• MKMarco2211

    Eigene Rufnummer wird nicht übertragen

      Hallo CongstarTeam,


      wenn
      ich jemanden anrufe wird demjenigen meine Rufnummner nicht angezeigt. Es liegt nicht an der Telefoneistellung. Habe auch verschiedene Handys getestet. Ich kann das Telekomnetz nicht
      auswählen, es wird auch nicht angezeigt. Im Livechat wurde meine Nummer neu aktiviert. Leider konnten keine Erfolge erzielht werden.


      Danke im vorraus

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Adrian P.

      Hallo MKMarco2211,


      Herzlich WIllkommen im congstar Forum :thumbup:


      Ich habe deine Einstellungen nochmal überpüft und möchte dich um Neustart deines Handys bitten.
      So bald du dies getan hast, sollte deine Rufnummer wieder beim Angerufenen angezeigt werden.



      Gruß
      Adrian

    • Butler Parker

      Ich kann das Telekomnetz nicht
      auswählen, es wird auch nicht angezeigt.


      Bei der manuellen Netzauswahl werden dir alle zur Verfügung stehenden Netze angezeigt. Wenn dir dort ein Leerfeld (kein Name im Feld) angezeigt wird kannst du dies auswählen. Dies ist das Congstar/Telekom Netz.

    • Butler Parker

      AUf nach absenden von *31# funktioniert die Rufnummeranzeige beim angerufenen nicht


      Es wird nicht *31# eingegeben und dann erst ein Anruf getätigt. *31# wird zusammen mit der Nummer des Angerufenen eingegeben.
      Du gibst also z.B. *31#017xxxxxx ein. Die*31# kann bei den Kontakten auch mit der jeweiligen Rufnummer zusammen abgespeichert werden.

    • Gerrit N.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo becjoe,


      laut den mir einsehbaren Daten sollte deine Rufnummer mit übermittelt werden.


      Hast du in den Geräteeinstellungen bereits geschaut, ob du die Rufnummer von Geräteseite aus mitschickst?


      Bei Andorid-Geräten kannst du dies über "Einstellungen" --> "Anruf" --> "zusätzliche Einstellungen" --> "Anrufer-ID" abändern. Stelle dies bitte auf "Rufnummer anzeigen" um.



      Viele Grüße,


      Gerrit