• Hallo,


    ich hatte mein Handy bereits am 19.12. (!) bestellt, 10 - 14 Tage soll die Lieferzeit sein.


    Wann kann ich denn nun damit rechnen? - Danke für die Auskunft!


    PS: das Lieferverzögerungen auftreten, kann ja passieren, aber dann erwarte
    ich, dass ich als Kunde darüber per mail informiert werde, und das ist
    nicht passiert. Diese Kritik bitte ans Qualitätsmanagement weiterleiten!
    - Danke.


    --------------------
    Auftragseingang am 19.12.2015


    Gerät: iPhone 5s 16 GB grau


    Abbuchung der Anzahlung: 22.12.2015
    Aussage zum Lieferdatum: Liefertermin unbekannt
    --------------------

  • Vorgestern die Bestellung storniert, bis jetzt keine Bestätigung erhalten, soll das jetzt ewig so weiter gehen? Sagt mir was ich tun soll?

  • Liebes Congstar-Team,


    Lieferschwierigkeiten sind eine unangenehme Sache, die man nicht auf die Kunden abwälzen sollte. Mir wurde heute die 1. reguläre Rate vom Konto abgebucht, habe aber weder Sim-Karte noch das plötzlich nicht mehr lieferbare Endgerät erhalten. Über den nutzlosen Support-Chat erhalte ich auf die konkrete Frage, ob der Vertrag erst dann beginnt, wenn Sim + Gerät beim Kunden angekommen sind nur ein "Bitte um Geduld". Was sind denn das für Geschäftsgebaren? Ich bezahle doch nicht für eine Dienstleistung im Voraus, die ich nicht nutzen kann! Und es ist mir egal, ob wir hier von 1-2 Tagen oder mehreren Wochen sprechen. Was beim aktuellen Status der Lieferverfügbarkeit durchaus möglich sein kann.



    Es gilt nun also vier Punkte- vollständig - zu beantworten und zu bearbeiten:


    1. Handelt es sich um eine Fehlbuchung, weil Buchhaltung und Versand nicht zusammenarbeiten, bitte ich um Stellungnahme + Problemlösung.
    2. Realistischer Zeithorizont bis wann die SIM-Karte und das Gerät versendet werden. Die Standardantwort "Sie bekommen eine Benachrichtigung per E-Mail" beantwortet die Frage nicht!
    3. Wenn das Gerät auf unabsehbare Zeit NICHT LIEFERBAR ist, welche Alternativen bieten sich an. Welche Geräte oder weitere Versionen des Samsung Galaxy S6 sind aktuell zuverlässig lieferbar?
    4. Warum wird die Sim-Karte nicht versendet, unabhängig von der Lieferverfügbarkeit des Geräts?


    @Congstar-Team: Ihr macht euren Job klasse. Eure Vorgesetzten wären nun in der Pflicht sich dessen einmal anzunehmen.


    Viele Grüße



    ==========================
    Auftragseingang: 21.12.2015
    Typ: Samsung Galaxy S6 32 GB
    Abbuchung Anzahlung ja, am 28.12.2015
    Abbuchung 1. reguläre Rate: 13.01.2016
    ==============================

  • Hallo liebes Congstar-Team,
    Ich habe 2 Endgeräte mit jeweils einer Simkarte bestellt, unter "Meine Produkte" werden beide Smartphones als Aktiv angezeigt. Sind meine Aufträge im Versand bzw beide Smartphones überhaupt lieferbar?


    ----------------
    Auftragseingang : 04.01.2015
    Geräte : Huawei P8 weiß und Huawei P8 lite schwarz
    Abbuchung der Anzahlung : Ja, 07.01.2015
    Aussage zum Liefertermin : Unbekannt
    ----------------

  • Hallo Congstar
    Bis wann kann ich jetzt ungefähr rechnen, wo mein bestelltes Gerät wieder Lieferbar ist?


    mpy
    Ich stimme dir da voll und ganz zu, wenn du das Gerät bekommen hast und es würde
    eine Rate mal ausbleiben würdest du sofort eine Mahnung bekommen.
    Wo können wir uns als Kunde hinwenden und eine Mahnung hinschicken, würd uns als Kunde
    leider nicht angeboten, hatte bei congstar auf eine gute Empfehlung bestellt und hoffe das es sich bald alles reguliert.
    MFG

