• VDSL mit Rufnummernmitnahme - Auftragsbestätigung / Schaltungstermin lassen auf sich warten

      Hallo,


      ich habe am 18.08.2016 VDSL bestellt. Bisher habe ich einen ADSL Anschluss bei einem anderen Provider. Ich habe bei der Bestellung ausgewählt dass der Anschluss übernommen und meine Rufnummer zu Congstar portiert wird.


      - Unmittelbar nach der Bestellung habe ich eine Bestellbestätigung per E-Mail erhalten
      - am gleichen Tag habe ich der Portierungsauftrag via Fax an Congstar geschickt
      - am 22.08 habe ich die Kündigungsbestätigung zum 29.09.2016 von meinem bisherigen Provider erhalten


      Meine Bestellung liegt nun also schon über 14 Tagen zurück, und ich habe bis heute keinerlei Information bekommen ob Congstar mich schaltet, und falls ja wann.


      Mein aktueller DSL-Anschluss wurde dennoch schonmal vorsorglich gekündigt.


      Über den Support-Chart erhalte ich ebenfalls keine Antwort auf meine Fragen, ich werde lediglich mit
      "Ich muss Sie noch um ein wenig Geldud bitten" vertröstet, ohne auch nur meine Kundennummer wissen zu wollen.


      Ich hänge also in der Luft und weiß nicht wodran ich bin. Ab dem 29.09 stehe ich ggf. ohne Internet da.


      Selbst Reseller wie 1&1 kriegen es in aller Regel hin innerhalb von 48 Stunden eine Rückmeldung zu geben,
      wie kann es sein das Congstar sowas, als hunderprozentige Telekom-Tochtergesellschaft nicht hinbekommt, und
      selbst auf Nachfrage keine Auskunft geben kann?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bea L. () aus folgendem Grund:
      Titel zur besseren Auffindbarkeit angepasst

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hallo rascal,


      herzlich Willkommen im congstar Forum! :thumbup:


      Tut mir Leid, dass dir dort noch nicht weitergeholfen werden konnte. Es ist natürlich auch nicht Sinn der Sache, dass du dann ohne Internet dastehst. Deine fürs Forenprofil hinterlegte Mailadresse entspricht leider nicht deiner E-Mailadresse im meincongstar Kundencenter.
      Wenn du in deinem Forenprofil dieselbe E-Mailadresse wie im meincongstar-Bereich angibst, können wir uns deine Daten aufrufen und präziser Auskunft geben (Oben rechts auf deinen Forennamen klicken -> Profil bearbeiten -> Benutzerkonto -> unten die E-Mail-Adresse angleichen.). Ich schaue mir das dann einmal genauer an.



      Liebe Grüße,
      Patrick

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo rascal,


      danke dir für die Änderung! :)


      Ich habe deine Daten gerade einmal genauer angeschaut. Bei dir hat sich das ganze leider verzögert, da du bei uns deine Festnetz-Rufnummer von einem anderen Anbieter aus mitnehmen wolltest. Ich habe das so aber einmal an meine Kollegen weitergegeben, die werden das nun prüfen und dich dann über alles Weitere informieren.


      Tut mir Leid, dass ich da zur Zeit nicht mehr für dich tun kann. :(



      Liebe Grüße,
      Patrick