• Gutschrift von Kundenkonto wird nicht erstattet

      Hallo,
      ich habe im Juli 2016 einen DSL-Vertrag abgeschlossen. Nachdem
      der für den Anschluss notwendige Techniker zweimal zum vereinbarten
      Termin nicht erschien, habe ich den Vertrag gekündigt. Die
      Anschlusskosten in Höhe von 174,95 € sollten erstattet werden.
      Allerdings erfolgte das nicht wie von mir gewünscht auf mein Bankkonto
      sondern zum 16.08.2016 auf ein Kundenkonto, auf das ich keinen Zugriff
      habe. Mehrfache Versuche per E-Mail bzw. telefonisch mein Geld zurück zu
      bekommen, waren erfolglos. Ich wurde um Geduld gebeten, die Überweisung
      erfolge nicht über Congstar sondern über eine andere Firma (?). Dies
      dauere zwei Rechnungsperioden. Man könne da nichts machen. Ich warte nun
      seit fünf Monaten auf mein Geld, die beiden Rechnungsperioden sind
      verstrichen. Bekomme ich mein Geld wirklich nur mit Hilfe eines
      Rechtsanwalts zurück?
      kmws2002

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo kmws2002,


      leider kann ich mir deine Kundendaten nicht aufrufen, da du hier nicht die Emailadresse hinterlassen hast, die bei deinem Kundenkonto bei uns hinterlegt ist. Bitte ändere das doch einmal, damit ich mir das einmal genauer anschauen kann.


      Ich bin allerdings sehr verwundert, was du da schreibst in Bezug auf "Die Auszahlung erfolgt über eine andere Firma."
      Kann es sein, dass du einen Vertrag über einen separaten Händler abgeschlossen hast?


      Gruß
      Kim S. :)


      PS: Dein Doppelposting im falschen Bereich habe ich mal deaktiviert.