SMS nach Nigeria

      Hallo zusammen,


      ich versuche seit längerer Zeit verzweifelt, SMS nach Nigeria zu versenden. Ich bin erst seit Herbst 2012 Congstar-Kunde. Ich nutze eine Prepaidkarte. Vorher war ich bei der Konkurrenz und hatte mit dem Versand von SMS nach Nigeria oder auch an andere ausländische Netze keien Probleme. Ich habe bereits Kontakt via Email mit dem Kundenservice gehabt. Dort wurde mir geraten, meine Karte in ein anderes Handy zu stecken, was ich auch getan habe. Es funktioniert trotzdem nicht - Übermittllungen der SMS schlagen fehl. Die SMS-Einstellungen stimmen auch. Ich habe dann versucht, an verschiedene nigerianische Mobilfunknetze eine SMS zu schicken. Es funktionert mit allen Netzen nicht. Ich bin überfragt und auf den SMS-Versand dringend angewiesen.


      Ich danke Euch!

    • Hallo jadi,


      herzlich Willkommen im congstar Support Forum! :)


      Aus unserem System sind keine Sperren oder sonstige Ungereimtheiten erkennbar. Der SMS-Versand muss also systembedingt funktionieren.
      Andere Gründe könnten sein, dass du nicht genügend Guthaben aufgeladen hast. Oder vielleicht eine falsche Vorwahl/Rufnummer gewählt hast.
      Oder es liegt ein Problem auf der Empfängerseite vor, dass wir aber von hier nicht einsehen oder beheben können. Bitte frage auch dort noch einmal nach, ob es vielleicht bei deinem Empfänger in Nigeria Fehler beim SMS-Empfang gibt.


      Viele Grüße
      Florian F.

    • dlna

      Vielleicht könnte es genau daran liegen.


      Ich hab diesen Link hier gefunden. Da congstar das D1-Netz nutzt, könnte es vielleicht daran liegen. Vielleicht ist auch dein gewünschter Anbieter gesperrt?!


      Grüße

      Hallo,


      vielen Dank für die Antworten. Bei dem Empfänger handelt es sich um meinen Mann. Er hat seit Jahren die gleiche Handynummer und es hat immer funktioniert. Die Nummer habe ich natürlich mehrmals überprüft und auch sonst alle Vorwahlen. Ich habe jemanden, der bei der Konkurrenz ist, gebeten, eine SMS zu schicken. Es funktioniert. Mein Mann kann mir problemlos SMS schicken. Ich habe dann an meinen Schwager und meine Schwägerin, die beide jeweils ein anderes Nigerianisches Netz nutzen, SMS geschickt. Es hat auch nicht funktioniert. Ich erhalte bereits bei Senden der SMS die Mitteilung "fehlgeschlagen".


      Ich bin ratlos und wirklich dringend auf die SMS angewiesen.


      Vielen Dank!

      Vielleicht könnte es genau daran liegen.


      Ich hab diesen Link hier gefunden. Da congstar das D1-Netz nutzt, könnte es vielleicht daran liegen. Vielleicht ist auch dein gewünschter Anbieter gesperrt?!


      Grüße

      Das wäre echt schrecklich. Bei mir handelt es sich um MTN. Es funktioniert aber auch mit Glo nicht. Dies sind in Nigeria riesige Mobilfunkanbieter. Dass man diese aufgrund irgendeines Betrugsverdachtes einfach mal sperrt.... :-(

    • Hallo jadi,


      das ist merkwürdig..
      Um das Ganze ausführlicher klären zu können solltest Du vielleicht einmal per Kontaktformular eine E-Mail an uns schreiben. Möglichwerweise kann Dir dort anders weitergeholfen werden, die Sperre der besagten Netze kann ich jedenfalls nicht für Dich aufheben :( Ggf. müsstest Du Dir für SMS nach Nigeria eine Prepaid-Karte eines Anbieters kaufen, der die Netze nicht gesperrt hat.


      Beste Grüße und einen schönen Abend,


      Nico T.