• Hallo Warum 110,


    Herzlich Willkommen im congstar Support-Forum!


    Ich konnte gerade ins System schauen und deine Rufnummernportierung wurde abgelehnt und ist nicht mehr im System verzeichnet. Du hast eine Email bekommen, dass der Vertrag nun mit einer neuen Nummer zustande gekommen ist. Wenn du die Portierung weiterhin wünschst, empfehle ich dir, den abgeschlossenen Vertrag zu stornieren und eine neue Bestellung abzuschließen.


    Die Stornierung machst du am besten hier über unser Kontaktformular.


    Bei der neuen Bestellung gibst du wieder im Bestellverlauf an, dass du deine Nummer portieren möchstest. Des Weiteren musst du uns unbedingt die Kündigungsbestätigung deines alten Anbieters zukommen lassen, damit wir auch das Kündigungsdatum kennen. Außerdem müssen die Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum), die du bei deinem alten Anbieter angegeben hast, zu 100% mit deinen bei uns übereinstimmen, damit die Portierung erfolgreich sein kann.


    Wenn du das o.g. Procedere einhältst, sollte der Portierung nichts im Wege stehen.


    Gruß,
    Paula P.