Zwischen Samstag 28.05.2022 ca. 21.30 Uhr und Sonntag 29.05.2022 ca. 02:00 Uhr werden bei uns Wartungsarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit sind einige Dienste nicht verfügbar. Dies betrifft z.B. Abfrage & Aufladung von Guthaben, Optionsänderungen, Kündigungen (...). Die Aufträge werden aber vom System angenommen und nach den Wartungsarbeiten abgearbeitet. Handys, Smartphones etc. funktionieren natürlich wie gewohnt. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und hoffen auf euer Verständnis.
  • Wenn ihr doch schon mit Surf-Sticks werbt, dann wäre es wirklich mal angebracht Multi-SIM einzuführen.
    Ich bin momentan noch Schüler und kann es mir echt nicht leisten 2x 10€ im Monat zu bezahlen, da ich die 500MB des Surfsticks sowieso nicht nutzen werde...


    Bitte bemüht euch mal darum, Multi-SIM anzubieten. Das wäre wirklich klasse.


    MFG thele0n


    Übrigens: Wie immer sind auch hier alle Rechtschreibfehler absichtlich eingebaut und dienen nur zur Bespassung der Leser. :P

  • Wenn ich bei der Telekom alleine schon 5 Euro für das Bekommen einer zweiten Sim-Karte (ohne dabei mehr Volumen oder etwas derartiges zu bekommen) bezahlen muss, kann ich auch einen zweiten Vertrag bei Congstar mit z.B. 200MB für knapp 8 Euro abschließen... Nur als Gegenrechnung: Klar bietet eine MultiSIM noch andere Vorteile.


    Daraus kann man vom Prinzip aber raushören: Auch ich wäre für eine MultiSIM.

  • Habe mich extra dafür jetzt im Forum angemeldet.
    Auch ich votiere für eine Multisim. Im Jahr 2013 sollte so ein Angebot (egal bei welchem Anbieter) eine Selbstverständlichkeit sein bei mittlerweile mindestens zwei Geräten die man regelmäßig mit sich rumträgt (Smartphone, Tablet, manchmal auch noch das Subnotebook).


    Da es noch kein anderer Discounter anbietet wäre das auch ein Alleinstellungsmerkmal welches sicherlich viele Kunden anziehen würde.

  • Da es hier seit Monaten keine Reaktion mehr von Congstar gibt :thumbdown: , werde ich mir langsam aber sicher mal ne Alternativ suchen.
    Und da ich zuhause der Verwalter von Computer & Co bin, werde ich dann alle Sim-Karten (Frau und Kinder) mitnehmen.


    Das mit der MultiSim ist ja nicht das einzigste was nicht ganz so der Hit ist. Sage nur Guthabenabfrage am Tablet :cursing:

  • nixwiss

    Da es hier seit Monaten keine Reaktion mehr von Congstar gibt :thumbdown: , werde ich mir langsam aber sicher mal ne Alternativ suchen.
    Und da ich zuhause der Verwalter von Computer & Co bin, werde ich dann alle Sim-Karten (Frau und Kinder) mitnehmen.


    Das mit der MultiSim ist ja nicht das einzigste was nicht ganz so der Hit ist. Sage nur Guthabenabfrage am Tablet :cursing:

    leider haste da recht.
    Vielleicht kommt Congstar doch noch aus dem Winterschlaf (und fällt nicht direkt in die Frühjarhsmüdigkeit!).. :sleeping: :?: :?:

  • Ich schließe mich meinen Vorrednern an, es wird wirklich Zeit das sich Congstar mal definitiv zum Thema äußert.


    Congstar müsste bzgl. MultiSIM auch nicht den Anfang im Low Cost Bereich machen, habe einen Günstig-Anbieter gefunden der die MultiSIM bereits seit 2 Jahren im D2 Netz zum einmaligen Preis von 30 € je SIM anbietet. Insgesamt können 3 Geräte mit einer Nummer genutzt werden. Der Service heißt dort TripleCard.


    Liebes Congstar Team, in Ihrer Ideensammlung ist "MultiSIM bereitstellen" der Bereich mit den meisten Zugriffen. Das zeigt m. E. sehr deutlich das viele Ihrer Kunden einschl. mir eine MultiSIM wollen.

