• Hallo Herlerheld,
    Deine Ersatz-Sim ist unterwegs.
    Leider haben wir auf die Version der Karten keinen Einfluß. Wäre ja auch zu einfach dann einen anderen Typ zu verschicken.
    Es freut uns das Du mit unserem Service zufrieden bist.
    Wir tun alles dafür das es so bleibt.


    Hallo 33rd_Gunny,
    Erstmal Herzlich Willkommen im congstar Forum.
    Glaub uns, wir finden das auch nicht so toll, das mit den beiden Geräten die Karten nach einer Zeit beschädigt werden.
    Für die Bestellung einer Ersatzkarte schick uns doch bitte eine Mail oder wende Dich an die Kolleginnen und Kollegen vom Chat.


    @ godofglow,
    Leider warten wir weiter auf Rückmeldung. Wir hoffen natürlich das wir Infos bekommen und das Problem irgendwie gelöst wird.



    Gruß
    Adrian

  • Leider haben wir auf die Version der Karten keinen Einfluß. Wäre ja auch zu einfach dann einen anderen Typ zu verschicken.

    Leider warten wir weiter auf Rückmeldung. Wir hoffen natürlich das wir Infos bekommen und das Problem irgendwie gelöst wird.

    Gruß
    Adrian

    Wäre ja auch zu einfach eine ältere Version mit der neuen zu vergleiche, die Unterschiede heraus zu arbeiten und dann (oder gleich) eine neue Version in Auftrag zu geben.


    Sorry, bisschen Galgenhumor schaden in der Situation denke ich nicht.
    Habe eben meine 4. Karte im 4. Monat seit Congstar bestellt.


    Wenigstens bekomme ich diese kostenlos zugeschickt und der Chat war auch sehr freundlich und hilfsbereit.

    Hallo, ich bin neu hier im Forum und mein Oneplus One erkennt seit gestern die Congstar-Simkarte auch nicht mehr.
    Ansonsten die gleichen Phänomene wie bei den anderen Mitgliedern mit Oneplus One: seit ca. 1 - 2 Wochen immer wieder kein Netz mehr gehabt. Nach einem Neustart des Handys ging es dann wieder für ein paar Stunden. Seit gestern gar nicht mehr.
    Ich habe mich schon per Kontaktformular an den Service gewandt und hoffe schnell eine (kostenlose) Ersatz-Simkarte zu bekommen.


    1. Handymodell & Softwareversion
    Oneplus One Modell A0001, Android 4.4.4 CyanogenMod Version 11.0-XNPH44S


    2. SIM Karten Typ: Hybrid oder Nano
    Hybrid


    3. SIM Karten Version: V2, V3, A/V3, ...
    C/W2


    4. Wann tritt/trat der Fehler auf: Nach etwa x Wochen / bereits das zweite Mal / ...
    Nach ca. einem Monat (Besitze das Handy seit 21.11.14).


    5. Karte in anderem Handy: Funktioniert die Karte noch in einem anderen
    Handy? (Funktionierte sie vorher in einem anderen Handy?)

    Nein


    Hoffe das Problem wird bald gefunden und beseitigt. Jeden Monat eine neue Simkarte anfordern ist auch nicht optimal...
    Vor allen Dingen, da man ja eine zeitlang nicht erreichbar ist.

    Habe gerade mit der Hotline telefoniert. Nach langem hin und her hat man mir einmalig eine kostenlose Simkarte zugestanden!
    Die nächste soll dann 14,99 € kosten!
    Das ist doch alles ein Witz!!!


    Mir wurde geraten ein anderes Handy zu kaufen.
    Da frage ich mich: geht's noch?
    Ich habe lange gebraucht, bis ich dieses Handy bekommen habe.


    Für mich steht fest: Einmal Congstar und nie wieder! :thumbdown:

  • @ PachN,


    Freut mich das es mit der Ersatzkartenbestellung so gut geklappt hat.
    Mit dem Galgenhumor hast ja irgendwie Recht.
    Uns ärgert das ja auch, und wenn wir das abstellen könnten von jetzt auf gleich, glaub mir wir würden es tun.
    Natürlich ist das keine Lösung dauernd eine neue Karte zu bestellen.


    @ Roxidation,
    Erstmal Herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbsup:
    Ich denke da hat sich der Kollege an der Hotline einfach nur etwas missverständlich ausgedrückt.
    Selbstverständlich ist es Deine Entscheidung was für ein Handy Du bevorzugst.


    33rd_Gunny
    Bei den "Nanos" kam das bisher Gott sei Dank noch nicht vor ! (Und bleibt hoffentlich auch so)
    Also bisher ist bei keinem iPhone etc. so etwas aufgetreten.



    Gruß
    Adrian

  • Hallo,


    die Idee mit NanoSIM und Adapter ist ja nicht neu. Sollte auch funktionieren.
    Allerdings Erfahrungewerte ob's hält gibt es wohl erst in Wochen...


