• Hallo
    Ich habe wenig Ahnung. Wenn ich es richtig verstehe werden diese Dienste über die Freiminuten und nicht über das Datenvolumen abgerechnet.



    Hallo Andiarch,



    nein, das hast du leider missverstanden :)
    WhatsApp und ICQ benutzen für den Nachrichtenversand ganz normal das (mobile) Internet, verbrauchen also ganz gewöhnlich, wie Internetseiten auch, nur Datenvolumen.
    Selbst Skype, auch wenn da natürlich suggeriert wird, man "vertelefoniere Minuten", benutzt für das Gespräch lediglich das (mobile) Internet und hat daher auch nur Einfluss auf das verbrauchte Datenvolumen.


    Ich hoffe nun etwas Licht in die Sache gebracht haben zu können :)



    Viel Spaß noch mit deinen Tarifen bei congstar!

  • Hallo Andiarch,


    Skype, Whatsapp und ICQ sind sogenannte Instant Messenger. Diese nutzen zur Datenübermittlung das Internet, was heißt, dass die Abbuchung über die Datenflat läuft. Bezahlen tust Du bei aktiver Flat natürlich trotzdem nichts. ;) Die Minutenoption deckt nur herkömmliche Sprachverbindungen ab, die nicht über das Internet laufen. Bei Fragen immer fragen!


    Beste Grüße,


    Nico T.

  • Hallo Andiarch,


    nur der Genauigkeit halber: Es kommt nicht darauf an, wie häufig Du das Internet nutzt, sondern wie intensiv. Jede Internetseite hat eine bestimmte Größe, wenn Du sie lädst. Diese zu ladene Größe wird mit dem Datenvolumen Deiner Option verrechnet. Wenn du nur Whatsapp und ICQ nutzt, sind die übermittelten Daten immer sehr klein (Ausnahme:Fotos, Videos etc.). Es wird also nur wenig Datenvolumen verbraucht. Sobald du Dein Datenvolumen allerdings überschreitest, surfst Du verlangsamt weiter. Du kannst zwar ins Internet, Webseiten werden aber wesentlich langsamer geladen.
    Ich hoffe, dass das für ein wenig Klarheit sorgen konnte ;)


    Viele Grüße,


    Nico T.