• Hallo benders0n,


    bitte ändere deine E-Mail Adresse hier im Forum in die gleiche ab, die du bei der Registrierung deines Vertrages benutzt hast, bzw. die aktuell in deinen Vertragsdaten hinterlegt ist. Nur so haben wir hier Einblick in deine Daten und können dir auch weiterhelfen.


    Viele Grüße,
    Eric

  • Hallo Rohrpost,


    da hat die freundliche Kollegin am Telefon dich vielleicht nicht richtig verstanden oder war sich der Problematik nicht bewusst.
    Du hast tatsächlich einfach eine einfache Ersartzkarte bekommen. Diese wird ja nun erst mal funktionieren und sie wurde dir ja auch nicht in Rechnung gestellt. Bitte nutze die Karte also nun erstmal und wenn es wieder zu einem Defekt kommen sollte, dann melde dich kurz im Chat. Ich werde in deinen Daten noch mal einen entsprechenden Hinweis hinterlegen, wie dann vorzugehen ist.


    Viele Grüße,
    Eric


    Hallo Congstar-Support,


    ich habe heute meine kostenlose Ersatzkarte bekommen. Leider hatte ich das Problem bereits am Freitag per Support-Chat gemeldet, so daß ich wohl noch eine "alte" C/W2 Karte bekommen habe. Werde diese erstmal nutzen, bis sie wieder defekt ist.
    Es wäre toll, wenn ihr in meinen Daten ebenfalls einen entsprechenden Hinweis hinterlegt, da euer Support etwas "anstrengend" ist :rolleyes:
    Meine hier im Forum verwendete Mailadresse wird ebenfalls im Congstar-Account verwendet.


    Vielen Dank!
    Carsten


    P.S.: Toll, dass ihr das Problem gelöst habt. Ich möchte weder mein OnePlus One noch den Congstar-Tarif missen. :)

  • Hallo,


    wenn ich heyco's Post vom Freitag richtig verstanden habe sind es zwar C/W2 allerdings eine andere Version mit silbernen Kontaktflächen?! ?(

    Dem ist so. Auf Wunsch könnte ich auch ein Foto von beiden C/W2 SIM-Karten reinstellen. 8o
    Habe bis jetzt keinerlei Probleme, auch Betreibername usw. alles korrekt.


    Drücke die Daumen, daß dieses traurige Thema bald der Vergangenheit angehört.


    Grüße heyco

  • Ich verstehe es nicht...
    Seit letzten Freitag hatte ich keinen Empfang mehr. Ich bin stolzer Besitzer eines One Plus One und war bis dato mit dem Handy als auch mit Congstar sehr zufrieden. Seit letztem Freitag habe ich nun das gleiche Problem, wie alle anderen hier in diesem Forum auch. Nach exakt einem Monat war ich ein wenig begeisterter Besitzer einer gegrillten SIM-Karte. Am Samstag teilte man mir bei der Telefon-Hotline mit, dass es eine Störung in meinem PLZ-Bereich gibt, diese verantwortlich für den Netzausfall ist und bis hoffentlich 18Uhr behoben sei... Als mein Handy am Montag immer noch keinen Empfang hatte, kontaktierte ich wiederum die Hotline. Nun kamen wir dem eigentlichen Übel auf die Schliche. Nachdem ich der Dame mein Handymodell mitgeteilt habe, hielt sie Rücksprache mit der technischen Abteilung. Nun konnte sie mir das SIM-Karten Problem schildern und veranlasste auch die kostenfreie Zustellung einer neuen SIM-Karte. Soweit so (sehr) gut! Auf Nachfrage, wie und ob ich das Grillen meiner SIM-Karte vermeiden könnte, sagte sie mir, dass ich mein Handy auf Werkseinstellung zurücksetzen und keine neuen Updates mehr installieren solle (da das Problem wohl mit neuen Updates zusammenhängt). Wie bitte...??? Ich lasse das einfach mal umkommentiert.
    Heute habe ich die neue SIM-Karte erhalten und somit bin ich endlich nach 5 Tagen wieder erreichbar. Soweit so (halbwegs) gut, denn, oh Wunder, bei der neuen Karte handelt es sich um die C/W2 SIM-Karte. Obwohl das Problem offensichtlich bei der Telefon-Hotline mittlerweile bekannt ist und obwohl ein Techniker konsultiert wurde, bekomme ich dennoch eine SIM-Karte, die mit nahezu 100% Sicherheit nach einem Monat wieder kaputt ist??? Leider habe ich erst jetzt dieses Forum entdeckt... Trotz alledem bin ich einfach nur restlos schockiert von dem Problem-Management bei Congstar... Soweit so schlecht!


    Liebe Grüße und spätestens bis in einem Monat!

  • peterpuh welche Farbe hat denn dein Chip?


    Da vom Support hier noch mit keinem Wort auf die unterschiedliche Farbe der Chips reagiert wurde, gehe ich davon aus, daß das nicht der Unterschied ist und die C/W2 mit andersfarbigem Chip genauso in ca. 4 Wochen gegrillt sein wird.


