• Surfflatoption noch auf Status "bestellt" und Guthaben versurft??

      Guten Tag,
      Bei meinem Prepaid "Vertrag" steht unter der Option Surf flat noch
      immer bestellt. Gestern hatte ich für einen halben Tag de Möglichkeit
      zu surfen. Also war für mich alles in Ordnung. Als ich nach einem
      halben Tag kein Internet mehr hatte, wurde ich etwas stutzig. Nun sehe
      ich, dass unter Option immernoch "bestellt" steht...Mein Guthaben ist
      nun fast komplett aufgebraucht?? Es kann doch nicht sein, dass ich
      mein Guthaben versurft habe, weil meine Surfflat Option noch nicht
      freigeschaltet ist und ich davon nichts weiß oder? Ausserdem kann ich
      meine Karte nicht freischalten. Jedoch kann ich telefonieren. Wann
      erhalte ich mein Startguhaben? Es wäre nett, wenn Sie mir die Fragen
      zeitnah beantworten würden.
      Vielen Dank im Voraus
      liebe Grüße

    • Hallo,
      Danke für die schnelle Antwort.
      Meine Karte ist schon seit gestern früh aktiviert...Auf jeden Fall nutze ich sie seit dem ohne Probleme. Verstehe ich nicht ganz. Und warum soll ich die Surfflat Option buchen, wenn ich das schon vor einem Monat bei "Vertragsabschluss" gemacht habe? Können Sie mir auch meine anderen Fragen beantworten? Was ist mit meinem Startguthaben? Was ist mit der Freischaltung und was ist mit dem Guthaben, welches ich nun nicht mehr besitze? Habe ich das innerhalb weniger Stunden versurft, obwohl ich nichts davon wusste und davon ausgegangen bin, dass ich eine Surfflat habe, wenn ich Diese mit abgeschlossen habe?

    • Hallo,


      (leider) wohl das altbekannte Thema:
      Die SIM enthält bei Aktierung nur 5 EUR Guthaben. Das Extraguthaben wird ~24h danach gutgeschrieben.
      Aufgrund des zu niedrigen Guthabens wird die Surf-Option nicht aktiv (daher Status weiterhin "bestellt") und die Datenübertragung wird zum regulären Preis (24cent/MB) angerechnet. Im Zweifelsfalls bis das Guthaben aufgebraucht ist.


      Die Aktivierung und Nutzbarkeit einer Option wird übrigens durch eine SMS bestätigt.

    • Danke erneut. Also jetzt wurde die Karte von Ihnen freigeschaltet. Mir wurde zuvor in einem SupportChat gesagt, sie sei schon längst freigeschaltet. (vor über 2 Wochen) Die 25,- Euro wurden nun gutgeschrieben und die Surfoption funktioniert nun auch seit dem. Haben Sie mir die fehlerhaft verlorenen gegangen 4,26 Euro gutgeschrieben oder handelt es sich hierbei schon um das 5 Euro Zusatzstartguthaben?
      Fall es sich nicht um das Zusatzstartguthaben handel, erhalte ich noch eine SMS, wenn die 5 Euro Zusatzstartguthaben gutgeschrieben wurden?
      Ich persönlich sehe den Fehler nicht bei mir. Ich konnte manuell die Karte nicht freischalten und mir wurde zuvor gesagt, sie sei schon freigeschaltet. Wenn ich telefonieren u. surfen kann, gehe ich dann natürlich davon aus, dass alles in Ordnung ist und alles funktioniert. Und weil jetzt auf Anhieb alles auf einmal freigeschaltet und gebucht wurde, nachdem ich mich an Sie gewandt habe zeigt mir, dass ich das hätte garnicht tun können. In keiner einzigen E-Mail oder SMS wurde auf solche Vorgehensweisen hingewiesen. Ich bin natürlich davon ausgegangen, dass die 25 Euro der Nummernportierung direkt bereitstehen und die Flat somit auch aktiv sein kann. So hätte eigentlich garnicht zu wenig Guthaben vorhanden sein können u. die Flat auch sofort gebucht werden können.
      Danke für die schnelle Problembeseitigung bis jetzt schonmal.

    • Hallo F_gerl,


      Bei den 5€ handelt es sich um das Zusatzguthaben, die 4,26€ werden wir dir nicht gutschreiben können, so leid es mir tut.


      In diesem Fall handelt es sich um Eigenverschulden, da im "mein congstar" Bereich die Option immer noch auf bestellt stand.


      Bei erfolgreicher Aktivierung einer Option erhält man eine SMS, welche diese bestätigt.


      Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass man diese SMS unbedingt abwarten soll!


      Liebe Grüße,


      Jan

    • So kann man es natürlich auch machen. Es wurde mir im Support Chat versichert, dass die Karte freigeschaltet ist! Wenn ich nun telefonieren und surfen kann gehe ich davon aus, dass dies auch der Fall ist. Was kann ich dafür, dass Sie erst auf Anfrage, die 25 Euro Guthaben freigeben und dann erst die Flat Option gebucht werden kann? Sie haben verpasst, die 25 Euro auf meine Karte zu buchen und nicht ich! Das ist alles sehr undurchsichtig und ich möchte keine Absicht unterstellen, aber eigenartig ist es schon. Vor allem, weil man öfter liest, dass ich kein Einzelfall bin. Dies liest man natürlich erst, wenn man sich damit beschäftigen muss. Ich kann ja froh sein, dass ich nur 5 Euro bis dato Guthaben hatte sonst hätte ich vermutlich auch 100 Euro innerhalb weniger Tage versurft, bis mir dieser Fehler aufgefallen wäre.
      Das alles wirft für mich einen Schatten auf Ihre Firma. Spätestens jetzt weiss man, warum man die letzten zehn Jahre mit Vertrag unterwegs war. So etwas gab es da nämlich nicht. Abstriche muss man hier wohl machen.
      Tausend Dank, dass Sie mir nun gütiger Weise die Karte "nochmal" freigeschaltet haben, was ich selber nicht machen konnte. Das Sie mir die 25 Euro nun gutgeschrieben haben UND dass mir schon die 5 Euro "Extraguthaben" gebucht haben, was ich nun als Startguthaben ansehe und das "Startguthaben" als Le(e)(h)rgeld abschreibe... 8) :thumbdown:
      Weiterdiskutieren bringt hier wohl nichts mehr - man kann es nur so an andere Interessenten von Congstar weitergeben.
      freundliche Grüße

    • Die habe ich seit dem zweiten Post von Ihnen schon drauf.....Sonst hätte ja die Surfoption schlecht gebucht werden können.. :!: Es ging ja dann doch plötzlich innerhalb von Minuten, obwohl ich schon seit gestern früh alles nutzen konnte, nur leider die Gutschriften nicht pünktlich erhalten habe, sondern erst auf Nachfrage..Das ärgert mich ja.
      Danke für die Antworten, auch wenn Sie mir nicht zufriedenstellend weiterhelfen konnten
      u. ein schönes Wochenende noch ;)
      viele Grüße