• Rechnung für Rufnummerportierung trotz Guthaben

      Hallo zusammen,


      ich habe eine kurze Frage. Ich bin zu euch gewechselt und hatte mein Guthaben für die Rufnummerportierung erhalten.
      Da das Netz nicht so passte bin ich inklusive Rufnummer zur Muttergesellschaft gewechselt. Mein Guthaben beträgt noch ca. 21 ,- €


      Heute habe ich meine Rechnung gesehen und frage mich, warum die Gebühr nicht von meinem Guthaben abgezogen wird. Infos habe ich diesbezüglich gesucht, aber keine gefunden.


      Viele Grüße

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hallo BaKo219,


      leider kann ich mir deine Daten nicht aufrufen, weil du hier eine andere Emailadresse eingetragen als bei uns im System. Wenn du das eben änderst, schau ich mir das Ganze einmal genau an und kann deine Fragen dazu auch beantworten.


      Gruß
      Kim S. :)

    • Hallo BaKo219,


      leider kann ich mir deine Daten nicht aufrufen, weil du hier eine andere Emailadresse eingetragen als bei uns im System. Wenn du das eben änderst, schau ich mir das Ganze einmal genau an und kann deine Fragen dazu auch beantworten.


      Gruß
      Kim S. :)

      Sorry für die Wartezeit. Die Daten wurden angepasst.


      Liegt vielleicht daran, dass die 21€ für die Portierung nicht ausreichen

      Aber es kann ja auch verrechnet werden. Portierungsgebühr - Guthaben. Ist doch Üblich, wenn Guthaben vorhanden ist.

    • Hallo BaKo219 und auch von mir zunächst ein herzliches Willkommen im congstar Forum! ^^


      An dieser Stelle vielen Dank an Smartphonekiller für seine Antwort: Damit die Portierung einer congstar Prepaid Rufnummer erfolgreich verlaufen kann, muss das Guthaben mindestens die Portierunsgebühr von 24,99€ betragen.


      Hast du denn überhaupt einen congstar Prepaid Tarif oder geht es dir um eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 21€? Die Portierungsgebühr würde selbstverständlich in der Tat mit dem noch vorhandenem Rechnungsguthaben auf der Abschlussrechnung verrechnet, bevor das Bankkonto über den entsprechenden Betrag belastet würde.


      Weitere, allgemeine Informationen zum Thema Rufnummermitnahme von oder zu congstar findest du auch in diesem Info-Thread.


      Leider stimmt jedoch die von dir hier im Forum hinterlegte Emailadresse noch immer nicht mit der aus deinem meincongstar Kundenaccount überein. Bitte passe diese Daten ein mal an.


      Die Emailadresse hier im Forum lässt sich durch Klick auf deinen Usernamen oben rechts auf dieser Seite ändern, wenn du anschließend auf "Profil bearbeiten" klickst und dann den Reiter "Benutzerkonto" auswählst. Auf www.meincongstar.de kannst du nach erfoglreichem LogIn deine Emailadresse ändern, indem du "Meine Daten" und dann die "Kundendaten" auswählst.


      Ohne Anpassung dieser Emailadressen ist es uns ModeratorInnen hier im Forum leider nicht möglich, deine Anfrage mit Sicherheit zu beantworten. Am schnellsten und einfachsten lässt sich deine Anfrage bei unseren KollegInnen im kostenlosen Service Chat klären, welche du täglich zwischen 8 und 22 Uhr über das stilisierte Männchen neben der Sprechblase oben auf dieser Seite erreichst.



      Viele Grüße,


      Gerrit