• Habe heute eine E-Mail von Congstar bekommen mit der Information, dass mein neuer Portierungstermin der 18.01.2013 sei. Meine Frage: AUF EINMAL (!!!!!) bekommt man eine Info-Mail zu dem Thema 8|


    Sorry, ich war bisher sehr geduldig aber der Support sagte, es sei technisch nicht möglich, die Kunden per E-Mail darüber zu informieren! Bisher habe ich mit der Beschwerde an die Bundesnetzagentur gewartet, aber jetzt erscheint es für mich unabkömmlich. Zumal nicht einmal irgendwie eine Entschädigung nur auch mal angeklungen ist. Offensichtlich hat man bei Congstar gerade nicht mehr viel Lust auf Kundschaft ^^

  • Hallo zusammen,


    gerne gehe ich an dieser Stelle noch einmal auf inhaltliche Fragen ein, bitte entschuldigt, wenn ich meine Antworten knapp halte.


    31Crash12: Mir wird deine Nummer als aktiv angezeigt. Kannst du diese nach einem Neustart des Handys nutzen?


    @coolxmad: Den hinterlegten Termin 21.01.2013 habe ich dir gestern genannt.
    Ich verstehe deinen Ärger über die verschobene Portierung. Das hier ein Fehler bei einigen Kunden aufgetreten ist, haben wir direkt zu Anfang der Störung zugegeben und mitgeteilt, dass der neue Termin neu vereinbart werden muss und sich die Schaltung bei congstar dadurch verzögert.
    Bitte gebe uns auch die Chance, einen im Vorfeld nicht ersichtlichen Fehler zu korrigieren.


    Horst Horstmann: Leider konnte in einigen Fällen der nachverhandelte Termin nicht gehalten werden und musste erneut nachverhandelt werden:(
    Mir wird bei dir der 17.01. angezeigt. Gebe uns morgen gerne eine Rückmeldung, ob es wie geplant geklappt hat.


    StScheurer: Dein Widerruf wurde heute von der Fachabteilung bearbeitet. Nach der Mailbestätigung, die durch das System erzeugt wird, beauftrage die Rufnummer bitte bei deinem alten Anbieter.


    Dirk_Defy: Die Antwort die ich dir gestern gab, habe ich nach Einsicht deiner Daten gegeben. Wir können hier im Forum die Stornierung der Portierung nicht beauftragen, dies erfolgt in der Fachabteilung, sobald deine gestellte Anfrage bearbeitet wird.
    Aufgrund der aktuellen Problematik, verzögert sich leider die Bearbeitung dort ein wenig.


    cg2611: Deinen Beitrag habe ich nicht wie befürchtet gelöscht. Dass du von der aktuellen Problematik betroffen bist, tut mir leid.
    Als der Fehler aufgetreten ist, welches im Vorfeld nicht ersichtlich war, haben wir zunächst recherchiert, was genau passiert ist. Im Anschluss haben wir dann aber auch darüber informiert. Aus meiner Sicht geben wir die Fehler zu.
    Wirfst du uns denn hier im Forum vor, nicht angemessen auf die Problematik zu reagieren?


    jahife: Bei dir gibt es leider noch keinen neuen Termin.


    Dubi: Starte bitte heute gegen 19 Uhr einmal dein Handy neu. Ab dann solltest du wieder unter deiner alten Nummer erreichbar sein.


    Derdann: Mir wird deine Nummer als aktiv angezeigt. Kannst du dies einmal testen und in dem Zuge das Handy neu starten?


    Bullett: Es tut mir leid, dass du größere Einschränkungen durch die Verzögerung hast, wenn du krankheitsbedingt au die Nummer angewiesen bist. Ich habe leider an dieser Stelle nicht die Möglichkeit, deinem Auftrag eine höhere Priorität zuzuweisen, als anderen Betroffenen. Gerne würde ich dies in deinem Fall tun.


    Das war es von meiner Seite aus, ich hoffe ich konnte euch inhaltlich weiter helfen.


    Viele Grüße
    Jakob J.


