• heyco

    Hallo zusammen.


    - Wo habt ihr die Geräte erworben/gekauft?
    MadiaMarkt (LG G2)


    - Wird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2 Minuten die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist 01xx/yyyyyyy“)?
    Nein.


    - Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?
    Nein.


    - Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?
    Nein.


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



    Bei mir hat sich der Defekt der SIM-Karte wie folgt angekündigt:

    • Sporadisch musste ich morgens immer wieder die PIN neu eingeben.
    • Danach häuften sich Situationen mit schlechtem Empfang (kein Datendurchsatz) - Neustart behob den Fehler
    • Letztendlich kein Empfang mehr - Neustart half nur noch für eine sehr kurze Zeit - danach keine PIN-Abfrage mehr - Karte defekt



    Grüße heyco (HURRA, habe meine neue SIM im Briefkasten gehabt)
    :)

  • vbiftr

    ich bin auch betroffen, habe erst auf die alte SIM geschoben, und gleich Neue für 15 € bestellt. Jetzt wird mir einiges klar. also:



    1. Oneplus One 11.0-XNPH44S
    2. Hybrid
    3. V2
    4. Nach etwa 6 Studen im Oneplus (Über Nacht kaputt, beim Einlegen funktioniert - ein Anruf wurde erfolgreich abgesetzt)
    5. Karte ist komplett defekt. Telephone (Smartphones sowie Simple GSM-Handys) erkennen die Karte nicht, einen USB-Kartenleser hat nur leer Phonebook und SMS-Speicher ausgelesen.

  • vbiftr

    Ergänzung
    - Wo habt ihr die Geräte erworben/gekauft?
    Online beim Onelus One direkt (laut POST-Tracking kam das Gerät aus England, wohl europäische Ware)


    - Wird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2 Minuten die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist 01xx/yyyyyyy“)?
    wurde nicht angezeigt, SIM hat aber funktioniert. Ersatz-SIM funktioniert seit ein Paar Tagen, keine Nachricht mit Rufnummer gesehen.


    - Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?
    wurde nicht geprüft.
    - Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?
    nein, die SIM wird nicht mehr erkannt.


    Aufgefallen ist der Fehler beim Umschalten von 4G+3G+2G Modus auf nur 3G+2G Modus. Vor dem Umschalten zeigte Handy Funksignalstärke, danach nicht mehr. Allerdings habe ich direkt vor dem Umschalten nicht telefoniert. Verlauf bei mir: SIM eingelegt->Telefoniert-> etwa 6 Stunden Schlaf->LTE Abschalten->kein Einbuchen mehr möglich.

  • yoga

    Sammelthread Überschrift sollte sich nicht nur mit o.a. Gerätemodellen befassen:
    1. lenovo yoga 10 hd+ Tablet (B8080-H) & Android 4.4.2
    2. SIM Karten Typ: Micro
    3. SIM Karten Version: C/W2
    4. Vorwahl: Bitte nicht die komplette Nummer (bitte diesen Punkt weg lassen)
    5. Wann tritt/trat der Fehler auf: Nach etwa ca 4 Wochen. Bereits das zweite Mal nach Zahlung einer Ersatz Sim Karte, was ich sehr ärgerlich finde!!!
    6. Karte in anderem Handy: Funktionierte sie vorher in einem anderen Handy? Ja



    Weitere Betroffene im Heise Thread: http://www.heise.de/newsticker…290249/msg-26297624/read/

  • CLL

    Hallo zusammen,
    Ich bin auch von dem Problem betroffen:


    - Wo habt ihr die Geräte erworben/gekauft?
    OnePlus One auf der offiziellen Seite.


    - Wird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2 Minuten die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist 01xx/yyyyyyy“)?
    Ich habe wenige Tage vor dem anfangen der Fehler versuchte meine Nummer nachzuschauen. Unter Einstellungen/…/Status wurden sie nicht angezeigt. Das war gut zwei Wochen bevor die Fehler begonnen haben.


    - Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?
    Beim ersten Abrauchen war ich nicht in der Nähe irgendeiner Grenze.
    Allerdings war ich am Tag bevor die Probleme mit der zweiten Karte begonnen haben in der nähe der holländischen Grenze (Flughafen Weeze ~1-3 km entfernt). Ich habe die Grenze allerdings nicht überschritten.


    - Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?
    Nein. Die SIM Karten werden nicht erkannt.



    Die alten Fragen:
    1. Handymodell & Softwareversion
    OnePlusOne, Android 4.4.4, Cynagon Mode 11.0XNPH 44


    2. SIM Karten Typ: Hybrid oder Nano Hybrid
    ka.


    3. SIM Karten Version: V2, V3, A/V3, ...
    C&W2


    4. Wann tritt/trat der Fehler auf: Nach etwa x Wochen / bereits das zweite Mal / ...
    Das erste Mal nach etwa ~40 Tagen bis 2 Monaten.
    Das zweite Mal nach ~2 Monaten.


    5. Karte in anderem Handy: Funktioniert die Karte noch in einem anderen Handy?
    (Funktionierte sie vorher in einem anderen Handy?)
    Vorher funktionierte sie, später nicht mehr. Ich habe einen
    Kreuztest mit der defekten und mit einer funktionierenden SIM probiert.



    Zusatz Info:
    Die erste SIM Karte ist von einen Moment auf den anderen kaputt gegangen. Die zweite hatte einige Tage Fehlfunktionen (Verbindung bis zum Neustart weg), ehe sie kaputt ging.



    Viele Grüße
    CLL

  • Sorcerer

    Hallo,


    habe nicht den kompletten Thread gelesen, bin allerdings auch von dem Fehler betroffen.


    1. Handymodell & Softwareversion
    OnePlus One, Android 4.4 (bei der dritten Zahl bin ich mir nicht sicher, das müsste ich nachschauen, was da gerade aktuell war...)



    2. SIM Karten Typ: Hybrid oder Nano
    Hybrid



    3. SIM Karten Version: V2, V3, A/V3, ...
    C/W2 - bei einem bekannten, der noch eine alte verwendet (vermutlich V2), funktioniert es ohne Probleme.



    4. Wann tritt/trat der Fehler auf: Nach etwa x Wochen / bereits das zweite Mal / ...
    Das erste Mal nach ca. 2 Monaten, das zweite Mal nach einem Monat.



    5. Karte in anderem Handy: Funktioniert die Karte noch in einem anderen
    Handy? (Funktionierte sie vorher in einem anderen Handy?)
    Danach funktionierte sie nicht mehr in einem anderen Handy, davor habe ich es nicht probiert, aber ich gehe von Ja aus.


    6. Wo habt ihr die Geräte erworben/gekauft?
    Online bei OnePlus, lieferung aus England. Die Logos auf der Rückseite lassen auf korrekte europäische Zulassung schließen.


    7. Wird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2 Minuten
    die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist 01xx/yyyyyyy“)?
    Aktuell wird mir "Unbekannt" angezeigt. Die SIM-Karte ist ca. 1 Monat alt und funktioniert ansonsten gerade ohne Probleme.


    8. Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?
    Nicht geprüft. Selbst wenn ich einen Grenzübertritt gehabt hätte und sie dabei kaputt gegangen wäre, hätte ich nicht genügend Statistik, um daraus eine Häufung zu schließen.


    9. Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?
    Nicht probiert, aber ich gehe von Nein aus, da die SIM Karte an sich überhaupt nicht mehr vom Handy erkannt wird. Ich werde nicht mehr dazu aufgefordert, die SIM Karte zu entsperren.2




    Das Problem geht ja bereits auch durch die Presse:
    http://www.heise.de/newsticker…ne-und-LG-G2-2510646.html


    Demnach gibt es wohl ein Problem zwischen der von der SIM Karte angeforderten Spannung und der tatsächlich vom 1+1 gelieferten. Aber ob der Fehler nun auf Seiten der SIM Karte liegt oder auf Seiten des Smartphones, sei wohl noch nicht bekannt.

  • Rohrpost

    Hallo,


    ich hatte das Problem letzten Monat und habe jetzt eine neue SIM Nano C/W2.


    zu1. OnePlus One A0001 Android Version 4.4.4
    zu2. Nano
    zu3. C/W2
    zu4. nach 3 Wochen am 21.11.2014 neue bekommen. Auf einmal kein Netzt.
    zu5. Nein, haben zwei iPhone und ein Samsung probiert. Keine Reaktion.

