• Bernhard777

    Congstar jetzt im Beeich 10777 nicht erreichbar

      Ich habe nach Netzbetreibern durchsuchen lassen:
      - E Plus
      - O2
      - Vodaphone


      Das wars. Und nun? Ich muss das Krankenhaus anrufen !!!!!!!

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Adrian P.

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Bernhard777,


      leider wird in einigen Geräten das Netzbetreiberlogo nicht angezeigt.
      Butler Parker hat vollkommen Recht, wenn du bei der Netzsuche ein leeres Feld angezeigt bekommst, wählst du dieses bitte aus.
      Das ist congstar.
      Das Fehlen des Logos hat aber keine Auswirkungen auf die Netzqualität.



      Gruß
      Adrian

    • Bernhard777

      war plötzlich das congstar Netz wieder da. Merkwürdig. Da meine Frau auch demnächst den Provider wechseln wird, schwanke ich noch, ob ich ihr congstar empfehlen kann. Wenn ich nun die Probleme auf Rügen Mein erster Tag mit congstar - Telecom betrachte ... oh je ... und wenn ich die Probleme mit abgebrochenen Telefonaten betrachte ... oh je ...


      Ich bin glücklich, denn ich habe einen Vertrag mit monatlicher Kündigung.

    • Bernhard777

      Gestern hatte ich mit Vodafone (meinem alten Vertragspartner) ein Telefonat gehabt ... wir haben dort noch mehrere Veträge laufen und ich wollte herausfinden, welchen wir noch offen haben, um keine Überraschungen zu erleben ...


      Und was passierte? Nachdem ich nach einer langen Wartezeit 0800 xxx endlich jemanden an der Strippe hatte, brach, wie gestern mehrfach bei Festnetzanschlüssen passiert, die Verbindung zusammen. Das soll congstar- Qualität sein? Das ist mir bei Vodafone nie passiert!!!

    • Abgesehen von zig anderen Möglichkeiten ( dein handy kaputt, die Hotline kaputt, es gab mal wieder gewitter in der Nähe, etc. pp. ) kann es natürlich auch sein, dass bei dir vor ort einfach das D1 Netz mies ist. Was sagt die Netzabdeckung zu 2G 3G bei dir?

    • Bernhard777

      thunder


      "Abgesehen von zig anderen Möglichkeiten ( dein handy kaputt, die Hotline
      kaputt, es gab mal wieder gewitter in der Nähe, etc. pp. ) "


      klar, man kann beliebig viele Möglichkeiten anführen, um congstar zu schonen.
      - Handy funktioniert einwandfrei
      - Hotline nicht kaputt
      - Gewitter war nicht
      - Geisterbeschwörer waren auch nicht zu sehen ...


      "kann es
      natürlich auch sein, dass bei dir vor ort einfach das D1 Netz mies ist.
      Was sagt die Netzabdeckung zu 2G 3G bei dir?"
      - in Berlin?????

    • Bernhard777

      @ thunder


      Das wird langsam lächerlich!


      In eng gebauten Gebieten kein Netz, also in Großstädten kein Netz
      In nicht eng gebauten Gebieten (Rügen) kein Netz.


      Also niemals Netz! Hallo, was ist das denn? Ich war heute wegen Vertragsdingen bei Vodafone und habe denen meine Probleme berichtet; morgen werde ich das mit der engen Bebauung auch sagen, die haben sich kaputt gelacht, weggeschmissen haben die sich.


      Zur Ehrenrettung von congstar: gestern Abend erhilt ich die Meldung, dass ich anstelle 500 MB 1000 MB habe. Das ist eine kleine Rettung ... aber was mache ich, wenn thunder recht hat und niemals Netz ist???? ( :thumbup:

    • ibomal

      Zumindest auf das Datennetz bezogen stimmt die Aussage auf jeden Fall. Das Datennetz (ohne LTE) ist miserabel bei der Telekom. In Gebäuden ist E oder schlechtes 3G fast Normalität. Telefonie hingegen sollte eigentlich überall funktionieren.
      Dann ist natürlich noch (zusätzlich) das Handy ein großer Faktor. Mit dem iPhone habe ich besseren Empfang als mit dem billigen Wiko (Arbeitshandy). Da kommt dann wenigstens noch etwas an. Aber ich nutze Congstar zum Glück nur für die Telefonie :D

    • Bernhard777

      Ach, ibomal, ich habe ein Galaxy 6, keineswegs alt und mit neuem Betriebssystem. Wenn es zuvor bei Vodafone geklappt hat, warum treten bei congstar die Probleme auf?


      Irgend etwas in den blauen Dunst schwätzen, das kann jeder ... sorry.