Rufnummerportierung von Congstar zu Vodafon

  • J.Klein

    Rufnummerportierung von Congstar zu Vodafon

      Hallo !


      Wie lange dauert es bei eine prepaid-Nummer von congstar freigegeben wird?
      Habe von 2 Tagen eine Verzichtserklärung über das Kontaktformular abgeben .
      Fragereferenz # xxxxxx-xxxxxx

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max S. () aus folgendem Grund:
      Fragereferenz entfernt. Moderator Max S.

    • Algernon Moncrieff

    • Hilfreichste Antwort
    • Du kannst auch in den Chat gehen und deine Rufnummer für eine vorzeitige Portierung freigeben lassen. Der Ablauf wäre dann folgender:

      • Im Chat die Rufnummer für eine vorzeitige Portierung freigeben lassen. Ich würde auch sagen, dass die Mail dann nicht bearbeitet werden soll.
      • Guthaben für die Portierung aufladen. Mindestens 25€ sollten drauf sein. Keine Bange, wenn du mehr drauflädst, das kannst du dir auszahlen lassen.
      • Beim neuen Anbieter bestellen und im Bestellprozess angeben, dass eine Rufnummer für eine sofortige Mitnahme bei Congstar angefragt werden soll.
      • Dann abwarten, bis du Nachricht erhälst ob die Rufnummernmitnahme klappt.
      • Mit der Rufnummernmitnahme wird dann auch der Prepaidvertrag bei Congstar beendet. Heißt, wenn am 27.07. die Rufnummer portiert wird, telefonierst du bis zum 26. einschließlich mit Congstar. Und nach der Übernahme der Nummer in den frühen Morgenstunden des 27. mit dem neuen Anbieter. Kündigen musst du die Prepaidkarte also auch nicht mehr.
      • Letzter Schritt: Du lässt dir von Congstar das Restguthaben auszahlen. Dafür reicht es schon, wenn du dich hier im Chat meldest.


      Auf dem umgekehrten Wege bin ich zu Congstar gekommen. Ich finde den Weg bequemer, weil du so automatisch bis zur Rufnummernmitahme weiterversorgt wirst (vor allem praktisch, wenn die erste Anfrage fehlschlägt, weil irgendwelche Daten nicht passen).