• Hallo nurso,
    Herzlich Willkommen im congstar Support Forum :)


    leider können wir dir hier im Forum keine verbindlichen Versandtermin nennen.
    Ich kann verstehen, dass du darüber enttäuscht bist, wir haben hier aber nur Einsicht in das voraussichtliche Versanddatum.
    Leider bist aber auch du von den aktuellen Verzögerungen im Versand betroffen, die aufgrund der großen Nachrage entstanden sind.
    Ich kann dir daher an dieser Stelle leider nur sagen, dass das Gerät so schnell wie möglich an dich versendet wird - einen genaues Datum kann ich dir aber leider aktuell nicht geben.
    Wenn du mit der Wartezeit nicht einverstanden bist, hast du aber natürlich die Möglichkeit die Bestellung zu stornieren. Nutze dazu einfach das Kontaktformular.


    Viele Grüße,
    Eric

  • Hallo Eric,


    das kann doch nicht sein!!! Ihr als großes Unternehmen, welches sogar Hauptsponsor vom FC St.Pauli ist, muss doch A wissen, wann die Geräte versandt werden B woher sie kommen und C wann sie genau wohin gehen.


    Ich kann doch kein Produkt anbieten, von dem ich nicht einmal weiß ob es in welcher Menge verfügbar ist. Zudem ich noch nicht einmal sagen kann wann es von wo wie versendet wird?!?!


    Ich werde und will hier nichts stornieren!! Das erzeugt nur einen riesigen Aufwand, der noch größeren Aufwand nach sich zieht. Zudem ist das Gerät schon voll bezahlt und die neue SIM mit allem PiPaPo ist auch schon versandt.


    Das Telefon wird doch von Eurem Unternehmen irgendwo bestellt?! Also gibt es dahin einen Kontakt. Oder nicht?! Wie und woher bekommt ihr den die Geräte?! Wieso kann man dort nicht anrufen und fragen warum sich der Liefertermin so verschiebt und wann definitiv geliefert wird!? Oder wird einmal im Monat ein Falschirm über euch abgeworfen und ihr schaut rein was sich darin befindet und dannach werden die Handys versandt?! Das ist doch ein Witz oder?!


    Ich erwarte auf alle Fälle ein NEUES, qualitativ hochwertiges EINWANDFREIES Gerät!!!


    Ihr solltet euch für die Zukunft wirklich ein viel BESSERES Versand- und Vertriebssystem überlegen. Diese ist so in der heutigen Zeit nicht trag- und machbar.

  • Und gestern bekomm ich dann plötzlich eine E-Mail, dass das Gerät nun gar nicht mehr verfügbar ist. Ich komme mir leider ein wenig an der Nase herumgeführt vor. Nachdem ich den Vertrag (Beginn 1. Februar) mit dem Endgerät bereits Mitte Dezember bestellt habe, war es doch abzusehen, dass am 1. Februar ein HTC one M8s da sein muss.
    Eine Entschädigung bekommt man natürlich nur wenn man ein anderes Endgerät bestellt, was nach der gemachten Erfahrung bestenfalls als schlechter Witz gemeint sein kann.
    Da ich bereits Zubehör für das Endgerät gekauft hatte, welches nun nutzlos herumliegt, fände ich es nur anständig, wenn mir wenigstens dieses von congstar erstattet werden würde.


    LG

  • Hallo ldnier,


    auch wenn ich deinen Frust nachvollziehen kann, kann ich dir hier über das Forum leider keine Gutschrift anbieten.
    Du kannst dich aber diesbezüglich einmal über das Kontaktformular an uns wenden. Die Kollegen werden dann gerne einmal prüfen ob, bzw. was da machbar wäre.


    Viele Grüße,
    Eric

  • Das ist hier irgendwie lustig....


    In der heutigen Zeit vertreibt ein großes Unternehemen Handys und Mobilfunkverträge.


    Es kann nicht sagen woher die Geräte kommen, wann sie kommen, warum sie nicht kommen, von wem sie versendet werden und wann sie versendet werden, es kann keine Lieferstatus abgeben usw. und so fort...


    Ich weiß nicht, ob ich das als guten Slapstik und Komik durchgehen lassen soll oder mir ziemlich verulkt vorkommen soll...

  • Hallo zusammen,


    wir, also congstar, beziehen unsere Endgeräte größtenteils über die deutsche Telekom AG, um unseren KundInnen den bestmöglichen Endgerätepreis anbieten zu können. Das ist auch der Grund dafür, warum bei einigen der Geräte aus dem congstar Handyshop ein T-Mobile-Branding aufgespielt ist.


    Für uns ModeratorInnen im Forum ist jedoch nicht einsehbar, welche Endgeräte von welchem Lieferanten bezogen oder bestellt sind. Wir erhalten von der Fachabteilung regelmäßig Updates über den Lagerstatus aller Endgeräte, jedoch ohne komplette Dateneinsicht und auch nicht live.


    In der Tat gestaltet es sich sehr schwierig, KundInnen ein genaues Versanddatum für Ihre Endgeräte mitzuteilen, wenn das bestellte solche aktuell nicht mehr auf Lager ist und wir nun mal nicht 100%ig wissen, wann genau neue Endgeräte eintreffen werden und wie viele genau es dann werden. Insofern wir hier genauere Informationen erhalten sollten, leiten wir die natürlich auch gerne an euch weiter.