  • benders0n

    Es wäre schön wenn man sich bei solchen Problemen um eine schnelle temporäre Lösung wie eine neue SIM Karte kümmern würde.


    Am Sonntag habe ich reklamiert und bis jetzt keine Versandbestätigung.
    Auf Nachfrage im Chat habe ich folgende Antwort bekommen.


    " Es gibt gerade leider eine Störung im Versand und das Paket muss manuell verschickt werden. Die Kollegen sind bereits informiert. Die Verzögerung tut mir sehr leid. Wann das Paket verschickt wird weiss ich leider nicht. Es sollte bald aber da sein.
    "


    ...

  • charleybrown

    Ich reihe mich dann mal ein, in die Riege der Betroffenen:


    Handymodell & Softwareversion: LG G2 Android 4.4.2 FW-Version D802h-EUR-XX


    SIM Karten Typ: Hybrid


    SIM Karten Version: C/W2.


    Wann tritt/trat der Fehler auf: Die Karte wurde im August 2014 aktiviert und funktionierte seitdem ohne Probleme bis zum 3.1.2015. Vielleicht eine Anmerkung dazu: Ich hatte quasi von Anfang an ein Custom-ROM auf dem Handy. Hab mich dann letzte Woche entschieden, wieder auf die Stock-ROM umzusteigen. Innerhalb von 24 Stunden danach war die SIM-Karte hinüber...


    Karte in anderem Handy: Funktioniert die Karte noch in einem anderen Handy?: Karte funktionierte vorher in einem anderen Handy und funktioniert jetzt nirgends wo mehr. Eine andere SIM (C/V2) von Lebara funktioniert momentan anstandslos in dem betroffenen Handy.


    Wo gekauft: AmazonWird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2
    Minuten die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist
    01xx/yyyyyyy“)?: Nein, keine Rufnummer wird angezeigt.:
    Nein, keine Rufnummer wird angezeigt.




    Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?: Nein.




    Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?: Nein, die Karte wird gar nicht erst erkannt. Die PIN wird nicht abgefragt und auf dem Sperrbildschirm steht "Kartenfehler". Das entsprechende Menü "Mobile Netzwerke" in den Einstellungen ist ausgegraut und nicht verfügbar.



    Meine neue SIM soll morgen kommen. Bin gespannt, ob es die erste von vielen wird...

  • eisensheng

    Bin ebenfalls betroffen. Ich hatte schon die Befürchtung, dass nur mein Oneplus One defekt ist.


    1. Handymodell & Softwareversion
    Modell:
    Oneplus One A001


    Software:
    CyanogenMod 11-2014-1008-SNAPSHOT-M11-bacon


    Baseband-Version:
    MPSS.DI.2.0.1.c7-00020-M8974AAAAANPZM-1


    2. SIM Karten Typ: Hybrid oder Nano
    Hybridkarte bestellt und daraus dann an den vorgegebenen Stellen die Micro-SIM heraus gebrochen.


    3. SIM Karten Version: V2, V3, A/V3, ...
    C/W2


    4. Wann tritt/trat der Fehler auf: Nach etwa x Wochen / bereits das zweite Mal / ...
    Das erste Mal
    trat der Fehler nach ca. 5 Wochen auf. Die Karte funktionierte für kurze Zeit nach einem Reset wieder. Kurze Zeit später wurde sie aber gar nicht mehr erkannt.


    Das zweite Mal
    trat der Fehler nach ~2 Monaten wieder auf. Ein Neustart des Handys oder die SIM-Karte kurz aus dem Gerät nehmen, während es noch eingeschaltet ist, sorgten vorerst für Abhilfe.


    5. Karte in anderem Handy: Funktioniert die Karte noch in einem anderen Handy? (Funktionierte sie vorher in einem anderen Handy?)
    Nein. Die Karte wurde in anderen Handys von diversen Herstellern getestet und dort erkannte das Telefon die Karte nicht.

  • eisensheng

    Zusatz:


    - Wo habt ihr die Geräte erworben/gekauft?
    Aus erster Hand direkt im Online Shop von Oneplus.


    - Wird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2 Minuten die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist 01xx/yyyyyyy“)?
    Nein. Die erste Karte war ganz tot und wurde auch von anderen Handys nicht mehr erkannt. Die Geräte verhielten sich dann so als wäre keine SIM-Karte eingelegt worden.


    - Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?
    Seit sich das Gerät in meinem Besitz befindet, befand sich das Gerät so und mit den SIM-Karten nicht im Ausland.


    - Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?
    Das habe ich mit der ersten SIM-Karte nicht ausprobiert. Die Zweite SIM-Karte funktioniert aber seit ihrem ersten Aussetzer vor 2 Tagen aber in allen genannten Modi.

  • mortimaiceman

    - Wo habt ihr die Geräte erworben/gekauft?


    Bei Ebay aufgrund der miserablen Vertriebspolitik. Funktionierte aber vorher problemlos 3 Monate mit einer Sim Karte von Mobilcom Debitel und diese Karte funktioniert noch immer problemlos..


    - Wird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2 Minuten die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist 01xx/yyyyyyy“)?


    Bei Sim Karte ungültig ? Eher unwahrscheinlich, oder ?


    - Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?


    Bin nie im Ausland oder von einem Grenzübertritt betroffen.


    - Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?



    Nein, bin auf der Arbeit immer nur im 2G unterwegs, weil mehr nicht verfügbar ist.

  • mortimaiceman

    Tolles Forensystem...


    Mir wurde übrigens indirekt empfohlen ein anderes Gerät zu werben weil es nicht von Congstar kommen würde. Das ist nicht euer ernst oder? Jetzt soll es der Kunde ausbaden das eure "Fachabteilung" das Problem nicht lokalisieren kann.

  • ogo2000

    Hallo,


    dann reihe ich mich mal ebenfalls hier ein. Hier meine Daten:


    1. Handymodell & Softwareversion
    OnePlus One Cyanogen 4.4.4. (Auslieferungszustand)

    2. SIM Karten Typ: Hybrid oder Nano
    Hybrid


    3. SIM Karten Version: V2, V3, A/V3, ...
    C/W2(beide)


    4. Wann tritt/trat der Fehler auf: Nach etwa x Wochen / bereits das zweite Mal / ...
    so ca. nach 6-7 Wochen. Jetzt das 2. Mal.
    Verlauf:


    5. Karte in anderem Handy: Funktioniert die Karte noch in einem anderen
    Handy? (Funktionierte sie vorher in einem anderen Handy?)

    Karte funktioniert nicht mehr in einem anderen Handy. Andere Karte funktioniert im OPO problemlos
    - Wo habt ihr die Geräte erworben/gekauft?
    Beim Hersteller


    Die Karte wird nicht mehr Erkannt und ich kann auch weder etwas auswählen noch wird etwas angezeigt.
    - Wird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2 Minuten
    die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist 01xx/yyyyyyy“)?
    Nein


    - Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?
    Nein


    - Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?
    Nein


    Gibts hier jetzt bald Abhilfe bzw. einen vernünftigen Lösungsvorschlag,
    außer alle 6 Wochen eine neue zu Bestellen (was bei dem aktuellem System
    eine sehr zähe Angelegenheit ist)?


    Grüße

  • 1MAIG

    Hi,
    ich reihe mich dann auch mal in die Liste ein.

    1. Handymodell & Softwareversion
    OnePlus One & Android 4.4.4 CyanogenMod 11.0-XNPH44S
    2. SIM Karten Typ: Hybrid oder Nano

    Hybrid-Sim
    3. SIM Karten Version: V2, V3, A/V3, ...

    C/W2
    4. Wann tritt/trat der Fehler auf: Nach etwa x Wochen / bereits das zweite Mal / ...

    Nach etwa einem Monat, mittlerweile ist die dritte SIM-Karte defekt.
    5. Karte in anderem Handy: Funktioniert die Karte noch in einem anderen Handy? (Funktionierte sie vorher in einem anderen Handy?)

    In einem anderen Handy wir die Karte auch nicht erkannt.