  • Mein erster Beitrag kann schon der letzte sein :)


    Habe ein Iphone und ein Ipad. Und derzeit natürlich eine MultiSim für diese beiden Geräte. Dürfte damit nicht allein sein, sondern diese (normale) Kommunikationsaustattung mit ziemlich vielen Usern teilen.


    Plane einen Wechsel als Vertragskunde zu Congstar in einen Allnet Flat Tarif.


    Möchte natürlich vorher wissen, ob die Lösung mit einer MultiSim hier auch möglich ist. Gern auch gegen einmalige Kostenerhebung für die MultiSim. Ansonsten macht der Wechsel für mich (und sicherlich auch viele andere) keinen Sinn.


    Ich bitte höflichst einen Verantwortlichen um eine Information, ob und ggf. wann und zu welchen Bedingungen Congstar die MultiSim zur Verfügung stellt. Das Thema ist schon ziemlich alt und der Kunde darf sicherlich jetzt einmal um eine verbindliche Information bitten. Für eine Antwort innerhalb der nächsten 2 Wochen wäre ich dankbar, damit ich planen kann.
    Freundliche Grüße


    Frank W.

  • Auch ich plädiere eindringlichst für eine MultiSIM! Hab mich gerade extra deswegen hier angemeldet!
    Bin gerade auf der Suche nach einem attraktiven Provider und würde sehr gerne congstar Kunde werden, allerdings nur, wenn ich mein Autotelefon unter der selben Nummer nutzen kann!


    Also, schwingt die Hufe! Es gibt ja ganz offensichtlich genug Interessenten und das Thema zieht sich hier nun schon seit >1 Jahr, ohne nennenswerte Neuigkeiten!

  • Ich denke die Telekom wird es verbieten, dass ihre Discounter MultiSIM anbieten. Schließlich hätte man ja sonst gar keinen Grund mehr direkt zur Telekom zu gehen. Aber selbst bei der Telekom direkt hat man die MultiSIM recht uninteressant gemacht, indem man dort nun 5€ pro Monat pro SIM verlangt. :thumbdown:

  • Hm, könnte natürlich sein. Auch wenn t-mobile natürlich auch andere Vorteile bietet, zB im Servicebereich oder bei der Geräteauswahl, LTE etc.


    Nichts desto trotz wäre es schön, würde congstar hier an dieser Stelle mal Farbe bekennen und sagen, ob MultiSIM geplant, definitiv ausgeschlossen oder noch in der Eruierungsphase ist.

  • Die MultiSIM Funktion ist der einzige Grund der mich noch davon abhält zu Congstar zu wechseln.
    Ich bin kein Geschäftsnutzer, möchte allerdings nicht auf das Feature verzichten, wenn man sich daran gewöhnt hat.
    Extra um Sie, liebe Congstar Entscheider, dazu zu bewegen, das viel erwünschte Feature anzubieten, habe ich mich hier in diesem Forum angemeldet.
    Solange Sie das nicht anbieten, muss ich wohl oder übel bei o2 bleiben, die MultiSIM mit 3 Karten zum ersten überhaupt anbieten und das auch noch zu sehr geringen Mehrkosten.


    Viele Grüße und mit der Bitte gehört zu werden.
    xeo

    Bei O2 kostet doch jede zusätzliche Multi SIM Karte 5€ extra im Monat, oder?


    Du kannst Multisims aus einem Altvertrag kostenlos in die o2 - Blue Tarife mitnehmen. In den Altverträgen kosteten die damals einmalig 29,95 €, in den Neuverträgen mußt du jeder Multisim mit 4,99 € bezahlen sofern sie nicht im Tarif inbegriffen ist. Aber erst in dem LTE - Tarif ist eine Sim erhalten.

    ---
    "Nicht jede Hand, die ich hielt, hatte es verdient - Aber dafür jede Pfote"


    Verein Ungarischer Vorstehhunde e.V - http://www.vuv-vizsla.de
    2. Chance für Jagdhunde - Jagdgefährten e.V - http://www.jagdgefaehrten.de