Blackberry-Option anbieten

  • HenrikP

    • [VORSCHLAG]

    Blackberry-Option anbieten

      Es wäre toll, wenn Congstar optional eine Blackberry-Option anbieten würde.
      Es gibt ja doch einige User, die Blackberrys nutzen (wollen).


      Eine Blackberry-Option benötigt man, wenn man alle integrierten Dienste eines Blackberrys auch nutzen will. Ohne diese Option ist ein BB fast wertlos, dabei sind das erstklassige Smartphones.


      Bitte bietet das an. ihr könnt euch ja an den Tarifen der Muttergesellschaft orientieren:


      http://www.t-mobile.de/tarifop…20406,17775-_1945,00.html

    • quaschi

      Ich muss mich meinem Vorredner hier anschließen. Es gibt doch einige User die ein Blackberry nutzen. Hier wäre es doch sicher möglich diese Option anzubieten.

    • markyvogt

      Gibt es diesbezüglich eigentlich schon etwas neues? Überlegt man tatsächlich? Gibt es vielleicht sogar einen Termin?


      Ich würde mir gerne (wieder) ein BB zulegen, habe für Congstar mir extra ein Android Device gekauft, aber mir fehlt das BB.

    • Daniel X.

      Hallo Markyvoigt


      congstar richtet in erster Linie an Privatkunden.
      Da es sich bei dem Blackberry um ein Smartphone handelt, das Hauptsächlich von Geschäftskunden, also gewerblich genutzt wird, rechnen wir in naher Zukunft nicht damit, dass congstar das Blackberry zur Verfügung gestellt wird. :(


      Schönen Gruß


      Daniel X.

    • markyvogt

      Naja, ehrlich gesagt trifft das schon lange nicht mehr zu, BB wird von einer breiten Masse mitlerweile genutzt, wenn man mal genauer hinsieht und grade BB10, was im Frühjahr 2013 kommen wird, beweist dies eindrucksvoll. Das gesamte System wurde an alle User angepaßt, auch weit abseits von Business Geschichten. Schade. Ehrlich.

    • markyvogt

      Ich wärme den Beitrag nochmals auf, nachdem BB10 ja nun die breite Masse erreicht und recht gut ankommt, auch abseits der Business Kunden wohl gemerkt, was ich schon seit Jahren für einen Mythos halte. Gibt es denn interne Überlegungen bezüglich der BB Option?

    • Nils J.

      Hallo markyvogt,


      derzeit liegen mir leider keine Informationen vor, ob in Kürze Blackberry Endgeräte angeboten werden sollen.

    • markyvogt

      Hallo Nils, es geht nicht im Endgeräte sondern darum, dass sich Congstar doch bitte mal auf die BB Optionen einlassen könnte, denn BB hat schon lange nichts mehr mit Geschäftskunden Segment zu tun, das wird auch von ganz normalen privaten Endverbrauchern genutzt.

    • Michel M.

      Hallo markyvogt,


      zu möglichen BB Optionen liegen uns derzeit keinerlei Informationen darüber vor, dass diese eingeführt werden könnten/sollen. Tut mir leid.

    • Hari

      Hallo zusammen,


      ich bin gerade zufällig auf diesen Beitrag gestoßen.
      Mein Sohn und ich nutzen privat Blackberrys und sind super zufrieden damit. Ich habe immer noch zwei Karten vom 9-cent Tarif und eine vom Smart100, die ich aber alle kündigen werde, da congstar eben keine BB-Option anbietet. Mittlerweile haben wir uns Vodafone Karten geholt, mit denen alles so funktioniert wie es soll.
      Bitte nicht falsch verstehen - ich war mit congstar immer zufrieden und auch die Verbindungen im D1-Netz sind gut. Aber wenn congstar auch künftig keine BB-Option anbietet, bekommt eben VF das Geld. Eigentlich schade drum.


      Schöne Grüße Hari

    • quaschi

      Auch als Blackberry 10-Nutzer mit einem Q10 unterstütze ich diesen Vorschlag.

      Wenn du ein BlackBerry Q10 hast, brauchst du keine BlackBerry Option. Die BlackBerry Option benötigt man nur bis zum OS 7.0.
      .