  • carina blablub

    Hallo, ich bin leider inzwischen schon das zweite Mal "dabei" :(


    1. Handymodell & Softwareversion
    LG G2 Android 4.4.2



    2. SIM Karten Typ: Hybrid oder Nano
    Hybrid-Sim



    3. SIM Karten Version: V2, V3, A/V3, ...
    C/W2



    4. Wann tritt/trat der Fehler auf: Nach etwa x Wochen / bereits das zweite Mal / ...
    Nach ziemlich genau 4 Wochen, wie gesagt inzwischen schon das zweite Mal (erste Mal nach ca. 6-7 Wochen)



    5. Karte in anderem Handy: Funktioniert die
    Karte noch in einem anderen Handy? (Funktionierte sie vorher in einem
    anderen Handy?)

    Nein, funktioniert nicht mehr. Ob sie vorher in einem anderen Handy funktioniert hätte, kann ich nicht sagen. Warum sollte ich das auch ausprobieren?


    - Wo habt ihr die Geräte erworben/gekauft?
    Amazon


    - Wird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2 Minuten
    die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist 01xx/yyyyyyy“)?

    Nein, es erscheint nur noch "Kartenfehler" (beim Einschalten "Dienst deaktiviert" --> dann "Kartenfehler")




    - Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?
    Ich war damit nicht im Ausland!




    - Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?
    Nein, auch das funktioniert nicht.Es funktioniert GAR NICHTS mehr, kann auch nicht mehr telefonieren oder SMS schreiben.



    Schade, Congstar: Das war`s für mich dann. Wenn das mal kein Fauxpas ist... War eigentlich immer mit Kontakt, den Tarifen/Preisen und vor allem mit dem Netz äußerst zufrieden, aber sowas geht ja wohl gar nicht. Habe in den letzten 3 Monaten unfassbare 45 Euro (einmal nach Handydiebstahl, da hab ich wohl die erste "tolle" Karte der neuen Charge erhalten) für Ersatzkarten ausgegeben (bei anderen Anbietern kosten die Ersatzkarten z.B. "nur" 10 Euro, außerdem gibt´s 24 Monate Gewährleistung und nicht nur lächerliche 2 Wochen...). Vielleicht helfen die Angaben oben zumindest weiter.
    Der Vertrag ist jedenfalls bereits gekündigt. Glückwunsch, so verprellt man Kunden!

  • carina blablub

    Müsste nicht eigentlich sowieso 24 Monate gesetzliche Gewährleistung gelten? Es handelt sich ja ganz offensichtlich um einen Fertigungsfehler, warum sollten das die Kunden finanziell ausbaden müssen? Sehr merkwürdige Vorgehensweise von Congstar... ob das so rechtens ist?

  • carina blablub

    ...gerade in den AGB eines anderen Discounters gefunden (auch hier wird die Karte nicht "verkauft" sondern nur "überlassen", Ersatz Karte kostet 10 Euro) :


    Sachmängelgewährleistung
    (...) haftet bezüglich der (...) SIM-Karte für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen
    Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche
    beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der (...) SIM-Karte. Gegenüber
    Unternehmern beträgt die Verjährungsfrist 12 Monate.



    Hmmmmmm, das ist doch mal interessant!!!!! :whistling:

  • Camou

    Ich denke da hat sich der Kollege an der Hotline einfach nur etwas missverständlich ausgedrückt.
    Selbstverständlich ist es Deine Entscheidung was für ein Handy Du bevorzugst.

    Ähm, nein. Das sagt einem die Hotline genau so. Eventuell solltet ihr denen mal sagen, daß sie den Kunden nicht vorschlagen sollen, doch einfach ein anderes/altes Smartphone in Zukunft zu nutzen.


    Und nein, es sind nicht nur 2 Modelle betroffen... Bei mir z.B. ein Oppo Find7a



    Zu den überflüssigen neuen Fragen:


    - Wo habt ihr die Geräte erworben/gekauft?
    Direkt beim Europavertrieb europe.oppostyle.com


    - Wird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2 Minuten die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist 01xx/yyyyyyy“)?
    Wie soll das gehen bei SIMs, die absolut tot sind, wie euch nun in den ersten Seiten dieses Threads schon gefühlte 100mal gesagt wurde?


    - Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?
    Ich war nie im Ausland und nie in grenznahen Gebieten.


    - Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?
    Nochmal: Die SIMs sind TOT. Absolut, komplett, unwiderruflich tot!



    Meine Schuhgröße ist 42, ich bin Atheist und kein Veganer! Zudem etwas verärgert! Falls das irgendwie zur Lösung beiträgt...