• Vertrag übertragen/Namen ändern

      Hallo,


      Ich habe leider ein Problem!


      Ich habe schon einge ähnliche Foteneinträge gefunden, wo es aber meistens um Ehepertner ging!


      Bei T-Mobile hatte ich einen Handyvertrag, der auf einen Freund lief, da er diesen nach einem Arbeitsplatzwechsel übrig hatte. Da es für mich Geschäftlich sehr wichtig is meine Nummer zu behalten, haben wir nun bei Congstar einen Vertrag auf seinen Namen abgeschlossen, damit die Rufnummer Portiert werden kann!


      Nun hatte ich gehofft, dass ich nach Erfolgreicher Portierung, den Vertrag auf mich überschreiben kann und endlich einen eigenen Vertrag mit meiner Nummer habe!


      Nun lese ich aber immer öfter, dass das nicht möglich sei? Aber warum?


      Ich bin gerade kurz davor, bei Congstar wieder zu kündigen, aber dann werde ich wohl meine Nummer nie wieder bekommen oder?
      Der Vertrag ist noch nicht einmal über PostIdent verifiziert, kann man nicht noch spontan den Namen ändern und mich dann mit PostIdent verifizieren lassen? Mein Freund wohnt nämlich auch ganz wo anders und ist niemals anwesend, wenn der Postbote mit dem Identbogen kommt!


      Ich bin echt am verzweifeln... :( 8|


      MfG


      Jonas Schnabel

    • Einzige Möglichkeit ist die Umschreibung des Vertrages noch bei T-mobile, da geht das einfach.


      Anschließend die Portierung durchführen...

      --------------------------------------------------------------------
      Der Bedankomat darf gerne auch mal aktiviert und benutzt werden ... :-/

    • Hallo MrMrJonnyS,
      herzlich willkommen im congstar support Forum.


      Ich kann mir leider Deine Daten nicht aufrufen, da Du für die Anmeldung im Forum eine andere Emailadresse angegeben hast, als bei Deiner Bestellung.


      Allgemein kann ich aber sagen, das meine beiden Vorposter schon richtig liegen. Wenn Du bei uns auf den Namen Deines Kumpels bestellt hast, wird die ganze Sache spätestens beim PostIdent scheitern, da ja der bei uns hinterlegte Vertagspartner die Sendung persönlich entgegennehmen muß.


      Normalerweise wäre es am besten, wenn Du die Bestellung bei uns stornieren würdest, den Vertrag von Deinem Bekannten beim Altanbieter auf Dich umschreiben lässt, und dann bei uns unter Deinem eigenen Namen neu bestellst. Eine Umschreibung bei uns kann tatsächlich nur auf Verwandte 1. Grades erfolgen. Nun weiß ich aber nicht, wie weit die Rufnummernportierung durchgeführt ist. Wenn in solchen fällen im falschen Moment storniert wird besteht die Gefahr, das die Rufnummer verloren geht.


      Es ist also wichtig, dass Du entweder die hier hinterlegte Emailadresse auf die aus der Bestellung änderst, oder in den Support Chat kommst. Ich / wir müssen uns Deine Daten erst ansehen, bevor eine abschließende Aussage gegeben werden kann.


      MfG,
      Christoph S.