• Hans-Peter.Goettfert

    Hallo,


    wenigstens bin ich nicht der einzige der das Problem hat. Meine zweite Congstar karte ist nun auch nichtmehr funktionsfähig.


    Werde mich dann mal an den Support Chat probieren, kann mir jemand sagen auf welche SIM Karte ich genau bestehen soll nicht das ich wieder das Problem hab. Oder kann ein Admin irgendwie des eintragen das die im Support genau wissen was ich brauche?



    Vielen Dank schonmal!

  • benders0n

    Ich habe am 16.1 meine SIM reklamiert und mir sollte diese Woche die neue SIM anderen Types zu geschickt werden. Nun ist schon wieder Dienstag Mittag und ich habe noch keine Versandbestätigung.


    Wann kann ich mit dem Versand rechnen?
    Wieso ist es nicht möglich die Anwender auf dem laufenden zu halten.
    Ich muss jedes mal den Chat kontaktieren, eine Email schreiben(da dauert es 3 Tag bis eine Anwort kommt ) oder hier im Forum posten um ein Update über meine Reklamation zu bekommen.


    Wenn so etwas zeit nah gelöst wird bin ich mit der Versandbestätigung als einziger Rückmeldung zu frieden. Aber so hab ich nicht mal eine Ticket/Störmeldungs Nummer mit der ich direkt nachfragen kann, bzw die als nachweis für mich gilt.

  • Adrian P.

    Hallo Hans-Peter.Goettfert,


    Herzlich Willkommen im congstar Forum.


    In Chat sagst Du den Kolleginnen bzw. Kollegen, Was für ein Gerät Du nutzt.
    Wenn es eines von den "gefährdeten" ist, wirst Du einen anderen Sim-Kartentyp bekommen.



    @ benders0n


    Wann genau Du Deine Karte bekommst, kann ich Dir leider nicht sagen.
    Ich denke aber das dies zeitnah geschieht.




    Gruß
    Adrian

  • Joojoo1993

    In Chat sagst Du den Kolleginnen bzw. Kollegen, Was für ein Gerät Du nutzt.
    Wenn es eines von den "gefährdeten" ist, wirst Du einen anderen Sim-Kartentyp bekommen.

    Und dazu zählt auch ein OPPO Find 7(a) oder? Weil hier ja meist nur von O+O und LG G2 gesprochen wird ;)
    Nur falls meine tatsächlich auch im Laufe der nächsten Zeit seinen Geist aufgeben sollte, will ich dann auch Nummer sicher gehen nicht dass ich mich dann erst mit dem Support rumärgern muss, ob/inwiefern auch ein OPPO Gerät davon betroffen ist.

  • Bankster

    @ benders0n


    Wann genau Du Deine Karte bekommst, kann ich Dir leider nicht sagen.
    Ich denke aber das dies zeitnah geschieht.

    Hallo an alle, die hier mitlesen .....


    ..... will nur kurz meinen persönlichen Status einbringen.


    Mo., 19.01.2015: Telefonische Meldung meiner defekten Karte an den Service
    Wurde laut Aussage des Mitarbeiters an die Fachabteilung weitergeleitet und manueller Versand veranlasst.



    Heute, Di. 27.01.2015 ..... NICHTS! Keine Rückmeldung, kein Mail, keine Karte .... einfach NICHTS!


    Was bleibt:
    Bitte warten, bitte warten, bitte...........


    Viele Grüße an alle Leidensgenossen

  • Camou

    8 Tage hats bei mir schon mit der automatisch verschickten C/W2-Ersatz-SIM gedauert. Wenn die jetzt erst handgeklöppelt werden und in handgeschöpftem Büttenpapier verpackt werden, um dann mit der Post verschickt zu werden, wird der Ablauf sicher nicht schneller.

  • DefL

    Auch ich warte und warte......


    Sa., 17.01.2015 defekte SIM-Karte telefonisch gemeldet. Vier Tage später nochmal nachgefragt. Aussage des Telefon-Support war, dass es weitergeleitet wurde und vom Fachbereich geprüft wird.
    Fr., 23.01.2015 Chat-Support Nachfrage. Es wurde versichert, dass ich eine Karte der neuen Generation erhalte. SIM-Karten würden dieser Tage versendet. Auch liest man hier immer wieder, dass die Versendung zeitnah erfolgt.
    Die Vorgehensweise der manuellen Versendung scheint mir nicht ganz klar. Wieso dauert das soooo lange ?(


    Meine Geduld ist bald am Ende.....


    Gruß DefL

  • CBaum

    Es ist einfach unglaublich was hier passiert und wie man im Support Chat behandelt wird - wird einfach beendet!


    Ich akzeptiere die Antwort nicht mehr: "Wir wissen nicht wann die neue SIM Karte verschickt wird. Der Fall ist bei der Fachabteilung"


    Ich drohe hiermit erneut mit Sonderkündigung wenn das nicht vorwärts geht. 1,5 Wochen warte ich nun, ohne jegliche Telefonfunktion, wegen einer SimKarte. Workaround mit einer normaler Karte nur auf persönliche Kosten! Ich kann die Worte zeitnah und alsbald nicht mehr hören. Es gibt einen SAP Lagerbestand, wenn Lager leer eine Bestellanforderung und ein Ticketsystem in dem alles getrackt wird.


