Zwischen Samstag 28.05.2022 ca. 21.30 Uhr und Sonntag 29.05.2022 ca. 02:00 Uhr werden bei uns Wartungsarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit sind einige Dienste nicht verfügbar. Dies betrifft z.B. Abfrage & Aufladung von Guthaben, Optionsänderungen, Kündigungen (...). Die Aufträge werden aber vom System angenommen und nach den Wartungsarbeiten abgearbeitet. Handys, Smartphones etc. funktionieren natürlich wie gewohnt. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und hoffen auf euer Verständnis.
  • Rufnummermitnahme, wie lange dauert das?

      Ich bin überraschend heute aus meinem Vertrag bei 1 und 1 gekommen( nach langen Schwierigkeiten und Androhung von Kündigung aller Verträge).
      Was kann ich tun, damit ich nun so schnell als möglich meine Telefonnummer bekomme?
      Leider finde ich mich noch nicht so gut zurecht hier bei Congstar und hab mich jetzt hier im Forum angemeldet.
      Wie kann ich die Kündigungsunterlagen faxen und die Verzichtserklärung von meinem Mann (auf seinen Namen lief der Vertrag)?
      Wer ist für mich zuständig?? :)
      Danke

    • Hallo hudson53,


      und erst Mal herzlich Willkommen im Forum! :thumbup:


      Du kannst einen Postpaid-Vertrag oder Prepaid-Karte mit vorzeitige Rufnummernmitnahme bei uns bestellen. Danach schickst du eine Mail an uns, in der du um eine vorzeitige Rufnummernmitnahme bittest und die Verzichtserklärung bzw. die Kündigungsunterlagen anhängst.


      Allerdings müssen exakt die gleichen Daten angegeben werden, wie bei dem alten Provider. Somit muss dein Mann auch wieder bei uns den Vertrag machen, damit die Daten für die Rufnummernmitnhame funktioniert. Dieser Vertrag könnte aber nach erfolgter Rufnummernmitnahme auf dich übertragen werden. Alternativ kannst du die Vertragsdaten auch noch bei deinem alten Provider ändern lassen und dann nach erfolgter Änderung bei uns mit den neuen Daten bestellen.


      Ich hoffe, das hat dir schon Mal weitergeholfen :)


      Viele Grüße,


      Yasmin

    • Hallo heinrich Nummer 4 :)


      Es wird jetzt leider ein paar Tage dauern, bis die Kollegen die neue Anfrage gestellt haben und die Bestätigung darüber vom alten Anbieter vorliegt.


      Sobald dies aber geschehen ist, kriegst du umgehend eine Antwort vom System und die Karte geht dann 7 Tage vor dem Portierungstag raus, wenn das darunter liegt, geht sie umgehend raus. Am Tag der Portierung, also dem Datum welches o2 dafür festlegt, wird dann die Karte aktiv und die Rufnummer übernommen.


      Genau eingrenzen kann man dies aber leider nicht.


      Bitte einfach auf die Rückmeldung der 2. Anfrage warten :)

    • langsam verliere ich den glauben, gestern habe ich congstar nachdem sie mir eien mail geschickt hatten nochmals alle unterlagen zur rufnummernportierung zugefaxt , unter anderem die SMS voo O2 sowie die mail von O2 in der nochmals bestätigt wird das die nummer zur portierung frei ist, heut morgen hat mich dann noch eien mitarbeiterin von O2 angerufen mir auch nochmals bestätigt das die nummer zu portierung frei ist , und innerhalb von 48 std portiert werden kann. die mitarbeiterin sieht bei O2 kein verschulden für die behinderungen, sie meinte lediglich das die mitarbeiter von congstar wohl nicht in der lage wären die portierung ordnungsgemäss zu beantragen, bisher wären immer nur anfragen zum vertragsende eingegangen daher auch immer die antwort zur zeit nicht möglich was allerdings unsinn ist das dir rufnummer jederzeit binne 24 std zu portieren ist. schade das congstar keien telefonsupport hat sonst könnte man reden und vieles im gespräch klären.
      vlt hab ihr ja die möglichkeit im system zu schauen ob die portierungsanfrage gestellt ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karin K. () aus folgendem Grund:
      Datenschutz