  • Ich habe soeben gesehen das mir vorhin eine Email gesendet wurde, dass das Huawei P8 weiß verschickt wurde. Allerdings nicht das zweite in der lite Version, daher entnehme ich das dies nicht lieferbar ist. Richtig? Jetzt meine Fragen :
    1. Ist das lite denn in der Farbe weiß lieferbar (bestellt war schwarz)? (Denn auf gut Glück ändern will ich auch nicht).
    2. Wenn dies auch nicht der Fall ist, wann wird wieder geliefert?
    3. Könnte ich das Endgerät in das gleiche wie in der anderen Bestellung (Huawei P8 weiß) ändern lassen?
    Um eine Antwort wäre ich sehr dankbar.



    ------------------
    Auftragseingang : 04.01.2015
    Geräte : Huawei P8 weiß und Huawei P8 lite schwarz
    Abbuchung der Anzahlung : Ja, 07.01.2015
    Versand : Huawei P8 weiß ja mit Sendungsnummer 13.01.2015, Huawei P8 lite schwarz, nein, Lieferung unbekannt.

  • Hallo,
    Habe jetzt aus Lieferstatus- Verfügbarkeitsanfrage gemacht, weil ich einfach nur mal wissen möchte, wie's im Lager mittlerweile aussieht.
    Außerdem wollte ich fragen, ob Gutschriften (von Gutscheinen) auch mit der Rate für das Endgerät verrechnet werden oder nur mit der Tarifabrechnung.
    Liebe Grüße



    Für alle anderen:


    Bestellung: 14.12.2015
    Anzahlung abgebucht: ja, am 17.12.2015
    Rate: 1. Rate wird laut Ratenplan morgen abgebucht
    Endgerät: iPhone 5s in silber
    Versand wurde bisher (soweit ich weiß) zweimal geprüft, leider ohnes positives Ergebnis

  • Das hatten wir hier auch noch nicht, dass jetzt schon reguläre Raten abgebucht werden, obwohl das Gerät nicht geliefert wurde - da ist offensichtlich quer durch die Abteilungen der Wurm drin.


    Nochmals der Hinweis, dass Formulierungen wie "Wird an die Versandabteilung übergeben" und Ähnliches keinerlei Aussagekraft hinsichtlich der tatsächlichen Lieferbarkeit oder sagen wir besser Vorrätigkeit eines Gerätes haben. Hier wird es so dargestellt, als ob ausschließlich die Versandabteilung die Vorrätigkeit eines bestimmten Geräts prüfen könne. Ob das plausibel ist oder nicht, bleibt dahingestellt - jedenfalls kann sie dann eben auch feststellen, dass es nicht vorrätig ist.


    Grundsätzlich sind ja solche internen Prozesse für den Kunden völlig uninteressant - er will wissen, wann seine Bestellung ausgeführt wird. Ein solches Hin- und Herschieben der Verantwortlichkeit zwischen verschiedenen Abteilungen ist m. E. kontraproduktiv für das Unternehmen - es erweckt ja wiederum den Eindruck, dass hier grundsätzliche Prozesse nicht klappen.


    Wie auch immer: Meines Erachtens ist die einzig sinnvolle Frage hier tatsächlich die nach der Vorrätigkeit eines Gerätes - wenn es vorrätig ist, besteht ja kein Grund, es nicht schnellstmöglich auszuliefern. Dann erhält man aber sowieso eine Nachricht bzw. eine Sendungsverfolgungsnummer.


    --------------------
    Auftragseingang: 15.12.2015
    Gerät: iPhone 5S 16 GB spacegrau (Winterzauber)
    Abbuchung der Anzahlung: ja, am 17.12.2015
    Aussage zum Lieferdatum: nicht lieferbar, Liefertermin unbekannt
    --------------------

  • Hallo Handyvermisst,


    Ich habe den Versand neu angestossen, da wir in der von dir bestellten Farbe ein par reinbekommen haben.
    Daher bitte ich dich um etwas Geduld.


    @ rockmi,


    Herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup:
    Bei dir gilt das gleiche, ich habe den Versand neu angestossen.
    Auch dich bitte ich um ein wenig Geduld.