    Meine C/W2-SIMs haben z.B. einen jeweils komplett voneinander abweichenden "congstar"-Schriftzug, gegrillt wurden alle. Die aktuelle SIM (noch vor der "Lösung" bekommen) wechselt bereits von Anfang an pausenlos von kein Empfang auf 3G mit sämtlichen Balken, auf H+, auf kein Empfang usw. Das ständige Knacksen in den Lautsprechern am PC läßt mich vermuten, daß die aktuelle Karte keine 4 Wochen durchhält.

    Bilder

    ---
    Meine Aussagen, daß kostenlose SIM-Karten doch etwas kosten, nehme ich hiermit zurück. War ein Versehen von mir wegen 2 parallel laufender Verträge.

  • Hallo benders0n,


    bitte ändere deine E-Mail Adresse hier im Forum in die gleiche ab, die du bei der Registrierung deines Vertrages benutzt hast, bzw. die aktuell in deinen Vertragsdaten hinterlegt ist. Nur so haben wir hier Einblick in deine Daten und können dir auch weiterhelfen.


    Viele Grüße,
    Eric

    Hallo Eric,


    ich habe meine Email Adresse nun angepasst.
    Könnt ihr mein Support überprüfen und schauen wo es hängt

  • Hallo,


    Seit 11.1. ist meine 2te SIM C/W2 in meinem LG G2 defekt (nach 5 Wochen). Pünktlich zum Urlaub im Ausland X(
    Ich habe deswegen erst am 17.1 beim Support anrufen können. Ich bat die Dame um eine kostenfreie Ersatzkarte der neuen Generation. Die Problematik war natürlich nicht bekannt. Darauf war ich ja schon vorbereitet. Nach einigen Erklärungsversuchen meinte sie, sie wollte es
    weiterleiten. Da sich nichts getan hat fragte ich am 21.1. erneut nach. Ein freundlicher Herr S. am Telefonsupport konnte mir keinerlei Auskunft geben wie der Stand der Dinge ist. Bei meinem Kundenkonto wäre nichts hinterlegt.
    Wie bitte ... ? Ist da etwa noch gar nix passiert? ?(
    Ich erklärte wiederum die Problematik, verwies auf das Forum. Er wollte heute seinen Teamleiter befragen und mir bis 17 Uhr eine Mail schicken.
    Nun ja, überrascht bin ich nicht. Natürlich habe ich keinerlei Nachricht bekommen. :thumbdown:
    Was ist das denn für ein Kundenservice bei Congstar?
    Ich bin nun seit 12 Tagen nicht erreichbar!!! Und es scheint auch noch einige Tage zu dauern?


    Gernhätte ich mal gewusst, ob es nun an die Fachabteilung weitergeleitet wurde und wann mit einer Karte der neuen Generation zu rechnen ist?
    Kann das bitte überprüft werden? Ich habe keine Lust nochmal anzurufen und wiederum alles von vorn zu erklären und es passiert dann doch nichts.



    Grüße heikela

  • Hallo Zusammen,


    ich bitte zu beachten: Wenn ihr eure SIM-Karte über einen normalen Kartentausch neu bekommen habt, d.h. diesen Wechsel in der Vergangenheit, manuell oder nicht mit ausdrücklichen Verweis auf diesen Thread/Angelegenheit bestellt habt; dann ist es wahrscheinlich so, dass ihr einen normalen Kartentausch gemacht habt, also keine andere gesonderte Kartengeneration erhalten habt. Der Hinweis zum Vorgehen ist also auf jeden Fall zu beachten.


    Bei vielen Meldungen hier mit entsprechenden Screenshot handelt es sich nicht um die SIM-Karten des neuen Typs; mutmaßlich handelt es sich um normale Ersatzkarten. Voraussichtlich werden die ersten Karten der anderen Generation erst gegen Ende dieser Woche oder im Laufe nächster Woche zugestellt werden, dem Umstand der manuellen Bearbeitung geschuldet.


    benders0n,
    du hast ja bereits eine Rückmeldung per E-Mail erhalten. Voraussichtlich bekommst du deine SIM-Karte nächste Woche. Der Versand dauert etwas länger, da es über eine Fachabteilung läuft.


    Freundlichen Gruß,
    Jonathan W.


    Edit, @heikela,
    leider kann ich keine derartige Weiterleitung entdecken. Ich kann mich nur vielmals entschuldigen dafür - anscheinend sind hier ein paar Dinge schief gelaufen. Ich kann dir hier im Forum nicht direkt weiterhelfen und möchte dich um dieses Vorgehen bitten:


    Also: Wenn ihr von diesem Problem betroffen seid und eure SIM-Karte defekt ist, wendet euch bitte an unseren Support Chat (täglich 9-20Uhr) mit eurer Kundennummer, Vertragsnummer oder SIM-Kartennummer. Euch kann dann eine Ersatzkarte einer anderen Generation geschickt werden.


