Rufnummernmitnahme

  • Kulana

    Hi
    ich wollte mir jetzt von Congstar ne Flat holen und meine Rufnummer mitnehmen.
    Das muss ja die gleiche Person machen die vorher den Vertrag auch gemacht hat.
    Da ich aber nun 18 bin und meine Mutter das vorher für mich gemacht hat ist nun meine Frage, ob die Möglichkeit besteht trotzdem die Nummer mitzunehmen von dem alten Anbieter ?


    Danke schonmal im Vorraus :)


    Felix


    EDIT: Der Beitrag wurde in den richtigen Bereich verschoben

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lars P. () aus folgendem Grund:
    falscher Bereich

  • moin,

    Hi ich wollte mir jetzt von Congstar ne Flat holen


    wow, genauer hättes es nicht schreiben können, wie?


    Das muss ja die gleiche Person machen die vorher den Vertrag auch gemacht hat


    ja, so isset. wenn die rufummer beim alten anbieter auf mama lief, muss mama auch die rufnummer portieren oder vorher auf deinen namen umschreiben und dann portieren


    Da ich aber nun 18 bin


    glückwunsch! willkommen in einer welt voller verantwortung und pflichten. (google hilft auch bei fragen)


    meine Mutter das vorher für mich gemacht hat ist nun meine Frage, ob die Möglichkeit besteht trotzdem die Nummer mitzunehmen von dem alten Anbieter ?


    du kannst mama auch für dich bestellen lassen, wenn dir das lieber is, aber wie ich bereits erwähnte: der alte vertrachspartner kann nur portieren, daher entweder umschreiben und dann portieren oder mama portieren lassen und dann umschreiben lassen

    bollek 8|


    warum ich alles klein schreibe? kein wort hat es verdient groß geschrieben zu werden :D

  • Kulana

    ich wollte eig nicht mehr wissen, als das ich das dann portieren lassen muss.
    den rest weiss ich ...
    trotzdem danke