  • Kundennummer: XXX
    Vertragsnummer: XXX

    Nir mal so als Dokumentation:


    Bestätigung der Rufnummernmitnahme
    Hallo Herr xxxxxxx,
    wir
    bestätigen die von Ihnen beauftragte Rufnummernmitnahme Ihrer
    Mobilfunkrufnummer 017136168xx zu folgendem Termin: 10.12.2012.

    Ihre
    neue SIM-Karte für Ihren congstar Mobilfunktarif werden wir Ihnen
    wenige Tage vor dem 10.12.2012 zustellen. Bitte legen Sie an diesem Tag
    Ihre SIM-Karte in Ihr Handy ein und schalten das Gerät ein. Falls das
    Handy noch keinen Netzempfang hat, schalten Sie Ihr Handy aus und wieder
    ein, bis im Display „congstar" angezeigt wird.

    Es grüßt Sie


    Ihr congstar Team



    Das hat natürlich nicht funktioniert. Es lag nicht an meinem Altanbieter!!!



    Danach unzählige Telefonate mit der Hotline, mehre Anfragen im Support-Chat usw.
    Mein Altanbieter schüttelt nur mit dem Kopf.
    Danach zweimal Neuterminierungen, die auch nicht funktionierten ....



    Letzer Stand der Dinge:


    Antwort14.01.2013 10:49
    Sehr geehrte(r) xxxxxxxxxx


    Es ist zu einer Verzögerung bei der Portierung Ihrer Rufnummer 01713616xxx gekommen.


    Dadurch müssen wir einen neuen Portierungstermin aushandeln.


    Sobald dieser feststeht, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.


    Wir bitten Sie noch um etwas Geduld und danken Ihnen für Ihr Verständnis.


    Ihr congstar Team
    ___________________________________
    Verständnis? Nein, absolut nicht.
    Als 100%ige Tochter der Deutschen Telekom würde ich mich in Grund und Boden vor Kunden und Aktionären schämen.


    Wann kann ich endlich wieder telefonieren???????
    Wie gesagt, an meinem Altanbieter liegt es nicht!!!
    Ich habe keine Kraft mehr, mich mit der Hotline oder dem Online-Chat auseinander zu setzen.
    Null Service, null Kompetenz .......



    Edit: Kundennummer und Vertragsnummer entfernt. Bitte hinterlege hier im Forum die congstar bekannte e-Mailadresse, damit wir uns deine Daten aufrufen können. Jakob J.

  • Hallo liebes congstar Support Team,


    habt Ihr für mich auch endlich ein Termin ?
    Der ursprüngliche war der 02.01.


    Kunden Nr. XXX
    VertragsNr. XXX
    Rufnummer: 0171*****55


    Eigentlich hatte ich Hoffnung, dass es in der zweiten Januar Woche zügiger geht, weil ja doch
    einige Mitarbeiter am Anfang des Jahres ihren Resturlaub nehmen(Abteilung vielleicht unterbesetzt).
    Evtl. ist auch noch unglücklicherweise der Ober-Software-Spezi dabei ist und dann läuft natürlich wenig.
    Ist bei uns in der Firma leider auch manchmal auch so, aber das gucken wir uns dann bei solch großen(!)
    Problemen wie sie hier herrschen nur ein paar Tage und nicht Wochen(!) an. Der Kunde ist König, dass ist
    nun mal so und der kann für die Probleme nichts. Der soll rundum zufrieden sein und das auch weitererzählen und
    schon bekommt man noch viel mehr Kunden. Da müssen alle Hebel in Bewegung gesetzt werden...sofort Leute von der
    Software Firma rantrommeln, die ihr da benutzt und die anscheinend die Probleme verursachen, zusätzlich Fachkräfte
    einstellen, Schichtarbeit oder was auch immer. Das dauert wirklich alles zu lange !
    Ich wünsche Euch wirklich, dass Ihr bald Erfolge erziehlt und das Problem schnellsten(!) behebt.
    Wenn tatsächlich, wir hier teilweise schon erwähnt, das ganze zu lange dauert und somit die Rufnummern
    verfallen, dann ist hier aber wirklich die K...e am dampfen ! Dann werden aber 100% einige Amok laufen.