    Das werde ich entsprechend in deinen Daten vermerken.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Jonathan W. ()

  • Hallo aus Bielefeld. Bin nun ebenfalls seit November Congstar-Kunde und habe ein OnePlus One Smartphone. Habe als gelegentlicher User im OPO-Forenberich auch schonmal den Threadtitel gelesen, wo sich jemand darüber beschwerte, sich seit einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr ins Congstar Netzwerk einwählen zu können. Hatte mich aber nicht interessiert, weil ich erstmal keinerlei Probleme damit hatte.


    Das ist seit gestern anders. Gestern vormittag bekam ich auf einmal keinen Internetzugriff mehr zustande. Bei mir steht übrigens seit jeher eigentlich nirgendwo als Provider Congstar auf dem Homebildschirm oder am oberen Rand des Displays. Jedenfalls ging ich in die Einstellungen um dort mal zu kontrollieren, wen das Smartphone als meinen Provider identifiziert, erfolglos. Nur die APNs sind welche von der Telekom. Auch ein kurzzeitiges Ausschalten der Datenverbindung brachte nach dessen Wiedereinschalten keine Besserung. Erst ein Neustart des OPOs brachte mir erstmal wieder das Netz zurück.


    Heute morgen dann war ich während meiner Frühstückspause in der Firma mit dem OPO kurz im Netz, drei Stunden später war es aber erneut weg und ließ sich nicht wiedererlangen ohne einen Neustart des Smartphones. Nach einem solchen ging es dann tatsächlich erstmal wieder. Doch nun habe ich mir den Thread im OPO-Forum doch mal genauer angeschaut und bin über ihn auf diesen gestossen.


    Scheint also so, dass mich das Problem nun auch heimzusuchen scheint, oder? Oder hat das Verhalten meines Exemplares erstmal nichts mit der allgemeinen Problematik mit den C/W2 SIM-Karten bei einigen Smartphones zu tun? Und wenn doch, sollte ich mich also jetzt schon mittels Chat an den Support wenden, denn es wäre ja eigentlich dann nicht mehr prophylaktisch sondern ich wäre ja bereits betroffen, wenn auch noch nicht so stark wie andere, was dann aber wiederum wohl nur noch eine Frage der Zeit sein dürfte. Was also sollte ich tun?

  • Doch, genau so äußert es sich wenn die SIM Karte stirbt. Kannst davon ausgehen dass sie in den nächsten Tagen gar nicht mehr geht.


    Wenn das der Fall ist, vorher gibt's leider keine Neue, dann wie hier beschrieben an den CHAT Support wenden und auf diesen thread verweisen.
    Anscheinend weiß nur der chat Support bescheid, alle anderen wohl nicht.

  • So, nach knapp 4 Wochen im OPO "stirbt" nun meine C/W2-SIM auch. :(


    Ich hatte eben den Support-Chat dran, habe auf den Thread hier verwiesen und es kommt eine Ersatzkarte.


    Das ging sehr schnell und völlig unkompliziert, Besten Dank dafür an meine Chat-Partnerin! TOP! ;)


    Nun hoffe ich, dass die Karte zügig und vor allem kostenfrei kommt, dann bin ich restlos glücklich!


    LG
    Mario

  • Edit, @heikela,
    leider kann ich keine derartige Weiterleitung entdecken. Ich kann mich nur vielmals entschuldigen dafür - anscheinend sind hier ein paar Dinge schief gelaufen. Ich kann dir hier im Forum nicht direkt weiterhelfen und möchte dich um dieses Vorgehen bitten:


    Also: Wenn ihr von diesem Problem betroffen seid und eure SIM-Karte defekt ist, wendet euch bitte an unseren Support Chat (täglich 9-20Uhr) mit eurer Kundennummer, Vertragsnummer oder SIM-Kartennummer. Euch kann dann eine Ersatzkarte einer anderen Generation geschickt werden.


    Das werde ich entsprechend in deinen Daten vermerken.


    Ich danke Dir Jonathan,


    im Support Chat konnte mir endlich weitergeholfen werden. :thumbup: Die SIM-Karte der anderen Generation soll allerdings 'vermutlich' kommende oder sogar erst übernächste Woche bei mir ankommen. Kann ja doch noch ganz schön lange dauern :( Ich hoffe dass ich diese SIM-Karte kostenfrei erhalte.


    Grüße heikela

  • Hallo,


    würde gerne auch eine SIM-Karte bei congstar bestellen, allerdings bin ich auch im Besitz eines Oneplus One und wollte nochmal fragen, ob es nicht möglich ist direkt eine funktionierende SIM zu bekommen, da ich mir das ganze hin und her nicht antun möchte.


    Der Chat konnte mir leider nicht helfen. Habe mehrmals die selbe Antwort bekommen (copy/paste), ganz egal wie ich mein Anliegen formuliert habe. :wacko:


    Oder sind die jetzt bestellten Karten bereits andere Modelle, wo dieses Problem nicht mehr auftritt?


    Grüße :)