• Konkurrenz billiger - Ich will D-Netz - Billigeres Smartphone für Mindestlaufzeit?

      Hallo,


      Für mich ist es an der Zeit ein Smartphone zu kaufen. Damit ich es auch richtig ausnutzen kann, bin ich bereit einen Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit abzuschließen.


      Meine Tarifvorstellungen sind:


      500MB oder 1GB mobiles Internet

      +

      50-100 Minuten in alle Netzeoder 50-100 Einheiten für SMS und Minuten in alle Netze


      Preisvergleich


      1) 9 Cent Tarif + 500MB Internet + 100 Minuten für 18 Euro pro Monat
      2) Surf Flat 500 | 500MB Internet + 50Minuten ( 24MLZ Aktion ) für 10 Euro pro Monat
      3) Surf Flat 1000 |1000MB Internet + 50Minuten ( 24MLZ Aktion ) für 13 Euro pro Monat
      4) 24MLZ-Konkurrenz Tarif | 500MB Internet + 100 Minuten + 100 SMS für 16 Euro pro Monat


      Kosten über 24 Monate
      1) 432 Euro
      2) 240 Euro
      3) 312 Euro
      4) 384 Euro


      Vom Tarif her würde ich mich klar für Gongstar entscheiden,
      Schade finde ich das ich bei Surf 500 keine 500MB Option for 3 Euro buchen kann.
      Ich denke zwar 500MB ist genug, aber für 3 Euro reizen mich die 1000MB schon.


      Als Smartphone würde ich das Sony Xperia Z Schwarz dazukaufen. Das kostet bei Gongstar 580 Euro.
      Bei der Konkurrenz bekomm ich es für 345 beim Abschluss des Vertrags für 24 Monate.
      Dies wäre ein Preisnachlass von 235 Euro.




      Wenn ich die etwa Leistungsgleichen Tarife vergleiche, den Konkurrenz Tarif und den 9 Cent Tarif mit zusatz Optionen, spare ich bei der Konkurrenz 285 Euro. Nun gut, die Konkurrenz bieten mir kein D-Netz - aber das ist mir keine 285 Euro wert.


      Ausserdem gefällt mir der Surf-Flat 1000 mit 50Minuten Bonus Aktion viel mehr.
      Warum kann ich diesen nicht mit 24 Monaten Laufzeit abschließen? Ich will verhandeln.
      Wie heißt es bei Gongstar? "Du willst es. Du kriegst es"


      Bei der Konkurrenz bekomme ich das Smartphone + 500mb,100min,100sms je Monat über 24 Monate für 730 Euro.
      bei handytick.de Sony Xperia Z Schwaz + Base pur classic Internet Flat inklusive
      Bei Gongstar bekomme ich das Smartphone + 500mb,100min für 1012 Euro.
      https://www.congstar.de/bestellen/?eftbasket[product]=160&eftbasket[options][0]=2244&eftbasket[options][1]=2251&eftbasket[companion][0]=5177&eftbasket[productConfigurator]=mobilePhoneConfigurator&eftbasket[action]=add#1366155507992


      Ich will aber das Smartphone + 1000mb, 50min (Surf Flat1000 mit Aktion) über 24 Monate,
      aber nicht für 892 Euro. Wie wärs mit 652?
      Also das Smartphone für 340 und ich telefonier die nächsten zwei Jahre über Gongstar.
      Krieg ich es?

    • Sind wier hier auf dem Basar?

      Wie man es sieht, Freie Marktwirtschaft + Internet.

      Die Surfflat 1000 mit den 50 Minuten hat doch 24Monate Laufzeit?

      50minuten monatl. kosten 2,50 Euro, über 24 Monate sind das 60 Euro - ein bisschen wenig um einen guten Kunden zu werben.
      Gut, bei der Surf Flat 500 - Kosten von 240 Euro über 24 Monate - wäre es 25% Rabatt.


      Aber das Konkurrenz Angebot ist aber etwa 33% billiger als die gleiche Leistung bei Gongstar.

      Ausserdem ist es fraglich, ob so ein Vergleich auch immer alles Kleingedruckte berücksichtigt.

      Unterschiede im Kleingedruckten wären 0,09 Euro bei Gongstar und 0,30 Euro bei Base nach Aufbrauchen des Minuten-Guthabens.


      Für den Fall das es unglaubwürdig scheint - wie du schreibst "fraglich" - habe ich meine Quellen genannt für jedermann zu prüfen.
      Ich beschäftige mich seit knapp einer Woche mit den Tarifen - bei einem Vertrag über 24 Monate nehme ich die Auswahl sehr ernst und die beste kann ich treffen wenn ich alle Angebote kenne - ich will ja nicht in 3 Monaten sehen, das ich weitere 21 Monate mehr zahle als die aktuellen Angebote.

      Warum willst Du Dein Handy unbedingt bei einem Provider kaufen?

      Damit ich es auch richtig ausnutzen kann, bin ich bereit einen Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit abzuschließen.

      a) Ich mein neues Handy auch 2 Jahre lang nutzen will.

      Bei der Konkurrenz bekomm ich es für 345 beim Abschluss des Vertrags für 24 Monate.

      b) Es saftigen Rabatt für Handykäufe mit 24 Monate Laufzeit Vertrag gibt.

