Rufnummernmitnahme

      mein jetziger Vertrag ist noch ca. 4 Monate gültig, bei Portierung der Rufnummer zu Congstar interessiert mich wie lange ich meine jetzige nicht nutzen kann. Ich möchte den vorhandenen Vertrag bis zum letzten Tag benutzen und am nächsten Tag mit dem Congstar Vertrag telefonieren, ist dies Vorstellung realistisch?

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo drueden,


      herzlich Willkommen im congstar-Support-Forum.


      Ja, diese Vorstellung ist realistisch. Wenn du mit ca. zwei Wochen Vorlauf die Bestellung aufgibst und angibst, dass wir die Nummer zum Vertragsende holen sollen, sollte das klappen.


      Dir noch einen schönen Tag,
      Thomas

    • Wenn ich mich da mal dranhängen dürfte.


      Wenn man einen Congstar komplett 2 VDSL hat, schon länger (monatlich kündbar) nun aber erst in ein paar Wochen die Hauptrufnummer bei einem anderen Anbieter "frei" bzw. "portierbar" wird. Kann ich diese rufnummer dann noch auf meinen bestehenden Vertrag portieren, oder müßte ich dann meinen aktuellen congstar komplett 2 VDSL kündigen und neu abschließen, damit die Rufnummer vom anderen Anbieter gleich mitportiert werden kann?


      Gruß