• [GELÖST]

    Tarifwechsel von DSL zu VDSL (Bestandskunde)

      Hallo,
      als langjähriger Stammkunde (war schon bei congster.de dabei) möchte ich meinen DSL-Anschluss von congstar komplett 2 auf congstar komplett 2 VDSL upgraden. Mein aktueller Vertrag läuft am 1. Februar 2014 aus, d.h. ich müsste wohl im Oktober noch kündigen, damit er sich nicht um 12 Monate verlängert. Kann der Wechsel zu VDSL auch vorzeitig stattfinden, also VOR Februar nächsten Jahres, meinetwegen auch mit Vorfälligkeitsgebühr, die bei Neuabschluss wieder erstattet würde? Ließe sich dieser Wechsel zeitlich so steuern, dass es nicht zu einer tagelangen Versorgungsunterbrechung kommt? Besten Dank.
      Gruß, Thomas

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo thkd68 und willkommen im Forum :thumbup:


      nein, das geht leider nicht eher, da deine Leitung erst freigegeben werden muss. Das geschieht in der Tat durch die Kündigung und dann Neubestellung.
      Diese Neubestellung dauert in der Regel 8-12 Werktage, welche Du mit dem Kündigungsdatum dann verrechnen kannst, so dass ein neuer Anschluss am Tag oder Folgetag zur Kündigung deines jetzigen Paketes bereitgestellt werden kann.


      Liebe Grüße,
      Fynn

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Bertolli

      Ist schon witzig im heutigen Zeitalter, wo jeder am PC sitzt, alles nur noch übers Netz geschaltet wird, jeder nur noch Knöpfchen drückt und dann so eine Steifheit, erinnert mich an die Zeit als es noch Postkutschen gab :P

    • nebukatnedzar

      Ist dies immer noch der aktuelle Stand, oder kann man inzwischen innerhalb des Vertrags (also ohne Kündigung) zu VDSL wechseln.


      Habe aktuell DSL 16000 und würde gerne schnelleres Internet beziehen.


      Mein Vertrag läuft noch bis Anfang nächsten Jahres...

    • Adrian P.

      Hallo nebukatnedzar ,


      Leider ist aktuell so , das eine Kündigung notwendig ist um von DSL auf VDSL zu wechseln.
      Da VDSL eine andere Technologie ist.


      Tut mir leid.



      Gruß
      Adrian

    • nebukatnedzar

      Oh man.


      Würde man dann auch eine andere Festnetznummer bekommen?


      Und wenn ich einfach schnelleres Internet bestelle, würde ich zwar VDSL bekommen, aber dann zwei Verträge am laufen haben?

    • Adrian P.

      Hallo nebukatnedzar,


      Leider ist eine Mitnahme der Rufnummer nicht möglich.
      Und es würde die gleiche Telefondose genutzt werden.
      Daher ist eine vorherige Kündigung sinnvoll.



      Gruß
      Adrian

    • Manuel

      Hallo Adrian,


      wäre es für Congstar nicht mal so langsam Zeit sich der Zeit anzupassen ? Was meint Ihr wieviele Kunden sich den Stress antun würden ?
      Ich persönlich würde dann lieber den Anbieter wechseln um meine Rufnummer behalten zu können. Ihr nutzt doch auch VoIP, warum werden die Daten nicht einfach
      in den neuen Vertrag übernommen ?


      Gruß Manu

    • Adrian P.

      Hallo Manuel,


      Warum das so ist, wie das technisch abläuft.. da kann ich leider nichts zu sagen.
      Sicherlich wäre das einfacher.
      Naja vielleicht ändert sich das ja irgendwann.



      Gruß
      Adrian

    • cizg9738

      Hallo,
      ich hätte auch einige Fragen zu dem Thema. Derzeit habe ich eine Komplett 1 Flex-Tarif und möchte ggf. auf VDSL wechseln. Die Nummer würde ich ggf. zu einem externen Anbieter portieren, mit interessiert indes vielmehr wie's bei einem solchen Wechsel, der ja eigentlich eine Neubestellung wäre, mit Anschlussgebühren und Vertragslaufzeit aussieht?


      Für eine kurze Info dazu danke ich!

    • Adrian P.

      Hallo cizg9738,


      Die Anschlussgebühren würden auch dann anfallen, wenn du kündigen und neu bestellen würdest.
      Die Vertragslaufzeit kann bei uns flexibel (monatlich kündbar) oder mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten bestellt werden.


      Wir würden uns natürlich freuen wenn du weiterhin unser Kunde bleibst.



      Gruß
      Adrian