Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, soll ich die Legitimations-PIN in der an Congstar versendeten Mail mit eintragen?

    Sorry, aber wenn ich eine Mail an meine Bank sende, verlangen die auch nicht den PIN meiner Girokarte.

    Soweit ich mich auskenne, hat das etwas mit Datenschutz zu tun.


    Im Formular stehen bereits alle persönlichen Daten von Eltern und Kind inkl. Ausweis, Bankverbindung vom Kind inkl. Vertragsnummer und Kundennummer des zu übernehmenden Vertrages.


    An welchen dieser Angaben hegt Congstar denn noch Zweifel?


    Gruß

    Kaputtnix


    Hallo Patrick,

    das Perso-PDF besteht aus 2 Seiten (Perso Vorder- und Rückseite).


    Aber danke für Deine Antwort.

    Ich werde das von Dir verlinkte Formular ausfüllen und den Versuch erneut starten.


    Schönes Wochenende und


    Gruß

    Kaputtnix

    Hallo allerseits,


    ich und mein Kind haben das Formular für die Vertragsübernahme ausgefüllt und auch eine Kopie vom Perso (Kind) ebenfalls mitgeschickt.


    Als Antwort kam die Mail:

    leider hast du die falschen Formularen eingereicht. Zusätzlihc hast du deine Legitimations-PIN nicht mitgeteilt.

    Um die Vertragsübernahme durchführen zu können, benötige ich weitere Informationen. Bitte teile mir diese mit Hilfe unseres Formulars zur Vertragsübernahme mit: https://www.congstar.de/filead…rnahme_Mobilfunktarif.pdf

    Zusätzlich zu diesem Formular benötige ich eine Personalausweiskopie des neuen Vertragspartners.


    Leute, lasst doch den Robot nicht antworten. Da kommt eh nur Schrott bei raus.


    1. Eine Legitimations-PIN wurde nirgends abgefragt bzw. gewünscht.

    2. Es wurde das richtige Formular ausgefüllt, nämlich das, welches auf der Congstar-Seite zu finden war.

    3. Es war eine Ausweiskopie als pdf-Dokument mit im Anhang.


    Ergo, was benötigt ihr wirklich?

    Eine Kündigung zu einem anderen Anbieter?

    Einen Stammbaum?


    Gebt doch bitte konkrete Vorgaben, dann kann man auch richtig antworten und bitte, bitte, lasst die Robot-Antworten weg.


    Kann ja nicht so schwierig sein (für euch und uns).


    Gruß

    kaputtnix

    Hallo congstar Team,


    inzwischen habe ich eine Zusage für eine neu SIM-Karte erhalten, aber keine weitere Meldung.
    Ich frage mal, "ist die Karte bereits unterwegs"?
    Bekomme ich einen Sundungsstatus?
    Bekomme ich parallel eine neue PIN?
    Muß/soll ich die alte SIM-Karte zurückschicken?


    Gruß
    Michael

    Hallo Kaputtnix,


    das klingt in der Tat nach einem Defekt der SIM-Karte. Für eine Ersatzkarte müsstest du dich bitte einmal an die Kollegen im Support Chat wenden. Bitte teile dem Kollegen unbedingt mit, dass du eine Ersatzkarte speziell für das OneplusOne benötigst. Ich hinterlasse auch schon einmal einen entsprechenden Hinweis in deinen Daten.


    Viele Grüße,
    Lars.

    Hallo Lars,



    da der Chat anscheinend sehr überlaufen war, habe ich im Chat eine Mail mit Verweis auf diesen obigen Beitrag hinterlassen.
    Eine Bestätigungsmail habe ich gegen 12:00h erhalten, mit dem Hinweis auf schnellstmögliche Antwort.
    Ich möchte ja nicht drängeln, aber momentan ist ja mein Handy nicht zum Telefonieren geeignet.
    Darum meine Frage, "wie lange dauert schnellstmöglich normalerweise?".


    Gruß
    Michael

    Hallo,


    auf meinem Oneplus One habe ich seit 4-6 Wochen sporadisch kein Netz.
    Nachdem ich erst Flugmodus an/aus gespielt habe, bin ich seit ca. 2 Wochen dazu übergegangen, einen Neustart durchzuführen.
    Zwischenzeitlich habe ich die SIM-Karte 1-2 mal entfernt und gereinigt.
    Das mit dem Flugmodus klappte nun seit 2 Wochen nicht mehr.


    Seit heute Morgen bekomme ich die Meldung "ungültige SIM-Karte".
    Es erscheint auch keine Pinabfrage nach einem Neustart mehr.


    Nun habe ich die Karte mit meinem 2. Handy (Oppo Find 5) getauscht.
    Die Karte aus dem Oppo funktioniert bei meinem Oneplus, aber die Karte vom Oneplus funktioniert beim Oppo ebenfalls nicht.


    Ich geh' mal davon aus, dass die SIM-Karte defekt ist und Congstar mir umgehend und kostenlos eine Ersatzkarte zukommen lässt.


    Noch einen schönen heißen Sonntag.

    Hallo David,


    ich möchte mal ein positives Feedback abgeben.
    Gestern irgendwann zwischen 23.00h und 24.00h hat mein ex-Provider die Sim-Karte abgeschaltet und heute Morgen gegen 7.00h hatte ich bereits eine Congstar-Verbindung.


    Das ist doch mal eine reibungslose Abwicklung :D


    Gruß
    Kaputtnix

    Hallo allerseits,


    ich habe heute meine SIM-Karte erhalten.
    Laut Producktdetail "Aktiv (seit 12.03.2013)" ?( .


    SIM-Karte im Handy, PIN eingegeben und nichts passiert.
    Meine SIM-Karte vom vorherigen Provider funktioniert allerdings noch hervorragend.


    Nun frage ich mich, ab wann telefoniere ich über meinen Congstar-Vertrag?
    Ab welchem Datum startet der Tarif, oder zahle ich bereits die Grundgebühren ab dem 12.03.?


    Über eine Auskunft wäre ich dankbar.


    Nice WE
    Kaputtnix