Öftere Firmware Updates: Ausnahme für Alcatel OneTouch Fire (Root für Firefox OS v1.3?)

  • Ryuno-Ki

    • [VORSCHLAG]

    Öftere Firmware Updates: Ausnahme für Alcatel OneTouch Fire (Root für Firefox OS v1.3?)

      Guten Abend,


      ich melde mich einmal mit einer recht dreisten Frage.


      Derzeit sieht es so aus, als dass die Unterstützung für bereits erschienene Geräte (ZTE Open, LG Fireweb, Alcatel OneTouch Fire, Huawei Yascend) von den Herstellern nicht weiter forciert wird und die Nutzer eher dazu gebracht werden sollen, alle halbe Jahre ein neues Gerät anzuschaffen. Vergleichbar mit Android, habe ich mir sagen lassen, und unter Gesichtspunkten von Elektroschrott einfach unverantwortlich.


      Ich bin bereits mit Alcatel OneTouch in Kontakt: https://twitter.com/Alcatel1To…status/463252486439305216 sowie Support-Mail.


      Für den Fall, dass Alcatel OneTouch sich auf den Standpunkt zurückzieht, das Fire nur bis Firefox OS v1.1 zu unterstützen, wollte ich anfragen, ob Congstar-Kunden mit einem Vertrag zu diesem Gerät ihre Support-Ansprüche auch weiterhin behalten können, wenn sie ihr Gerät rooten, um eine aktuellere Version einzuspielen. Es geht mir nicht um Haftung, falls das Gerät bricked, sondern darum, wie es um Updates und dergleichen bestellt ist.


      Firefox OS ist ein recht neues Betriebssystem und ich finde es spitzenmäßig, dass die Deutsche Telekom über ihre Congstar-Tochter es auch in Deutschland erhältlich macht! Jetzt möchte ich nur gerne auch mit brauchbaren Firmware-Updates versorgt werden :)


      Könnte sich hier eine Ausnahme finden lassen? Welche (rechtlichen) Schwierigkeiten gilt es zu umschiffen? Ich bin an einer Zusammenarbeit interessiert und würde Sie gerne unterstützen, wo immer möglich.


      Mit freundlichem Gruß



      André Jaenisch
      https://firefoxosundich.wordpress.com

    • Daniel M.

      Hallo Ryuno-Ki,


      danke für deine Frage, du stellst dir diese nicht allein. Dummerweise ist es eine recht knifflige Sache mit dem rooten, daher habe ich deinen Beitrag mal in den Iddeensammelbereich des Forums verschoben. Wir bleiben da dran, wenn dir oder anderen Usern noch etwas dazu einfällt, gerne her damit.


      Wir bieten gerne so lange als möglich Support zu den von uns vertriebenen Geräten und freuen uns über alle Tipps, die Schwierigkeiten bzgl. Updates vermeiden.


      Gruß, Daniel

    • Ryuno-Ki

      Technisch gesehen finde ich das weniger knifflig.
      Es gibt ausreichend Anleitungen im Netz, da das OneTouch Fire ein beliebtes Entwickler-Gerät ist (neben ZTE Open). Ich würde von daher im Zweifelsfalle es selber testen und auf meinem Blog (bzw. hier?) eine deutschsprachige Anleitung veröffentlichen.


      Vorher warte ich aber die Antwort von Alcatel OneTouch ab.


      Danke für's Verschieben.