• Fede M.

    Surfflat-Probleme durch Kündigung

      Hallo zusammen,


      ich glaube, ich habe wieder einmal das Congstar-System lahmgelegt - es gelingt mir halt immer wieder.


      Folgendes ist passiert:
      Ich habe, da ich nun nicht mehr so furchtbar viel unterwegs bin und keine Surfflat 3000 mehr brauche und auf die 1000er umstellen wollte, diese vor ein paar Tagen gekündigt. Wie ich dabei feststellen musste, beträgt neuerdings (?) die Kündigungsfrist eine Woche, aber bis zum Ablauf des Abrechnungszeitraums blieb leider keine Woche mehr. Eigentlich müsste die Kündigung der Flat also erst im August greifen.


      Gestern hatte ich dann mangels Guthaben eine SMS erhalten, dass die Flat nicht verlängert werden konnte. Da ich gerade umgezogen bin, hatte ich leider keine Möglichkeit rechtzeitig aufzuladen. Heute habe ich dann einen 15-Euro-Cashcode eingelöst und warte noch immer vergeblich darauf, dass die Flat doch noch gebucht wird, was ja sonst immer passiert. Ich habe genau genommen gar keine Internetverbindung mehr, weder mit noch ohne Flat.


      Jetzt fehlen mir 14 Cents oder so, um wieder genug Guthaben für die 3000er Flat zu haben... Ich möchte aber ungern noch extra einen Cashcode für 15 Euro kaufen. Ursprünglich war die Kündigungsfrist für Optionen bei Prepaid m.M.n. deutlich kürzer, und da ich nun nichts davon wusste, dass sich diese verlängert haben, würde ich euch bitten, dass ihr die Surfflat 1000 ab sofort bucht, sodass ich das mobile Internet auch wieder nutzen kann. Ich hoffe, dass die Verbindung dann auch wieder da ist, denn ohne bringt mir ein Smartphone auch herzlich wenig und spätestens zum Wochenende brauche ich es wieder, insbesondere um mich in der neuen Stadt orientieren zu können.

    • Ferdi N.

      Hallo Fede altes Haus :thumbup:



      Die Kündigungsfrist ist bisher immer eine Woche gewesen, bzw früher hiess es 7 Tage.


      Ich bitte dich einmal in den Chat zu kommen, damit man das dort mit dir lösen kann ;)