Vielen Dank für die umfangreichen Infos.


    Die LTE-Problematik war mir so nicht bewusst, eigentlich hätte ich es nicht mal für möglich gehalten, dass man so den Zugang zum Internet beschneidet. Das Problem ist ja nicht mal die Geschwindigkeit (3G zu 4G), sondern eher die schlechtere Erreichbarkeit mit 3G lt. der Karte. Da surft man ruckzuck nur noch im Schneckentempo (2G/GSM/GPRS/EDGE).


    Das hat sich Congstar bzw. die Telekom ja "gut" ausgedacht. Wenn man es wenigstens auf der Website für den Normalsterblichen verständlich kommuniziert hätte, aber so fühle ich mich getäuscht und fast in die Falle getappt.


    Ich werde daher keinen Tarif abschließen und mir was anderes suchen müssen.


    Vielen Dank für die Bemühungen.

    Nachtrag:
    Ich blicke bei den Geschwindigkeiten nicht durch. Gibt es Nachteile bei diesem "HSDPA-Speed" (14,4 Mbit/s)? Ist das LTE?
    Bei meinem alten Anbieter hatte ich bisher meist LTE in der Stadt, wobei ich jetzt nicht weiß wie schnell das wirklich war. Gefühlt war es auf jeden Fall immer sehr zügig.

    Halllo,
    ich möchte den Tarif "congstar Allnet Flat" (ohne Handysubv.) für 24 Monate abschließen.


    Auf den ersten Blick entstehen folgende Kosten:
    10,00 Euro Bereitstellung
    20,00 Euro Tarif (Telefon Flat, SMS Flat, 500MB Internet Flat (x2))
    Ab dem 25. Monat schlägt der Turbo mit 5 Euro zu Buche, monatlich kündbar.


    Korrekt so?


    Ein Kollege gab mir einen Gutscheincode (PREMIUM670). Wenn ich diesen eingebe, kommt folgende Meldung:

    Zitat

    Gültiger Gutscheincode
    Der eingegebene Gutscheincode ist gültig.
    Sie nehmen an der Kampagne Premium Shopping (70 EUR extra Guthaben) teil.


    Das sagt mir irgendwie gar nichts. Der Gutschein ist gültig, dann aber der Hinweis auf "Premium Shopping" und "extra Guthaben". In der Aufrechnung sehe ich davon aber rein gar nichts.
    Was ist das bzw. wie funktioniert es?


    Viele Grüße
    Bernd