    Aktuell rechnen wir, so wie auch die KollegInnen der Versandabteilung, täglich mit weiteren Endgeräten, deren Versand dann selbstverständlich schnellstmöglich realisiert wird. Bis dahin müssen wir euch noch um ein wenig Geduld bitten, aber natürlich möchten auch wir unseren KundInnen schnellstmöglich das bestellte Endgerät zukommen lassen, und euch nicht "verulken", wie nurso es formulierte..



    Viele Grüße,


    GErrit

  • Hallo Nike88,


    leider können wir dir zur Zeit kein konkretes Versanddatum nennen. Dazu bitte ich die Ausführungen von Gerrit zu dem Thema zu beachten.


    Wir hoffen, dass wir baldmöglichst alle offene Bestellungen, gerade bei Längerwartenden, abarbeiten können. Bis dahin muss ich dich noch um etwas Geduld bitten, so Leid es mir tut keine direkte Lösung anbieten zu können.


    Freundlichen Gruß
    Jonathan W.

    Hallo Eric,


    Ich verstehe echt nicht, warum jedesmal ein anderer Mitarbeiter hier antwortet. Ich habe , glaube ich , vier Anfragen in drei Tagen gestellt, und jedesmal antwortet ein anderer Congstar Mitarbeiter !


    Ihr verkauft Handys, die ihr nicht habt, dafür habt ihr anscheinend , unendlich viele Congstar- Mitarbeiter, die wiederum offensichtlich keinen Einblick in das Tagesgeschäft haben!

  • Hallo Mr. Blue Sky,


    Zitat

    ch verstehe echt nicht, warum jedesmal ein anderer Mitarbeiter hier antwortet. Ich habe , glaube ich , vier Anfragen in drei Tagen gestellt, und jedesmal antwortet ein anderer Congstar Mitarbeiter !


    Das ist darin begründet, das verschiedene Mitarbeiter zu bestimmten Zeiten arbeiten und dann für das Forum zuständig sind.
    Und die- oder derjenige der gerade "Dienst" hat, antwortet dann natürlich auch auf eure Postings.



    Gruß
    Adrian

  • Dann habe ich noch eine Frage an den Support.


    Auf eurer Seite werbt ihr damit, dass congstar auch im Telekom Shop erhältlich ist und hier im Forum schreibt ein Moderator, dass ihr die Geräte von der Telekom bekommt.


    Zum erst genannten. Ich war in Osnabrück im Telekom Shop an der Hannoverschen Straße dort wurde mir mitgeteilt, dass dort NUR Neuverträge abgeschlossen werden können und nichts weiter, was mit congstar zu tun hat. Also kein Tarifwechsel oder ähnliches. Das finde ich schon sehr schlapp.


    Zum zweiten habe ich eben nachgeschaut, dass iPhone 5s 16 Gb in grau ist dort verfügbar. Warum ist man nicht so kulant oder flexibel und bietet dem Kunden an das Handy dort abzuholen?! Immerhin ist es schon voll bezahlt und ich denke die Telekom und congstar arbeiten zusammen bzw. congstar ist eine Tochterunternehmen der Telekom!?


    Gruß

    Hallo Eric,


    Ich verstehe echt nicht, warum jedesmal ein anderer Mitarbeiter hier antwortet. Ich habe , glaube ich , vier Anfragen in drei Tagen gestellt, und jedesmal antwortet ein anderer Congstar Mitarbeiter !


    Ihr verkauft Handys, die ihr nicht habt, dafür habt ihr anscheinend , unendlich viele Congstar- Mitarbeiter, die wiederum offensichtlich keinen Einblick in das Tagesgeschäft haben!

    Hier werden Handys verkauft, die nicht vorhanden sind!!


    Schade, das ich auf Euch reingefallen bin.

  • Mir wurde jetzt auch die erste Rate für das von mir bestellte IPhone 5s abgebucht.


    Das ist eine Frechheit. Geld abbuchen und die vertraglich vereinbarte Leistung (Lieferung des IPhone 5s) nicht erbringen.


    Wenn das so weitergeht, werde ich mich an die Computerzeitschrift c´t wenden. Die freuen sich bestimmt über die Art und Weise wie hier mit berechtigten Forderungen von Kunden umgegangen wird.

  • Hallo zusammen,


    ich habe gerade eine Rückmeldung von der Versandabteilung bekommen.
    Es geht heute wieder eine größere Fuhre von Bestellungen an euch raus. Behaltet euren Posteingang im Auge, dort sollte dann im Laufe des Tages eine E-Mail mit der Bestätigung eingehen.


    Ich möchte an dieser Stelle auch nochmal für die entstandene Wartezeit und die daraus resultierenden Unannehmlichkeiten um Entschuldigung bitten.


    Viele Grüße,
    Eric

  • @ all: ich frag mal in die Runde: wessen Posteingang zeigt eine Versandbestätigung an?!


    @eric oder congstar Team:


    Was ist die Definition von einer größeren Fuhre? Zwei Handys, Zwanzig oder Zweihundert?! Um welche Typen Endgeräte handelt es sich?!


    Ich glaube ich kenne die Antwort: Ihr wisst auf alle diese Fragen keine Antwort, tja weil es eben so ist wegen Bodennebel und weil man bei congstar eben so arbeitet...aber die große Glaskugel im Raum hat verkündet, dass eine große Fuhre unterwegs ist.