    • Hallo Ikzdeh,
      herzlich willkommen im congstar Forum.


      Es tut mir leid, dass du mit unseren Tarif/Handy Angeboten nicht zufrieden bist.


      Leider ist es nicht möglich, bei uns Individualangebote zu bekommen. Wir sind bemüht, alle Kunden gleich zu behandeln, hierzu gehört auch ein einheitliches Tarifsystem ohne "Absprachen".


      MfG,
      Christoph S.

    • Unterschiede im Kleingedruckten wären 0,09 Euro bei Gongstar und 0,30 Euro bei Base nach Aufbrauchen des Minuten-Guthabens.

      Na, das ist doch mal ein eklatanter Unterschied.


      50minuten monatl. kosten 2,50 Euro, über 24 Monate sind das 60 Euro - ein bisschen wenig um einen guten Kunden zu werben.

      50 * 0,09ct = 4,50€ ; 4,50€ * 24 = 108 €

    • Na, das ist doch mal ein eklatanter Unterschied.

      Ich sags mal so; für den dummen Kunden, der nicht auf seine gebuchten Freiminuten achtet ist der Unterschied eklatanter.
      Wer schlau ist kauft sich eine zweit Nummer, zB bei Lidl für 10 Euro 400 Minuten oder SmS und 400 MB Internet oder auch bei Gonstar gibts fürs gleiche Geld nur 500MB Internet.

      50 * 0,09ct = 4,50€ ; 4,50€ * 24 = 108 €

      Die rechnung geht auf, wenn du jede SMS einzelnd bezahlst. Im Paket 50 SMS vorraus bezahlen, die am Monatsende verfallen wenn ungenutzt kosten bei den meisten Anbietern 2,50.


      Eben dies sind doch die grundlegenden Elemente des Mobilfunkgeschäfts
      Buchungen die Ungenutzt Monatl. verfallen.
      Flatrates
      oder Minutengenaue / SMS abrechnung
      +
      Verträge mit einer 24 Monat Mindeslaufzeit


      Entweder zahle ich nur was ich brauche oder ich zahle die Hälfte im vorraus egal ob ich es verbrauche oder nicht.
      Wer sich für Vorrauszahlung für 2 Jahre entscheidet zahlt nochmals weniger.


      Ich hab zurzeit auch einen Flatrate vertrag - aber ich telefoniere nicht mehr als 100-150 Minuten pro Monat, also wieso 15 Euro mehr jeden Monat zahlen obwohl ichs nicht brauche?


      Genau das stört mich extrem an den Mobilfunkanbietern.
      Mir ist klar das wenn ich bei ALDI frage ob ich statt 500g Nudeln nur 250g zum halben Preis bekomme ein NEIN als antwort bekomme.
      Aber wenn ich statt 100SMS nur 50SMS zum halben Preis buchen will - das ist etwas anderes,
      den es passiert auf einer digitalen Ebene, nicht auf eine physischen wobei ein Schaden entsteht ( Im Sinne die Nudelpackung aufreißen).


      ich war heute in den Filialen einiger Mobilfunk Anbieter und habe ihnen das Top-Angebot was ich online fand unter die Nase gehalten und fragte ob sie mir etwas besseres anbieten könnten. Die haben mich nur sehr enttäuscht und verzweifelt angeschaut, als ob ihnen die Hände gebunden sind solche Entscheidungen zu treffen.
      Sogar die Jungs von Base kannten den Vertrag den ich bei Base über handytick.de abschließen werde nicht.Haha.
      Aber jeder wollte mir Allnet verkaufen.


      Ich dachte bei Gongstar mit dem Motto "Du willst es, du kriegst es" könnte mir einen Individuellen Vertrag anbieten, das Angebot an 1-2 Punkten zu ändern ist doch Prinzip des 9 Cent Tarifs.
      Wenn ich mich vertraglich binden würde zwei zusatz Optionen für insgesamt 18 Euro montl. für 24 Monat zu buchen keinen Rabatt auf den Smartphone-Kauf wie bei der Konkurrenz zu gewähren ist nicht kulant.

    • RichieTenenbaum

      Das Motto "du willst es, du kriegst es" ist natürlich nichts weiter als ein lächerlicher Werbespruch. Das beweist C immer wieder, darauf kannst du dich eher nicht berufen.


      Na ja, ich versteh den Spruch so, dass mit "Es" eines der Congstar-Angebote gemeint ist. Congstar bietet was an. Wenn du DAS willst, kriegst du es. Ohne Fallstricke, ohne das Gefühl, zu viel bezahlt zu haben, weil du nicht im Internet beim Zwischenhändler XY (Sparhandy oder sowas) dasselbe Angebot mit 800-€-Auszahlung bestellt hast. Oder weil Leute, die mit Kündigung drohen, 'ne Allnet-Flat für Dreimarkfuffzig hinterhergeschmissen kriegen, während du den Normalpreis zahlst. Das find ich an Congstar ganz angenehm. Die Preise sind für alle und sie sind immer noch fair (für D1-Netz-Verhältnisse).


      P.S. Nichts für ungut, aber Congstar schreibt man mit C.