    Also Glück auf und schöne Grüße, Martin


    Edit: Kunden- und Vertragsnummer entfernt. Jakob J.

  • Hallo Derdann und coolxmad,


    von mir gibt es noch ein kurzes Feedback;)


    Derdann: Danke für deine Rückmeldung, ich habe ein Ticket eingestellt, damit geprüft wird, warum du ausgehend, aber nicht eingehend die Karte nutzen kannst. Leider kann ich die Prüfung nicht für dich selber vornehmen.


    @coolxmad: David T. hat dir den damals ersichtlichen Termin genannt. Dass dieser noch einmal verschoben werden mußte, tut mir leid.


    Uns ist an einem konstruktivem Austausch hier im Forum gelegen. Dabei prüfen wir auch eure Postings darauf, ob diese angemessen (formal und inhaltlich) sind. Das in einem so brisantem Thread die Stimmung auch einmal hoch kocht, verstehe ich auf beiden Seiten.


    Generell stellst du aber sicherlich fest, dass wir auch kritische Beiträge stehen lassen und uns dazu äußern.


    In der Forumsarbeit können wir die Portierungsfälle nicht bearbeiten, informieren euch aber gerne über den Status oder die nächsten Schritte, wenn wir diese schon absehen können.


    Gruß
    Jakob

  • Hallo zusammen,


    kritische Daten wie Kunden- oder Vertragsnummern habe ich entfernt.


    Holzmueller: Als Portierungstermin wird mir der 21.01.2013 angezeigt. Es tut mir leid, dass du von der aktuellen Portierungsproblematik betroffen bist.


    MH-Hamburch: Leider kann ich dir noch keinen Portierungstermin nennen:( Glaube mir bitte, dass wir uns dieser Problematik annehmen und uns um jeden einzelnen Fall kümmern.


    Viele Grüße
    Jakob

  • nun... wir haben heute den 16.01.2013
    ich bin seit dem 01.01.2013 bei congstar !
    am 10.01.2013 wurde endlich meine karte aktiviert.
    Suuuuuuuuper ...
    nur mich kann keiner anrufen bzw. mir ne SMS schicken.
    ich bin ja schon froh das ich im NOTFALL jemanden anrufen kann.
    ABER : es ist sehr blöd selber nicht erreichbar zu sein ...
    und immer dasselbe wie:
    bitte etwas geduld, diese Woche noch usw. macht doch keinen Spass mehr...
    ich hätte gerne (am besten heute noch)
    das alles funktioniert......


    mfg

  • Ursprünglicher Portierungstermin: 02.01.2013!!!!!!!
    Es tut sich endlich etwas ... Gestern zwei Emails mit der Bestätigung meines Auftrages und den Versandinformationen meiner Sim-Karte, die ich aber schon seit dem 31.12.2012 habe, bekommen, sowie eine Email heute mit dem neuen Portierungstermin am 18.01.2013. Na mal schauen ...


    Möchte hiermit auf jeden Fall eine angemessene Entschädigung von Congstar, für die mir entstandenen Unannehmlichkeiten, fordern!!!


    Mfg, hulla1310 - wartend auf Surf Flat 500!!!
    Portierung - schon jetzt mein Unwort des Jahres 2013

  • noch 47 Tage Zeit meine Rufnummer zu portieren. Soweit die Neuigkeiten von meiner Seite. Wie sieht es bei Euch aus?


    Ist Euch das nicht ein wenig unangenehm, eine Neukundin so lange warte zu lassen?


    Bitte kümmert Euch um meine Portierunng, bitte nehmt doch mal telefonisch Kontakt mit meinem alten Provider auf, das ist doch nicht zu viel verlangt. Ich rufe Euch ja auch an, obwohl es meiner Ansicht nach eher Euer Ding seien sollte mich proaktiv zu kontaktieren.


    LG Petzl