Am 22.05.2022 ab 22:30 Uhr werden für max. 4 Stunden Wartungsarbeiten durchgeführt 🚧.
In dieser Zeit ist unsere Webseite inkl. dem meincongstar Kundencenter nicht erreichbar. Zusätzlich ist die congstar App nur eingeschränkt nutzbar. Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt 📲. Vielen Dank für euer Verständnis!
  • rufnummermitnahme zum anderen anbieter

      wenn ich meine rufnummer mitnehmen möchte zum anderen anbieter wie sind die einzelnen schritte


      was brauchen sie von mir noch?was muss ich beachten?


      habe kein vertrag sondern eine prepaid karte.


      wie ist der ablauf?


      muss ich die verzichtserklärung zu ihnen schicken und dann abwarten?


      oder kann ich sobald ich die verzichtserklärung abgeschickt habe mich mit dem anderen anbieter in verbindung setzen und den neuen vertrag machen????



      Danke schon mal


      P.S. und an welche adresse muss ich die verzichtserklärung schicken? ?(

    • Hilfreichste Antwort
    • Ich habe heute auch meine Prepaidkarte gekündigt, und möchte die Nummer mitnehmen.


      Einfach per Kontaktformular die Kündigung abschicken, und um Freigabe zur Portierung bitten. Vertragsnummer angeben!
      Nicht vergessen für ausreichend Guthaben auf deiner Karte zu sorgen, die Portierung berechnet Congstar mit 25€.

    • Hallo juppi72,


      Im Prinzip genau richtig was Barrac sagt.
      Zu beachten ist noch, das du eine Kündigungsbestätigung bekommst und zu dem in dieser genannten Datum der neue Anbieter anfragen kann.
      Auch weise ich nochmal darauf hin das du ein Guthaben von 25 Euro haben solltest.
      Soviel verlangen wir für die Freigabe der Rufnummer.



      Gruß
      Adrian