Am 22.05.2022 ab 22:30 Uhr werden für max. 4 Stunden Wartungsarbeiten durchgeführt 🚧.
In dieser Zeit ist unsere Webseite inkl. dem meincongstar Kundencenter nicht erreichbar. Zusätzlich ist die congstar App nur eingeschränkt nutzbar. Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt 📲. Vielen Dank für euer Verständnis!
  • Hallo, ist diese Aussage das das Problem im April nicht mehr besteht so zu verstehen das Congstar demnächst die Verwendung der Problematischen C/W2 Karten generell einstellt und auf eine andere Generation gewechselt wird? Oder wieso soll dieses Problem im April nicht mehr bestehen?


    Es sollen nur LG G2 und OnePlus One die neue Generation an Karten bekommen.

  • Liebes Congstar-Team,




    dass eine Ersatzkarte der W-Generation keine dauerhafte Lösung ist, wissen hier
    glaube ich mittlerweile alle!!! Aber diese Karte würde eine Erreichbarkeit
    gewährleisten bzw. die Nutzung des Handys!


    Da hier immer noch keine einzige V-Karte versandt wurde, schickt bitte
    W-Karten an alle. So könntet ihr uns und euch selbst doch den ganzen Ärger
    ersparen.




    Ich habe hier gelesen, dass der Versand der V-Karten längere Zeit in Anspruch
    nimmt, da eine manuelle Zuordnung mit den einzelnen Verträgen stattfinden muss.
    Also sind die V-Karten bei euch vorrätig!!!! Warum werden für die Zuordnung und
    dem daraus resultieren Versand nicht mehr Leute eingesetzt?

  • Ihr seid unwichtig. Die warten ab bis der letzte weg ist. Die haben nämlich
    wahrscheinlich gar keine Lösung, sprich keine V2 zur Verfügung.
    Und damit es nicht in die Medien kommt versuchen sie euch hier ruhigzustellen.
    Wendet euch mal an AKTE, dann wird es vielleicht jemanden interessieren, aber
    so könnt ihr warten bis ihr schwarz werdet.

  • Ihr seid unwichtig. Die warten ab bis der letzte weg ist. Die haben nämlich
    wahrscheinlich gar keine Lösung, sprich keine V2 zur Verfügung.
    Und damit es nicht in die Medien kommt versuchen sie euch hier ruhigzustellen.
    Wendet euch mal an AKTE, dann wird es vielleicht jemanden interessieren, aber
    so könnt ihr warten bis ihr schwarz werdet.


    Es wurden schon verschiedene online Medien angeschrieben. Aber ich denke mein Post wird gleich wieder editiert.

  • CBaum

    Ich auch - schaut mal:



    wir bedauern, dass Ihre congstar SIM-Karte nicht mit Ihrem Smartphone kompatibel ist. Wir haben die Ursache ermittelt und können Ihnen nun kostenlos eine kompatible SIM-Karte zur Verfügung stellen, deren Versand wir bereits veranlasst haben. Sobald Sie die neue SIM-Karte erhalten haben, wenden Sie sich bitte an den congstar Kundenservice unter 01806 324444, damit wir die Umstellung vornehmen können. Da wir die neue PIN und PUK leider nicht beim Versand der Austauschkarten beilegen können, bitten wir Sie, diese anschließend in Ihrem Kundencenter meincongstar abzurufen.
    Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass es sich bei den von congstar verwendeten SIM-Karten um geprüfte Standardprodukte von Drittherstellern handelt, die auch von anderen Providern genutzt werden und die in vielen anderen Modellen über Jahre hinweg einwandfrei arbeiteten. Grundsätzlich kann congstar nicht für Schäden an SIM-Karten Entschädigung leisten, die von Geräten Dritter oder durch Eigenverschulden verursacht wurden. Ein Sonderkündigungsrecht besteht nicht.
    Wir empfehlen Ihnen, sich beim zukünftigen Kauf eines Smartphones zunächst über das aktuelle Sortiment bei congstar zu informieren. Denn für die von uns vertriebenen Geräte können wir durch umfassende Vorabprüfungen sicherstellen, dass die Funktion im Zusammenspiel mit unseren SIM-Karten gewährleistet ist.
    Wir hoffen, dass die jetzt gefundene Lösung zu Ihrer Zufriedenheit ist und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß mit congstar.
    Es grüßt Sie
    Ihr congstar Team

  • So, es gibt sie also doch, diese besagte EMail. Habe sie soeben erhalten (s. Anhang).


