Am 22.05.2022 ab 22:30 Uhr werden für max. 4 Stunden Wartungsarbeiten durchgeführt 🚧.
In dieser Zeit ist unsere Webseite inkl. dem meincongstar Kundencenter nicht erreichbar. Zusätzlich ist die congstar App nur eingeschränkt nutzbar. Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt 📲. Vielen Dank für euer Verständnis!
  • Hallo MaraikeMann,


    Herzlich Willkommen im Forum :thumbup:


    Edit: Es kommt darauf an, was für eine Sperre du meinst:

    • Wenn es um eine Teil- oder Vollsperre wg. Verlust z.B. geht oder um Drittanbietersperren, können wir das wieder aufheben.
    • Wenn die Karte PIN/PUK-gesperrt wurde wegen zu häufiger falscher Eingaben, ist das nicht mehr rückgängig zu machen. Hier müsste eine kostenpflichtige Ersatzkarte beauftragt werden.
    • Geht es um eine Prepaidkarte, müssten wir schauen, wie lange die Karte schon gesperrt ist. Dafür würden wir dich dann einmal in den Chat bitten (Sprechblase oben rechts).


    Viele Grüße,


    Emily S.

  • 3X hintereinander falscher pin. Keine Puc. Gesperrt seit einer Woche. Was kostet eine eventuelle Ersatzkarte. Auf der gesperrten Karte ist noch ein größere Betrag an Guthaben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fynn B. () aus folgendem Grund:
    Sensible Daten entfernt. Fynn

  • Hallo birk.herbert,


    eine Ersatzkarte kostet 19,99€.


    Diese kannst du entweder über den mein congstar Bereich oder per Mail oder per Chat bestellen.


    Bei der Bestellung per Mail ist wichtig, dass du bemerkst, dass du mit den entstehenden Kosten von 19,99€ einverstanden bist, da ansonsten erst um deiner Einverständnis gefragt wird und sich die Bestellung verzögert.


    Liebe Grüße,


    Jan

  • Grüß Dich Jan
    Wenn ich eine Ersatzkarte bestelle, behalte ich dann die alte Nummer, Was passiert mit dem Guthaben?
    Eine neue Karte kostet ja nur 9,90 incl. Guthaben. Habe aber dann eine neue Nummer. Wenn es geht mache mir einen Vorschlag.


    Ich habe noch ein Problem. Ich warte schon einige Zeit auf Antwort.


    Habe seit einem Jahr einen Surfstick (Fonic). Bin sehr unzufrieden. Bin jetzt auf Congstar.
    Das erste Freischalten hat geklappt. Dann muste ich nach einem Totel Crash Windows neu installieren. Bleibt der Stick freigestaltet? Ein neues freischalten geht nicht. Meldung DATEN NICHT GÜLTIG.
    Habe einfach Internetstick installiert. Hat geklappt, bekomme aber keine Internet Verbindung.
    Ich hoffe ich habe das Problem so geschildert, daß man es versteht.


    Danke im voraus
    Herbie

  • Hallo und willkommen im Forum, Herbie :)


    Ich will deine Fragen mal einzeln durchgehen:


    Wenn ich eine Ersatzkarte bestelle, behalte ich dann die alte Nummer

    Ja.


    Was passiert mit dem Guthaben?

    Nach Abzug der 19,99 EUR bleibt der Rest natürlich bestehen.


    Eine neue Karte kostet ja nur 9,90 incl. Guthaben. Habe aber dann eine neue Nummer. Wenn es geht mache mir einen Vorschlag.

    Aus dem Grunde würde ich an deiner Stelle auch abwägen, ob mir die alte Rufnummer den Differenzbetrag wert ist. Zumal du bei Aktivierung bis Ende August zzt. sogar 15 EUR (statt 10 EUR) Startguthaben bekommst (nicht mit anderen Aktionen kombinierbar). Die neue Rufnummer hast du dann aber zwingend.
    Du könntest in dem Fall die alte Karte/Rufnummer kündigen und dir das Restguthaben auf eine Bankkonto auszahlen lassen, wenn du das möchtest. Wichtig ist hierbei noch, dass geschenktes Guthaben von dieser Auszahlung ausgenommen ist.


    Aber nochmal eine generelle Frage: Du schriebst ja:

    3X hintereinander falscher pin. Keine Puc. Gesperrt seit einer Woche.

    Was meinst du mit "Keine PUK"? Den PUK zum Entsperren findest du in deinem meincongstar-Bereich. Falls dir der reicht, brauchst du keine Ersatzkarte ;)


    Ich habe noch ein Problem. Ich warte schon einige Zeit auf Antwort.
    Habe seit einem Jahr einen Surfstick (Fonic). Bin sehr unzufrieden.Bin jetzt auf Congstar.
    Das erste Freischalten hat geklappt. Dann muste ich nach einem Totel Crash Windows neu installieren. Bleibt der Stick freigestaltet? Ein neues freischalten geht nicht.

    Die Aktivierung des Sticks hat mit dem PC, an dem er verwendet wird, nichts zu tun. Sprich: Du brauchst ihn nicht nochmal zu aktivieren (und wie du schon gesehen hast, geht das auch gar nicht ;) ).


    Habe einfach Internetstick installiert. Hat geklappt, bekomme aber keine Internet Verbindung.
    Ich hoffe ich habe das Problem so geschildert, daß man es versteht.

    Ja, hast du - danke :) Wir bräuchten aber noch ein paar zusätzliche Infos:

    • Welches Betriebssystem (möglichst exakt) nutzt du?
    • Welches Stick-Modell ist es? (Geh dazu bitte hierhin und klicke auf den Reiter "Internet-Stick", wo du dann Bilder der Modelle findest.)
    • Welche Fehlermeldung bekommst du?
    • Wird der Stick vom Betriebssystem erkannt (vgl. unter Windows den Gerätemanager)?
    • Hat der Stick vor dem Crash funktioniert?
    • Hast du den Stick mal an einem anderen PC getestet?

    So, das waren nun einige Rückfragen von mir - vielen Dank schon mal für die Beantwortung :thumbup:

    Beste Grüße
    Stefan


    Bitte achtet in den einzelnen Foren immer auch auf die ganz oben angepinnten Beiträge.
    Da finden sich wunderbare Zusammenfassungen der häufigsten Themen :thumbup: