Zwischen Samstag 28.05.2022 ca. 21.30 Uhr und Sonntag 29.05.2022 ca. 02:00 Uhr werden bei uns Wartungsarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit sind einige Dienste nicht verfügbar. Dies betrifft z.B. Abfrage & Aufladung von Guthaben, Optionsänderungen, Kündigungen (...). Die Aufträge werden aber vom System angenommen und nach den Wartungsarbeiten abgearbeitet. Handys, Smartphones etc. funktionieren natürlich wie gewohnt. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und hoffen auf euer Verständnis.
  • Bestellung Ersatz-SIM nach Verlust

      Guten Morgen,


      da bei der Anfrage über das Kontaktformular (Vorgang: XXX) mehrere Tage Bearbeitungszeit angedeutet wurden und im Chat keiner verfügbar iat, vesuche ich mal auf diesem Wege mein Anliegen zu priorisieren.


      Vorgestern habe ich leider auf der Skipiste mein Smartphone einschl. SIM verloren. Die Karte habe ich gesperrt und benötige nun, natürlich dringend, eine neue SIM.


      Könnten Sie sich dazu bitte mit mir in Verbindung setzen?


      Vielen Dank.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paula P. () aus folgendem Grund:
      personenbezogene Daten wurde aus Datenschutzgründen geixt.

    • Hallo snellx,


      Herzlich Willkommen im congstar Support-Forum!


      Ich konnte anhand deiner Emailadresse einmal in unser System schauen und mir deine Daten aufrufen.


      Da eine Ersatzkarte bei uns laut Preisliste 19,99 Euro kostet, muss das Guthaben bei Prepaidkarten auch mindestens diesem Wert entsprechen. Du müsstest dir also vor dem Versand der Ersatzkarte einen Cash-Code (Aufladekarte) im Laden kaufen und mit diesem meine Kollegen aus dem Support-Chat (Sprechblase oben auf dieser Seite, wenn sie auf "online" steht) besuchen. Diese können den Cash Code dann aktivieren und die Ersatzkarte losschicken.


      Der Versand dauert dann in der Regel 2-3 Werktage.


      Paula P.

    • Danke für die Info.


      Ich sehe jetzt erst, dass die online-Aufladefunktion gar nicht mehr auswählbar ist.


      Das ist ja nun wirklich furchtbar umständlich und verzögert den ganzen Prozess nochmals. Ich frage mich, wofür ich meine Bankdaten hinterlegt habe...


      Ohne SIM-Karte ist man heutzutage echt verloren. Ich kann noch nicht mal eine Banküberweisung durchführen... Ärgerlich.

    • Hallo nochmal,


      das ist so gewollt. Da deine SIMkarte ja bereits gesperrt ist, kannst du selbst keine Aufladungen mehr tätigen. Daher musst du bitte mit dem Cash Code wie gesagt die Kollegen aus dem Support-Chat um die Aufladung bitten. Das geht bei Sperrungen nur intern zu machen.


      Paula P.