• [UMGESETZT]

    Mehr Datenvolumen in Smart Tarifen (Postpaid)

      Wie meine Überschrift schon erahnen lässt, würde ich mir mehr Datenvolumen in den Smart-Tarifen wünschen. Zur Zeit habe ich den Smart-M Postpaid Tarif mit nur 250 MB Datenvolumen. Wäre es hier möglich, einen neuen Tarif mit beispielsweise 500 MB oder 1 GB Datenvolumen einzuführen? Bei einem Mitbewerber gibt es etwas ähnliches: 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 500 MB Datenvolumen [...] ...
      viele Grüße
      Florian



      Edit: Bitte keine Fremdanbieterangebote posten, danke! VG, Gerrit

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Gerrit N. ()

    • martino

      Wenn man die Smartphone Prepaid Tarife M und L mit dem Xtra Smartphone Tarif der Konzernmutter vergleicht, sehe ich da kaum Wechselanreize bei Congstar.


      Beim "M" Tarif sollte das Datenvolumen aus meiner Sicht auf 250 oder 300 MB erhöht werden, beim "L" Tarif wären insgesamt 500MB ev. ein Anreiz für Wechselwillige....?

    • Sowas wie 100 Min., 100 SMS und 1 GB würde ich sofort buchen!


      Im Moment gibt es so gut wie keinen Anbieter, wo ich mich tariflich gut aufgehoben fühlen würde. Immer ist entweder bei der Smart-Option das Internetvolumen zu klein, oder ich muss gleich ein Paket mit Telefon- und SMS-Flat nehmen, wo dann auch mehr Internet dabei ist.


      Darum wird das bei mir bis auf Weiteres so laufen, die 1GB-Surfoption zu nehmen und eben das bisschen Tel.+SMS pro Einheit zu bezahlen, wobei ich mich dann natürlich sehr zurückhalte mit SMS und Telefonieren.


      Ich versteh es nicht, es gibt doch heute so viele, die ihr Smartphone intensiv fürs Internet nutzen, über Facebook und Whatsapp schreiben, aber mehr als 100 Min./SMS nicht brauchen. Ich hätte gerne mal einen Tarif mit viel Datenvolumen aber wenig Freiminuten/-SMS. Hab schonmal überlegt mir ein DualSIM-Smartphone zu holen und dann eine Karte mit reinem Tablet-Datentarif fürs Internet und eine Einsteigerkarte mit billigen Inklusivminuten fürs Telefonieren. Jeweils für sich gibt es da nämlich recht billige Angebote.

    • Man könnte doch auch die Möglichkeit einrichten mehrere Optionen gleichzeitig zu nutzen (Smart + Daten).


      Aus Rumänien kenne ich es z.B. so, dass man dort ein Smartphone Tarif bucht (300 Einheiten - Minuten oder SMS in alle EU Netze + 500 MB inkl. 4G) und zusätzlich noch ein 1, 3 oder 10 GB Datenpaket dazu buchen kann. Zu den Preisen schreib ich lieber nichts.


      -> mh0001


      Deine Idee kann ich voll empfehlen, ich nutze im Ausland immer ein Dual-SIM Smartphone nur leider gibt es bis jetzt auf dem deutschen Markt keine Spitzenmodelle mit LTE (würde ein iPhone oder ein Nokia 930 als Dual-SIM sofort kaufen auch wenn es ein paar Euro mehr kosten würde).