzt habe ich nur den Kopf geschüttelt über die unsäglich miese Schadensbegrenzungsstrategie von Congstar, aber nun mit dieser Behauptung dass mein Handy an dem bekannten und über die Maßen oft auftretenden Fehler schuld sein soll ist nun echt die Höhe.


    Was für eine unsäglich schlechte Kundenbetreuung und wie überaus durchschaubar was mit der Behauptung bewirken werden soll - desto weniger betroffenen Handytypen es "angeblich" sind desto weniger ist der Schwarze Peter bei Congstar zu suchen.

    Am Montag ging meine SIM-Karte mal wieder über den Jordan - habe über den Chat mir eine neue bestellt (mit Hinweis auf das Forum) und mich hier im Thread gemeldet - das hat wohl nichts gebracht (oder doch, da zumindest gestern meine übliche C/W2 SIM Karte eingetrudelt ist).


    Mein Handy kennt meine Telefonnummer natürlich nicht und es werden halt wieder 4 Wochen vergehen bis der Tod die Karte ereilt - was für eine tolle Aussicht.


    Das ist eine neverending Story und wird bei jeden Kunden irgendwie anders gehandhabt - wie soll da Vertrauen entstehen.