    Zitat

    Wir empfehlen Ihnen, sich beim zukünftigen Kauf eines Smartphones
    zunächst über das aktuelle Sortiment bei congstar zu informieren. Denn
    für die von uns vertriebenen Geräte können wir durch umfassende
    Vorabprüfungen sicherstellen, dass die Funktion im Zusammenspiel mit
    unseren SIM-Karten gewährleistet ist.

    Das ist dann auch der Grund warum Congstar das LG G2 vertrieben hat :thumbdown: Wie ich sehe, wurde es mittlerweile aus dem Sortiment genommen. Große Überraschung.


    Nun warte ich aber weiterhin auf meine SIM-Karte. Auch hier in der Mail keine weiteren Informationen X(



    Mein Kommentar wird gleich wieder editiert, wetten :thumbdown:

    Bilder

  • ....


    Hallo
    auch bei mir ist eine Mail aufgeschlagen.


    Textauszug: ..... Wir haben die Ursache ermittelt und können Ihnen nun kostenlos eine kompatible SIM-Karte zur Verfügung stellen, deren Versand wir bereits veranlasst haben.



    Veranlasst kann viel bedeuten. Wann es dann tatsächlich passiert und wann die SIM da ist ???



    Übrigens: Defekt gemeldet am 19.01.2015. Ich melde mich zu geg. Zeit wieder.



    Grüße alle Leidensgenossen.

  • Habe ebenfalls eben E-Mail von Constar erhalten. :thumbup:
    ... Versand einer kompatiblen SIM-Karte wurde bereits veranlasst steht drin....
    Aber abwarten, das heißt noch gar nix.


    SIM seit 11.1. defekt!!! Beantragt am 17.1. und nochmals am 23.01.

  • Ha, habe just in diesem Moment zwei Mails von Congstar erhalten. In der ersten, der Newsletter-Variante, wird mir u.a. die Handytausch-Option Congstars nahegelegt, jedes Jahr ein neues Smartphone. ;)


    In der 2. wird mir der bereits erfolgte (!!!) Versand einer für mein OPO kompatiblen SIM-Karte dargelegt und die weitere Vorgehensweise nach Erhalt selbiger. Nicht ohne auch da indirekt drauf hinzuweisen, dass ich mit meinem Smartphone ja quasi auch selbst ein wenig schuld bin an der Misere, ich sollte zukünftig lieber eins von deren angebotenen und ausgiebig getesteten Exemplare nehmen. Und trotzdem hätte man nun selbstlos eine für mich kostenfrei Lösung des Problemes getroffen, obwohl man selber ja gar nichts dafür könnte. Nun ja, so kann man es natürlich auch sehen. :rolleyes:


    Jedenfalls gehts voran bei mir. Jetzt fragt sich nur noch, wie lange es dauert bis es soweit ist. Derjenige, der vor bereits 3 Tagen eine solche Mail erhielt, hat ja offensichtlich auch noch seine neue Karte nicht, oder?


    Edit: Aha, war ich wohl nicht der einzige. :)

  • Selbe EMail is bei mir jetzt auch eingetrudelt. Bin gespannt ob die Karte noch ankommt...


    Was ich noch nicht ganz verstehe ist der zweite Absatz... es ist weder in den AGB noch in den Leistungsbeschreibungen zu finden dass die Leistungen von Congstar nur mit Mobilfunkgeraeten von Congstar genutzt werden duerfen.

  • Hallo @all,


    wie viele von euch die sich hier gemeldet haben sehen werden, geht es voran.


    Ich bedanke mich bei euch allen für die gezeigte Geduld!


    Wir sind sehr erleichtert euch bald wieder telefonieren zu sehen, denn nur das ist uns wichtig!!


    Das als Statement, gegen Spekulationen wir würden euch absichtlich davon abhalten unsere Produkte mit Spaß zu benutzen.


    Das GEGENTEIL ist der Fall. ;)


    Viele Grüße
    Andreas M.


    UND ja natürlich lesen wir hier mit! ;)

  • Tja, ist Derjenige, der E-Mails schreiben kann, wohl krank geworden. Pech aber auch!


    Also dann halt nächsten Donnerstag ;-))


    Bis dahin: ... bitte warten ... bitte warten ... bitte warten ... bitte warten ...

    Hatte ich letzten Donnerstag eingestellt. Als ob ich's geahnt hätte.
    Wenn das in dem Tempo weitergeht, könnte es heuer direkt noch was werden ;-))