• Rufnummernmitnahme Simyo -> Congstar - wann portieren?

      Hallo,


      eigentlich wollte ich zu einem Laufzeitvertrag bei einem anderen Anbieter. War angedacht für den 25.7, so schrieb ich es simyo. Das kommt nun jedoch nicht mehr in Frage und ich würde gerne zu Congstar wechseln.


      Jetzt das Problem:
      Ich hatte erst letzte Woche für 15€ neue Pakete bei Simyo gebucht die ich nich verfallen lassen will. Eine Verzichtserklärung etc. ging alles an Simyo raus mit der Antwort:


      Zitat

      So, jetzt hatte ich ja den 25.7 in den Raum geworfen bei meiner Verzichtserklärung. Ich vermute, dass Simyo das jetzt aber garnicht juckt. Habe im Netz gelesen, dass der Anbieter praktisch für die nächsten 4 Wochen nun offen ist für die Anfrage eines neuen Anbieters. Stimmt dies so?


      Mein Wunsch wäre es nun nämlich, sofern möglich, meine gebuchten Pakete noch zu nutzen und z.b. JETZT die Portierung zu Congstar für den 10.8 vorzunehmen.


      Meint ihr dies wäre möglich, ohne dass simyo mir vorher die Sim sperrt und ich dann ohne Karte dastehe?


      Nächstes Problem: Ich ziehe nächste Woche um, die Portierung kann ich danach nicht mehr durchführen weil es die gleichen Adressdaten sein müssen. Bestelle ich die Portierung bei Congstar für den 10.8, schickt ihr mir dann diese oder spätestens nächste Woche noch die Simkarte zu?


      Hoffe ihr versteht mein Problem, ansonsten fragt einfach nochmal. Danke schonmal


      Grüße

    • Du musst bei simyo nachschauen, welche zeitlichen Abläufe sie haben. Normalerweise ist der Ablauf bei Prepaidanbeitern etwas einfacher.


      Wieso ist eine spätere Bestellung nicht möglich. Du musst deinen Wohnortwechsel innerhalb einer Woche dem Einwohnermeldeamt melden. Dann bekommst du einen Aufkleber auf den Perso. Anschließend teilst du simyo mit, dass sich deine Anschrift geändert hat. Danach kannst du bei congstar bestellen. Ich würde dir empfehlen, in dem Fall die beiden Anbieter zusätzlich per Post über den Adresswechsel zu informieren.


      Restguthaben bekommst du ausgezahlt, aber angefangene Optionen verfallen.


      Ich würde mit dem Wechsel wohl warten, bis der Umzug gelaufen ist, damit du in der Zeit durchgehend erreichbar bist.


      Einen ''Wunschtermin'' kann man sich wohl nicht setzen. Das geht dann danach, wie schnell die Anfrage bei den jeweiligen Anbietern bearbeitet wird.

      Mobilfunk: iPhone 5S 16GB in Grau

    • Hallo,


      ja eben, ich will die Sache nicht zusätzlich verkomplizieren mit dem Adresswechsel. An der hiesigen Anschrift wohnen auch meine Eltern. Das Problem ist dann eher, dass die Sim erst zu mir kommen müssten (450km entfernt). Das will ich vermeiden.


      Wenn man bei Congstar keinen Wunschtermin setzen kann, würde ich dann wohl einfach "Sofort Portierung" auswählen und die 15€ in den angefangenen Optionen eben abschreiben. Simyo läuft in echter Prepaid Variante bei mir.


      Wenn ich heute oder morgen bestelle, wie "schnell" ist Congstar dann mit Portierung bzw. Zusendung der Simkarte?

    • Hallo betzer.


      Wenn du mit einer Rufnummernportierung bestellst, kann das in 14 Tagen gegessen sein. Das hängt hauptsächlich auch daran, wie schnell dein bisheriger Anbieter reagiert.
      Einen Wunschtermin kann congstar dir leider nicht zusagen. Dein Portierungsdatum ergibt sich aus der Anfrage beim alten Anbieter und wird dir per Email mitgeteilt. Die congstar-SIM erhälst du pünktlich vorher mit einem PostIdentverfahren. D.h., du müsstest die Seindung persönlich entgegennehmen und deine Kundenadresse muss auch die auf deinem Personalausweis sein. Du kannst aber eine abweichende Lieferadresse angeben, das ist kein Problem.


