• [UMGESETZT]

    Übertragung auf nicht familiäre Personen ermöglichen

      Hallo,


      Congstar sollte sich anderen Anbietern Anpassen.


      Derzeit ist es nur möglich auf Familienmitglieder einen Vertrag zu übertragen, was recht unlogisch ist...


      Es kommt immer wieder vor das Rufnummern auf Freundin oder Bekannten überschrieben werden sollen.... aus unterschiedlichsten Gründen... Z.B. weil man die Rufnummer nicht mehr nutzt, oder weil der Partner bisher keine einkünfte hatte, etc.


      Bei anderen Anbietern, kein Problem! Bei Congstar leider ein großes Problem...


      Eine Anpassung auf andere Anbieter wäre hier angebracht!


      Es ist zwar eine situation die nicht häufig Vorkommt, jedoch kommt sie vor...


      Und ich denke Constar sollte Seinem guten Ruf standhalten und den Kunden eine solche Umschreibung an Bekannten oder Partner ermöglichen....


      Grüße