    Ausserdem musst du den Support dazu bewegen, dir abweichend zum bisherig genutzen Format, einen kostenlose Ersatzkarte als NanoSIM zuzuschicken. Normalerweise gibt es in bei einem SIM-Defekt nur Ersatz im gleichen Format.

  • Zitat

    Das heißt ich könnte theoretischauch einfach eine nano-SIM bestellen und mit einem adaptern schauen, ob die durchhält?


    Die Sache ist ja, das die Geräte scheinbar etwas gegen unsere Sim-Karten haben.
    Sonst würde der Fehler ja auch bei anderen Fabrikaten auftauchen.
    Irgendwas ist bei den beiden Modellen anders..


    Muss ja aber nicht sein, dass es tatsächlich Probleme mit allen Karten gibt. Ich kenne z.b. 2 Congstar-Kunden die ein G2 und ein OPO nutzen und das schon über 6 Monate, die haben schließlich keine Probleme

    Dann sei doch mal bitte so nett und frag nach, welche SIM-Karten-Version diese haben :-)



    Hallo,


    die Idee mit NanoSIM und Adapter ist ja nicht neu. Sollte auch funktionieren.
    Allerdings Erfahrungewerte ob's hält gibt es wohl erst in Wochen...


    Ausserdem musst du den Support dazu bewegen, dir abweichend zum bisherig genutzen Format, einen kostenlose Ersatzkarte als NanoSIM zuzuschicken. Normalerweise gibt es in bei einem SIM-Defekt nur Ersatz im gleichen Format.

    Wieso müssen wir den Support dazu bewegen, eine kostenlose nano-SIM zu schicken? Wenn so ein Angebot vom Kunden kommt, eine nano-SIM auszuprobieren und somit congstar bei der Fehlerbeseitigung helfen zu wollen, sollte das doch dankend entgegengenommen werden und nicht noch 15€ einkassiert werden...? Ich wäre direkt dabei, wenn ihr mir eine nano-SIM zuschicken würdet um herauszufinden, ob dort der Fehler ebenfalls auftritt. Wenn eine C/W2-SIM kommt, kann ich ja schon sicher sein, in einem Monat wieder am Support zu kleben.
    Allerdings bin ich nicht bereit (wie aktuell), eine ganze(!) Woche Ausfall zu haben. Das meinte ich mit meinem vorherigen Beitrag. Am 29. ist der Defekt aufgetreten, am 30. wurde von mir direkt morgens eine neue SIM geordert. Bis heute ist nichts eingetroffen, es wird also vermutlich bis Montag dauern, bis ich meinen (für den Ausfall voll bezahlten) Tarif wieder nutzen darf. Auch mit einem Feiertag in der Woche beträgt die Laufzeit eines einfachen Briefes ein Tag, MIT Feiertag hätte das sogar schon am Donnerstag sein können. :thumbdown:

  • Hallo,


    ich habe seit heute genau das gleiche Problem wie Roxidation.
    Mein OnePlus besitze ich seit dem 17.11.13.


    Kurz bevor ich auch an ein OnePlus One gekommen bin musste ich eine Ersatzkarte für mein HTC One bestellen, weil diese genau wie meine jetzige plötzlich "ungültig" war. Erneut für eine Karte zu zahlen sehe ich wirklich nicht ein.


    Sollte ich keine kostenlose Karte bekommen oder bei dieser dann erneut dieses Problem auftreten werde ich den Anbieter wechseln.

    Hallo,


    mittlerweile hat es meine zweite SIM-Karte erwischt.


    1. OnePlus One Android 4.4.4 Cyanogen (ohne root, Auslieferungszustand)
    2. Hybrid
    3. C/W2 (beide)
    4. -
    5. Nach 4 Wochen die Erste und nach 3 wochen die Zweite.
    6. Handy verliert zu Anfang die Mobilfunknetzverbindung. Neustart des Handys hilft ein paar Tage, dann kommt keine Pin Abfrage mehr. SIM-Karte wird dann auch in anderen Geräten anderer Hersteller nicht mehr erkannt.


    Neue Karte ist bestellt. Werde die Defekte wieder einschicken.
    Gibt es mittlerweile eine Lösung für das Problem?

    Hallo Leidensgenossen.


    24. Dez. SIM defekt in meine LG G2
    25. Dez erster E-Mail Kontakt meinerseits
    27. Dez. Chatkontakt, da keine Rückmeldung
    30. Dez. Auftragsbestätigung per E-Mail bekommen
    04. Jan. hoffentlich letzter Tag ohne SIM - sonst bin ich wirklich angepisst.
    05. Jan.
    06. Jan. Feiertag - keine Post
    07. Jan. ???


    So doof kann es laufen....
    :evil: