• Die Mitarbeiterin in der Hotline sagte mir gerade, dass die Freischaltung 2 - 3 Tage dauern würde. Sie leitet meine Daten an die Fachabteilung weiter und dann wird meine SIM-Karte manuell freigeschaltet. Schön das im es im Schreiben heißt, dass die Freischaltung bis zu 24 Stunden dauern kann :thumbup:


    Es ist einfach nicht nachzuvollziehen, warum hier Congstar seine Mitarbeiter nicht informiert. Und warum keiner eine genaue, klare Auskunft über den Vorgang geben kann.


    Gleich kommt wieder die Aussage man kann es nicht einsehen da es sich um die sog. "Fachabteilung" handelt. Ob die Arbeiter selber wissen dass sie in einer "Fachabteilung" arbeiten wenn sie denn ach so geheim und schwer zu kontaktieren ist?

  • Hallo liebes Forum,


    mich hat es heute auch erwischt, SIM-Karte in meinem Oneplus One nach knapp 5 Wochen durchgebrannt. Meldung im Chat gemacht, nun warten auf die neue, hoffentlich funktionsfähige Karte.


    Ich habe gelesen, dass Congstar mich einen Monat lang von meiner Grundgebühr befreit, dafür, dass ich jetzt Ewigkeiten ohne erreichbar zu sein herumlaufe. Mir wäre es aber lieber bis ich meine neue, dauerhaft funktionierende Karte bekomme, recht zügig eine der "4-Wochen-Karten" zugeschickt zu bekommen, damit ich die Wartezeit bis dahin zumindest nicht ohne Netz umherirren muss.


    Was meint ihr liebe Admins - ist das möglich?

  • Habe soeben auch meine "geschwärzte" Ersatzkarte erhalten und sie neben meine alte, defekte C/W2-SIM gelegt. Also von der Optik her sind beide zu 100% identisch. Dieselben Kanten und ganz speziell dieser kleine Punkt (Vertiefung) in der Platine. Habe ich bisher noch bei keiner anderen SIM gesehen.



    Zum Vergleich hier Bilder meiner V2-SIM, die ich mir als Prepaid-Karte vorübergehend gekauft habe.


    Haben wir vielleicht doch wieder nur (Übergangs-) C/W2- Karten erhalten?


    Bitte eine MOD dringend, hierzu eine Aussage zu treffen.


    Moderator Edit Jonathan W.: Persönliche Daten (Screenshot mit SIM-Kartennummer) aus Datenschutzgründen entfernt.

    Bilder

    • Sim_1.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jonathan W. ()

  • Ich habe die neue SIM-Karte auch bereits erhalten und habe die Freischaltung heute früh kurz nach 8 Uhr über den Chat beauftragt. Der Gesprächspartner sagte mir, dass ich die Karte heute Mittag in das Handy legen solle. Ich hoffe, er hat die Freischaltungsanfrage an die richtige Stelle weitergeleitet, da ja seine Aussage anders war, als hier kommuniziert wird. Bisher ist die Karte wohl nicht freigeschaltet.
    Können mir die MODs etwas hierzu sagen?



  • Wow, nichtmal 24h seit Du das Bild mit der Karte gepostet hast. Mal schauen wie es nachher bei mir aussieht. Wurde Dir Bescheid gegeben dass die Karte nun benutzbar ist oder hast Du es einfach getestet?

  • Hallo Zusammen!


    @Alex V., ein herzliches Willkommen im Forum!
    Leider ist das derart nicht möglich, tut mir Leid. Ich hoffe allerdings auch, dass es nicht bis zu vier Wochen dauern wird und dies ein singuläres Vorkommnis war, dem Beginn des manuellen Vorgangs geschuldet.


    @Bankster,
    zur Info vorweg: Bei uns zählt die SIM-Kartennummer zu den persönlichen Daten, da hiermit u.a. auch eine Legitimation möglich ist. Daher musste ich den Screenshot entfernen, auf dem diese ersichtlich war.


    Ich denke nicht, dass rein von der Optik her sich der gewisse Schluss ziehen lässt ob der SIM-Kartentyp notwendiger Weise dieser oder jener ist. Diese Aussage unter dem Vorbehalt, dass ich kein Fachexperte für diese Technologie bin.


    Kurz: Es sollte sich auf jeden Fall um eine SIM-Karte einer neueren Generation handeln, bei welcher der Defekt nicht mehr auftreten sollte.


    @Nerospeed,
    kurze Nachfrage: Meinst du die PIN-Eingabe beim Starten des Endgerätes? Diese lässt sich teilweise ausstellen, sodass hier keine PIN mehr abgefragt wird. Hast du dies vielleicht vorgenommen?


    @MFisc,
    dein Anliegen wurde auf jeden Fall schon weitergeleitet, präzise am 08.02., durch den händischen Prozess kann die Rückmeldung und der Versand aber etwas länger dauern. Das bitte ich zu berücksichten, ich kann dir hier leider kein präzises Datum nennen. Daher möchte ich dich um Geduld bitten. :)


    @Jockel1970,
    die Freischaltung könnte durchaus etwas länger dauern, der Mitarbeiter legte hier Optimismus an den Tag - es kann durchaus sein, dass die Aktivierung recht schnell läuft, aber mit 24-48 Stunden muss man rechnen.


    Beste Grüße an euch,
    Jonathan

  • Meinst du damit eine automatische E-Mail sobald die Karte aktiviert wurde?


    Wenn, dann leider nein. Innerhalb des Zeitraumes kann es immer wieder versucht werden (einfach SIM einlegen und Handy starten), vor Ablauf der 48 Stunden kann ich dafür aber nicht garantieren.


    Mir ist derzeit nur der Ablauf in so Fern bekannt, als dass wir nach eurer Meldung die nötigen Daten (Kundennummer, SIM-Kartennummer) weitergeben und dann diese manuell eingepflegt werden.


    Freundlichen Gruß!

  • Meine Sim funktioniert auch.
    Und das nach nichtmal 24 Stunden, obwohl 48 Stunden am Telefon angekündigt waren.
    Dafür gibts das erste Mal hier ein ehrlich gemeintes :thumbup:


    Mich wunderts nur, dass ich keine PIN eingeben musste. Und das mein Telefon wie bescheuert zwischen H+ und 3g hin und her springt.
    Naja, mal sehen was daraus wird.

  • Telefon Support weiß wieder nicht Bescheid.
    Jeder hier bekommt eine andere Auskunft bei der Freischaltung.
    Keiner weiß woran er ist und muss hier im Forum nachfragen um sicher zu gehen, dass die Freischaltung beauftragt wurde.
    Nun sind wir schon bei 2-3 Tagen Wartezeit angelangt.
    Einfach nur ein Trauerspiel.
    Ich verstehe nicht, wieso man bei Constar nicht in der Lage ist untereinander zu kommunizieren :?:

  • Telefon Support weiß wieder nicht Bescheid.
    Jeder hier bekommt eine andere Auskunft bei der Freischaltung.
    Keiner weiß woran er ist und muss hier im Forum nachfragen um sicher zu gehen, dass die Freischaltung beauftragt wurde.
    Nun sind wir schon bei 2-3 Tagen Wartezeit angelangt.
    Einfach nur ein Trauerspiel.
    Ich verstehe nicht, wieso man bei Constar nicht in der Lage ist untereinander zu kommunizieren :?:

    mir wurde auch gesagt ich bekomme ne email geschickt. Bisher ist zwar keine da aber es sind auch noch keine 24h bzw im worst case 48 Stunden um

  • Mir ist gerade aufgefallen, dass die C/W2 SIM Karte beim heutigen Heise Artikel genauso aussieht wie die V2 SIM von Bankster. Vielleicht hat das Chipdesign ja doch nichts mit dem Kartentyp zu tun?


    Hier nochmal der Link damit keiner suchen muss: http://www.heise.de/newsticker…n-die-Schuld-2551268.html


    Und da man keine Bilder "zitieren" kann: SIM-Karten-Defekt in LG G2 und OnePlus One -Handy

  • Hallo,


    nur um mal den aktuellen Status bei mir zu aktualisieren:
    Ich habe gestern die Austausch-SIM-Karte erhalten (nach ziemlich genau einem Monat). Eine vorherige eMail erhielt ich nicht.


    Habe dann bei der Hotline angerufen, der Mitarbeiter meinte, die Aktivierung würde nur 2-3 Stunden dauern (die SIM-Karten-Nummer wollte er von mir garnicht haben...? Stimmt mich doch ein wenig skeptisch...). Aktuell sind 22 Stunden seit der Aktivierung vergangen und bisher funktioniert die SIM garnicht. Sie wird vom Handy bei mir genauso gehandhabt wie zuvor die Defekte: Es wird erkannt, dass eine SIM-Karte eingelegt ist, aber es gibt keine Aufforderung zur PIN-Eingabe und es wird auch kein Netz gefunden. Gleiches Phänomen übrigens auch in einem Handy, das das SIM-Karten-Problem nicht besitzt.


    Habe gestern auch einmal eine Mail via Kontaktformular geschrieben, um für meine Ausfallzeiten eine entsprechende Gutschrift zu erhalten. Ich habe nun auch die eine SIM-Karte, für die ich bezahlt habe, gutgeschrieben bekommen (bei der hatte sich der Support zuvor geweigert, sie mir gutzuschreiben...). Ebenso habe ich zusätzlich zu dem Monat, den ich auf die spezielle SIM gewartet habe, auch die beiden Wochen gutgeschrieben bekommen, in denen ich auf die jeweiligen neuen C/W2-Karten gewartet habe. Das lief dieses Mal erstaunlich gut und angenehm! :)


    Jetzt muss nur noch die SIM-Karte endlich funktionieren und ich bin wieder ein zufriedener Kunde.