congstar berechnet SMS an eigene Nummer ?!?!

    Hallo mir ist jetz schon ein paar mal aufgefallen besser gesagt fast jedes Monat berechnet mir congstar SMS die ich angeblich an meine eigene Rufnummer gesendet habe, was ich aber nie gemacht habe ! ?


    Was soll das ? !


    Ich kann auch nicht sehen von welchem Gerät die SMS gesendet wurde und in meinem Handy sind auch keine SMS im Ausgang gespeichert die ich angeblich an mich selbst gesendet haben soll ?!

  • Hallo Dilayla,


    das ist in der Tat höchst merkwürdig.
    Bitte sende doch einmal die konkreten Daten der dir in Rechnung gestellten SMS (Datum, Uhrzeit, etc) per Kontaktformular an die Kollegen von der Hilfsstelle. Die werden sich das einmal genau anschauen.


    Beste Grüße
    Justus

    >> Dies lässt darauf schließen, dass dies eine Eigenschaft des von Ihnen genutzten Mobiltelefons ist <<



    Das ist ein Satz aus der E-Mail die congstar mir nun geschickt hat !
    Ich habe bei Samsung noch nicht nachgefragt aber es kann doch nicht sein oder ?!
    Hat noch jemand so ein Problem ??

  • Hat noch jemand so ein Problem ??


    Solange ich Mobiltelefone und Smartphones (SGS2) benutze, ist mir dieser Effekt noch nicht untergekommen. Warum sollte ein Smartphone das machen? Theoretisch könnte es das natürlich, aber warum sollte es SMS an sich selbst schicken, ohne diese in den Anruflisten zu protokollieren? Sowas wäre schon Schadsoftware-Verhalten, wobei man sich fragt, wem außer dem Mobilfunkanbieter das (im Sinne von Einnahmen) zugute käme. Macht also hinten und vorne keinen Sinn.


    War es nicht so, daß bei einer Person hier, die das Problem gemeldet hat, das Telefon zur fraglichen Zeit sogar ausgeschaltet war? Wie soll ein ausgeschaltetes Smartphone - von Bessessenheit durch einen Dämon mal abgesehen - im ausgeschalteten Zustand SMS verschicken?


    EDIT: Genau, User "hitaf10" schreibt: "ich bekomme von congstar jeden Monat SMS, die ich an meine eigene Nummer geschrieben haben soll, verrechnet. Diese SMS sollen angeblich zu unchristlichen Zeiten wie 4:26 Uhr, 3:15 Uhr etc. versendet worden sein, obwohl ich mein Handy nachts immer ausschalte. (Wer will sich denn schon nachts stören lassen?)"

    Viele Grüße,
    Garrus V.

  • Nochmal ich, da die 5 Minuten Editierfrist wiedermal abgelaufen sind:


    Um gänzlich auszuschließen, daß irgendeine App die SMS heimlich versendet, kann man z.B. mit "LBE Security Master" arbeiten, der Aktivitäten dieser Art überwachen und unterbinden kann. Dies setzt allerdings ein gerootetes Telefon voraus. Alternative sind Custom-ROMs wie MIUI, die entsprechende Sicherheitsfeatures schon fest intergriert haben.

    Viele Grüße,
    Garrus V.

    NEIN habe nicht die Möglichkeit die SIM in eine anderes Handy zu stecken !
    Ich habe nur mal gehört das es sein kann wenn man z.B seine Rufnummer verifizieren muss das dann das Handy angeblich eine SMS an die eigene Nummer schickt ?! Aber das kann doch auch nicht sein oder ?

  • Hallo Dilayla,


    nein, zu Verifikationszwecken wurden keine SMS versendet bzw angefordert.
    Zwei Fragen hätte ich, um das Problem möglicherweise etwas einzugrenzen:


    - Verwendest du ein "klassisches" Handy oder ein Smartphone? Du schriebst, dass es sich um ein Samsung handele. Kannst du uns einmal das Modell mitteilen?


    - Wieviele SMS sollen denn bisher von dir an dich selbst versendet worden sein?


    Beste Grüße
    Justus

  • ich find den ansatz schön:

    Um gänzlich auszuschließen, daß irgendeine App die SMS heimlich versendet, kann man z.B. mit "LBE Security Master" arbeiten, der Aktivitäten dieser Art überwachen und unterbinden kann. Dies setzt allerdings ein gerootetes Telefon voraus. Alternative sind Custom-ROMs wie MIUI, die entsprechende Sicherheitsfeatures schon fest intergriert haben.


    setz da mal an!

    bollek 8|


    warum ich alles klein schreibe? kein wort hat es verdient groß geschrieben zu werden :D

    hey da bin ich nochmal also auf meiner aktuellen rechnung die ich heute bekommen habe hat mir congstar 1 MMS und 4 SMS an meine eigene Rufnummer berechnet ... ???
    also auf dem einzelverbindungsnachweis stehen 4 SMS und 1 MMS die ich angeblich auch zu ganz komischen Zeiten an mich selbst geschickt haben soll ??? ich versteh das nicht und möchte das bitte geklärt haben!!!

  • Hallo!


    Bei der Durchsicht meiner Nutzungsdaten ist mir folgender Eintrag aufgefallen:


    03.05.201318:54:22MMS1Stück+971200225301065542500xxxInternet



    Ich bin mir ziemlich (aber natürlich nicht 100%ig ;) ) sicher, dass ich keine MMS verschickt habe.


    Um zu vermeiden, dass da eine App im Hintergrund immer mal wieder ne MMS verschickt frage ich mal hier im Forum:


    1. gibt es eine Möglichkeit herauszubekommen wer der wirkliche Adressat dieser MMS war bzw. welcher Teil des iOS6.1.4 das war?
    2. hat jemand schon mal ne ähnliche Beobachtung gemacht und weiß welche App das war?


    Vielen Dank schon mal!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Justus B. () aus folgendem Grund:
    Threads verbunden aufgrund vergleichbarer Problematik.

    langsam wirds echt lustig oder??
    bei meiner aktuellen rechnung wurden mir 4 SMS und 1 MMS berechnet die ich angeblich versendet haben soll was ich zu 100% und ich bin mir da 100% sicher nieee verschickt habe ! ???
    es wurde mir gesagt das es angeblich am handy liegt was aber auch nicht stimmt !!
    ich bitte einmal darum das das geklärt wird denn ich zahl hier nicht für was, was ich nie gemacht habe ????



    05.04.13 23:27:45 1 +49151xxxxxxxx Dt. Mobilfunknetze 0,32773
    05.04.13 17:52:09 1 +49151xxxxxxxx congstar 0,07563
    07.04.13 11:34:56 1 +49151xxxxxxxx congstar 0,07563
    07.04.13 15:26:55 1 +49151xxxxxxxx congstar 0,07563
    08.04.13 13:52:26 1 +49151xxxxxxxx congstar 0,07563

  • Heathcliff

    Hi Dilayla,


    hast du denn dein Smartphone mal auf irgendwelche Malware überprüft? Hier kam ja schon die Theorie auf, das diese SMS von irgendwelchen Programmen durch das Samrtphone selbst versendet werden könnten.


    Gruß
    HC

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Justus B. ()

  • Hallo Dilayla,


    wir können von hier aus nicht beurteilen, von wem diese SMS versandt wurden oder warum. Alles, was wir sehen können, ist, dass die Leistung in Anspruch genommen wurde. Es tut mir leid, aber mehr "Klärung" ist uns rein technisch nicht möglich.


    Beste Grüße
    Justus