      Gruß, Daniel

    • Ja hm, das ist jetzt knifflig. Ich ziehe voraussichtlich nächste Woche um. Genauen Tag weiß ich noch nicht. Weiß nur KW 31. Also wäre für mich das beste Vorgehen nun einfach abzuwarten bis nächste Woche, dann bestellen auf meine aktuelle (Eltern-)Anschrift auf die auch die Simyo Karte läuft, allerdings mit abweichender Lieferanschrift für das PostIDent Verfahren an meiner neuen Adresse?

    • Wenn alle Unterlagen vorhanden sind, dann dauert es zwischen 6-8 Werktage zwischen Bestellung und Zusendung.


      Du kannst bei der Bestellung eine abweichende Lieferanschrift angeben. Alternativ kann man nach dem ersten Zustellversucbauch an eine völlig andere Anschritt geschickt werden.

      Mobilfunk: iPhone 5S 16GB in Grau

    • Ein Spaß ist, ich kann am Wohnort erst meinen neuen Inet Anschluss beauftragen, sobald ich dort gemeldet bin, was ich dann aber nicht machen kann, da auf meinem Ausweis ja noch die alte Meldeadresse stehen muss. Narf... Ich hoffe congstar bekommt es dann zeitig gebacken mit der Zustellung.

    • So, ich hab nun bestellt.


      Wäre es möglich, dass ihr einen Vermerk setzt, dass falls es schnell gehen sollte, NICHT vor dem 1.8 versendet wird?


      Und 2., muss ich davon ausegehn, dass mein bisheriger Anbieter meiner Sim den Saft abdreht BEVOR ich die neue Congstar SIm bekommen habe?

    • Hallo betzer,


      ich kann leider deine Daten in unserer Datenbank einsehen.


      Bitte melde dich doch im Chat, sodass du einem Mitarbeiter deine Kundennummer mitteilst, sodass dein Problem dort behoben wird, bzw. dir Infos zur Portierung und den Daten gegeben werden können.


      Liebe Grüße,


      Jan

    • Na das wäre jetzt klasse. Ich hab kein Portierungsdatum bekommen. Zudem eben im anderen Thread noch etwas von der Widerrufsfrist gelesen, was ich total vergessen hatte, weil hier im Thread jemand schrieb, es sei in 6-8 Tagen machbar.


      Klasse, ich ziehe jetzt nächste Woche 450km entfernt in eine Stadt in ne neue Wohnung wo ich mich komplett einrichten muss und alles organisieren muss. Wenn es perfekt läuft, schaltet simyo mein Handy hab, ich bin nicht erreichbar, kann nichts abklären, dazu kommt der Spaß dass ich meinen Internet Anschluss vor Ort nicht beantragen kann, da ich ja wegen dem tollen PostIdent die Adresse auf dem Ausweis noch nicht ändern darf. Spitze.


      Bei bisher jedem Mobilfunkvertrag hab ich einfach die Antragsformulare unterschrieben geschickt und gut war es. Wieso der Blödsinn mit PostIdent? Ihr glaubt garnicht was ich nen Stress bekomme wenn nicht bis nächsten Freitag das PostIdent bei mir eingeht :/

    • Hallo betzer!


      Wir können dir leider von hier aus keine Auskunft geben, da wir keinen Zugriff auf deine Daten haben!


      Entweder kannst du die Email-Adresse ändern, in dem du in deinem Forenaccount die gleiche Email-Adresse
      hinterlegst, die du auch bei deiner Registrierung bei uns angegeben hast oder du meldest dich, wie Jan bereits
      vorgeschlagen hat, in unserem Supportchat mit deiner Kundennummer.
      Der Chat ist täglich von 11-21 Uhr zu erreichen.


      Viele Grüße
      Steffi

      Bitte benutzt vor dem ersten Posting die Suchfunktion !
      Unser Chat ist täglich von 9-20 Uhr zu erreichen :)

    • Gestern, Sonntag oO, bekam ich von Euch als auch Simyo die Rufnummernmitnahme zum 5.8., heute in einer Woche, bestätigt. Wann rechnet ihr dann mit dem Versand? Bin wohl erst Fr in der neuen Wohnung, wäre dann natürlich klasse, wenn es beim Postamt hinterlegt wäre und kein Neuversand erfolgen würde!