    @ KHO,


    Zitat

    zur Abwechslung mal im chat versucht, die Bearbeitung von mails dauert derzeit 3-5 Tage, bis Ende der Woche sollte ich bescheid haben anscheinend hagelt es gerade Beschwerden


    Beschwerden hagelt es nicht. Wir haben bedingt durch die Feiertage in vielen Abteilungen ein erhöhtes Aufkommen und sind gerade dabei den Rückstau zu beseitige.
    Es tut mir leid, wenn die Mailbearbeitung etwas länger als gewohnt dauert.


    @ past2014,


    Es werden beide Geräte als aktiv gekennzeichnet, da wir sonst nicht den Ratenplan erstellen können.
    Bei deinem zweitem Gerät wird der Auftrag heute an den Versand übergeben und dort weiterverarbeitet.
    Im Falle der Vorrätigkeit, bekommst du wenn unser Logistikpartner die Sendung erfolgreich erfasst hat, eine Auftragsbestätigung mit ener Sendungsnummer.


    @ Buddelbaby,


    hier im Forum arbeiten wir in den Postings ohne jegliche direkte Nummern die einen Bezug zu Kunden haben.
    Du hast aber auch eine Email mit einer Auftragsbestätigung erhalten, die eine Sendungsnummer enthält.
    Sonst kannst du diese auch gerne in unserem Support Chat erfragen.


    @ Holsie,


    ich möchte dich bitten, das du dich einmal in unserem Support Chat meldest.
    Dort können die Kolleginnen und Kollegen einmal nachschauen was bei dir Sache ist.


    @ resa.2222,


    auch bei dir habe ich den Versand neu angestossen. Auch dich muss ich leider noch um etwas Geduld bitten.


    @ Nike88,


    Wenn der Auftrag an den Versand übergeben wurde, schauen die ist das Gerät da ja / nein.
    Wenn es da ist, wird die Sendung fertig gemacht, falls nicht wandert der Auftrag auf eine Warteliste und wird zu einem späterem Zeitpunkt erneut bearbeitet.


    @ floehly,


    auch bei dir habe ich den Versand neu angestossen. Auch dich muss ich leider noch um etwas Geduld bitten.


    @ Schrödinger,


    Herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup:
    Leider ist das von dir bestellte Gerät aktuell vergriffen.
    Daher bitte ich dich um Geduld. So bald wir wieder welche reinbekommen werden diese schnellstmöglich verschickt.



    Nochmal an alle :
    Es ist natürlich unser Bestreben, das wir Bestellungen innerhalb der angegebenen Lieferzeit ausliefern.
    Leider sind wir manchmal auch abhängig von anderen Einflüssen.
    Zum Beispiel das der Hersteller uns zu wenig liefert oder gar nicht.
    Trotzdem versuchen wir euren Bestellungen nachzukommen und bitten um euer Verständnis.



    Gruß
    Adrian

  • Sooo ich habe eben eine Stornierung über das Kontaktformular geschrieben für die 2. Bestellung da ich sah, dass es hier einige gibt die schon ziemlich lange auf ihr Huawei P8 lite warten. Ich finde es allerdings ziemlich gewitzt das es nirgends hinterlegt wird oder man es abspeichern kann, damit man es auch "in der Hand" hat, falls mal was sein sollte. Jetzt darf ich erst auf eine Bestätigung hoffen, damit ich woanders einen weiteren Vertrag abschließen kann und nicht in 3 Verträgen gleichzeitig hänge, obwohl ich eine storniert habe?!?!?! Oder wie läuft das ab? Wie lange muss ich auf eine Antwort bzw Bestätigung der Stornierung warten?
    Ich bitte um eine schnelle Antwort. :thumbup:
    Mit freundlichen Grüßen
    past2014

  • Das habe ich gerade gesehen also das ihr die erhalten habt :)
    Meine Bestellung wurde am 4.1.16 aufgegeben, also vor 10 Tagen. Das widerrufsrecht gilt ja aber nur 14 Tage. Kann es dann zu komplikationen kommen fals Sie länger als 4 Tage brauchen zum bearbeiten? Hänge ich dann trotzdem in dem Vertrag? Und was passiert wenn mir in der Zeit das Endgerät evtl geschickt wird weil es noch nicht bearbeitet wurde?