die Messaging-Option fällt definitiv weg.

    Vielen Dank für die klare Aussage!


    Dafür ist das Preis-Leistung-Verhältnis für die Optionen verbessert worden.

    Das liegt ja im Auge des Betrachters. In einer Gesellschaft, in der es gilt, mit so wenig Aufwand wie möglich den maximal möglichen Profit zu erwirtschaften (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Kapitalismus#Wahrnehmung, dritter Abschnitt), rechne ich bei dieser Aussage mit einer oder mehreren Änderungen, die sich im Schnitt positiv auf die Einnahmen des Unternehmens auswirken. ;)

    Aber ich schaue mir einmal die in der 2. Generation "Prepaid wie ich will" angebotenen Optionen in Ruhe an.


    Die Aussage "Sonst ändert sich nichts" verstehe ich so, dass es sich auf die einzelnen Optionen und dessen Laufzeit bezieht. Die Laufzeit und der Preis ändern sich, alle anderen Funktionen wie zum Beispiel Roaming, Rufnummer etc. bleiben gleich. Das kann man besser formulieren und ist bereits weitergegeben worden. Danke für den Hinweis hier noch einmal.

    ...und genau das ist eben das Marketing-Problem. Der Mail-Inhalt ist so verfasst, dass es eben noch Ausreden gibt, man könne das auch anders verstehen. Ich gebe dir an dieser Stelle Recht, genau so kann man das verstehen. Aber es ist eben nicht eindeutig genug, dass man es nicht auch auf meine Weise verstehen kann. Das ist mindestens ungeschickt. Aber nun ist mal gut, dieser Punkt ist ja längst bei euch angekommen. :thumbup:


    Zum Kartentausch habe ich dir eine E-Mail geschickt. Schau bei Gelegenheit einmal in deinen Posteingang.

    <3 Tausend Dank, ist gelesen und bearbeitet.


    Gruß

    Christian

    Das steht bei Congstar auf der Haben-Seite. :thumbup:

    cpx wenn du wirklich einen uralten Tarif und somit eine sehr alte Sim Karte hast die nun nicht mehr funktioniert, könntest du natürlich den Support freundlich fragen ob der Kartentausch nicht kostenlos möglich ist. Da du aber im obigen Beitrag gar nicht weiter Congstar Kunde bleiben willst und von Kündigungen redest, was bei Prepaid ja sehr zeitnah erfolgen kann wird der Support von sich aus einen Kartentausch wohl nicht vorschlagen.

    Achtung, ich _will_ _nicht_ kündigen. Da fühle ich mich deutlich missverstanden. Ich schreibe allerdings, dass der Tarif für mich wertlos erscheint, _wenn_ die Messaging-Option wegfällt. Aber diese (meine!) Bedingung ist IMHO noch nicht _offiziell_ bestätigt (Im Gegenteil, die Congstar-Info-Mail sagt eigentlich dass sich sonst nichts ändert.). Patrick: Kannst du den Wegfall der Messagin-Option offiziell bestätigen?


    Übrigens: Auch sonst steht es dem Support immer frei, mich zu überzeugen, dennoch Congstar treu zu bleiben... ;)

    Moin moin,


    ich habe nun auch eine ähnlich lautende Email von Congstar bekommen. Auch ich bin empört, wie dreist ich hier als Kunde für blöd verkauft werde. Genau _nichts_ wird besser, alles wird schlechter! Konkret wird, wie von Frittenfred beschrieben die Messaging-Option ersatzlos gestrichen. Geradezu unverschämt ist dann die Erklärung der Änderungen:

    Zitat

    Dein neuer Tarif - congstar Prepaid wie ich will (2. Generation): SMS schreiben: Aktuell zahlst du für jede SMS 9 Cent. In deinem neuen Tarif stehen dir monatlich 100 SMS Einheiten zur Verfügung. Telefonie: Hier ändert sich für dich nichts. Du kannst weiterhin 100 Minuten in alle deutschen Netze telefonieren. Preis: 2 €/4 Wochen statt bisher 2 €/30 Tage. Sonst ändert sich für dich nichts. Natürlich behältst du deine bisherige Rufnummer.

    Für alle Schnellleser: "Sonst ändert sich nichts." Spätestens Mitte September werde ich dann sehen, ob es sich hierbei um eine glatte Lüge handelt... (Ich gehe fest davon aus.)

    Nun hat zu allem Überfluss auch noch meine SIM-Karte den Dienst quittiert und ich soll mir für 15,- EUR eine neue bestellen..?! Damit ich dann im September einen für mich wertlosen Tarif bekomme..? Der Warenwert einer solchen Karte liegt vermutlich bei unter 50ct, Versand 1,50 EUR, vollautomatisiert verschickt... :thumbdown:

    Ich kann sicher sagen, dass ich nicht bei Congstar bleiben werde (ebenso die weiteren drei Anschlüsse meiner Familie ), wenn die Messaging-Option wegfällt. Liebes Congstar-Team, ich bitte bezüglich der Tarifumstellung um deutliche Klarstellung, was sich denn nun genau ändern wird. Ich erwarte eine korrigierende Email _an_ _alle_ eure Kunden, die eine solche unverschämte Email von euch bekommen haben. Ach und noch eine Frage: Seid ihr eigentlich schon einmal mit Rubrik "Vorsicht Kunde" aus der c't in Berührung gekommen?


    Liebe Grüße