Am 22.05.2022 ab 22:30 Uhr werden für max. 4 Stunden Wartungsarbeiten durchgeführt 🚧.
In dieser Zeit ist unsere Webseite inkl. dem meincongstar Kundencenter nicht erreichbar. Zusätzlich ist die congstar App nur eingeschränkt nutzbar. Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt 📲. Vielen Dank für euer Verständnis!
    • [VORSCHLAG]

    Wunschrufnummern anbieten für Prepaidkunden

      Klar, man kann sich auch im Handel auf "Starterpaket-Nummernjagd" begeben...


      1. Bei Onlinebestellung jedenfalls sollte die Einrichtung einer Wahlmöglichkeit ja kein großartiges Problem darstellen -> die Konkurrenz beweist es ja teilweise.


      2. Was ich extrem klasse und äußerst innovativ fände: Kunde kauft Starterpaket -> im Rahmen der Registrierung kann Kunde die erworbene Nummer gegen eine Wunschnummer aus einem Nummernpool tauschen -> die Nummer des gekauften Starterpakets würde dann bei Wechsel automatisch in den Nummernpool abgelegt - zur freien Auswahl für den nächsten evtl. daran interessierten Kunden.


      Ein "angemessener" Aufpreis durch Belastung des Prepaid-Guthabenkontos (ggf. in Abstufung je nach "Schönheit" der Nummer) wäre für mich hierbei durchaus akzeptabel...


      -> Sollte doch von Congstar eigenständig realisierbar sein, OHNE sich ein OK von Mutter Telekom einholen zu müssen, oder? Und einer Generierung von Neukunden/Zusatzeinnahmen durch Tochter Congstar würde sich Mama Telekom doch sicherlich auch nicht entgegenstellen... vermute ich mal...



      ... Fachabteilung, übernehmen Sie!!! :thumbup:

      Gruß
      Böörni
      ----------------------

      Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
      Philip Rosenthal (Unternehmer, *23.10.1916 - †27.09.2001)