    Muss erst der Verbraucherschutz eingeschaltet werden?

  • Janus C.

    Hallo zusammen,


    der Austausch der fraglichen Karten ist leider ein manueller Prozess, deshalb geht das nicht ganz so zügig wie einige von euch sich das natürlich wünschen und wie es bei einem automatischen Prozess der Fall wäre. Der Vorgang ist aber im Gange und ihr werdet dann jeweils entsprechend direkt informiert, wenn eure Karte getauscht werden soll.

  • Holze

    Hallo an alle hier im Forum.


    Meine Sim-Karte hat in der letzten Woche ebenfalls den Geist aufgegeben. Ich habe mich an die Tipps hier im Forum gehalten und versucht, den Support-Mitarbeiter im Chat darauf aufmerksam zu machen, dass es sich in meinem Fall um ein OnePlus One handelt. Da der Mitarbeiter damit nichts anfangen konnte, habe ich angerufen und versucht im Gespräch einen anderen Support-Mitarbeiter darauf hinzuweisen. Die Aussage vom Mitarbeiter: "Herr XXX, legen Sie lieber nochmal auf und überlegen sich in Ruhe, ob Sie eine neue Sim-Karte wollen. Anschließend können Sie ja wieder anrufen!" Sehr nett, dachte ich mir...
    Jedenfalls habe ich wieder eine C/W2 Karte erhalten. Das Ende scheint also nur wieder eine Frage der Zeit zu sein. :thumbdown:


    Was kann man denn nun wirklich machen, wenn die Sim-Karte ausgefallen ist? Der Chat scheint ja wohl auch eher Glückssache zu sein.


    Gruß Holze

  • Eric F.

    Hallo Holze,
    Herzlich Willkommen im congstar Forum :)


    wenn du wieder eine C/W2 Karte erhalten hast, dann ist da wohl leider wirklich etwas nicht korrekt gelaufen. Dafür kann ich nur stellvertretend um Entschuldigung bitten.


    Mittlerweile sollten aber alle Kollegen über das bestehende Problem Bescheid wissen, sodass du, falls es einen erneuten Defekt gibt, dann auch einen anderen SIM-Typ erhalten wirst.


    Viele Grüße,
    Eric

  • sebelMeier

    Hi,


    bin auch ein Oneplus One User, der auf seine SIM wartet. Gibt es den im Forum oder vlt von Congstar direkt Erfahrungen, wie lange die Erstellung dieser speziellen SIM dauert? Bekommt man überhaupt eine Versandbestätigung oder liegt sie einfach irgendwann im Briefkasten?


    Sollte ich mir lieber gleich eine Prepaidkarte für die Zwischenzeit besorgen?


    Bei mir wussten die Mitarbeiter im Chat gleich bescheid und es wurde in unter 5 Min weitergeleitet. Was zwar gut ist, ich mich aber wundere, dass es so schnell ging. Also würde mein Name nur auf eine Warteliste wandern und ich bei Zeiten erneut kontaktiert werde.


    Naja abwarten.

  • Bankster

    Hallo,


    ich ich war's jetzt einfach leid. Habe mir heute bei REWE eine Prepaid-Karte von ja!Mobil besorgt. Habe jetzt eine wunderbare V2-Sim, die mich hoffentlich nicht im Stich lässt. Weil wer weiß schon, wie sich das hier bei Congstar noch entwickelt. Erstens ist eine Lieferung noch nicht in Sicht. Und zweitens kann keiner sagen, ob die angekündigte Wunderkarte dann auch wirklich hält.


    Jetzt habe ich mir auf alle Fälle mal eine V2-Karte gesichert. Und wenn das bei Congstar wieder ein Schuss in den Ofen werden sollte, werde ich wohl oder übel meine Kontakte auf die neue Nummer umstellen. Ist zwar ein wenig Arbeit, aber dann hat der Ärger hoffentlich ein Ende. Weil lieber trenne ich mich von Congstar, als von meinem liebgewordenen LG G2.


    Übrigens: Wer's nicht weiß, ja!Mobil ist eine hundertprozentige Tochter von Congstar. Hat auch das D1-Netz und eine Menge interessante Tarif-Varianten. Gibt es halt nur als Prepaid, aber das spielt bei meinem Nutzungsverhalten keine allzu große Rolle.


    Und zum Schluß das Motto des Tages: Bitte warten.... bitte warten .... bitte warten .... bitte ....

  • tlow

    Nun habe ich mich so gefreut dass alles wieder funktionieren soll...
    Ich verzweifel hier mit dem Support (Anfrage via Email). Habe schon wieder eine C/W2 SIM mit silberner Kontaktfläche erhalten. Und das Verrückteste: Ich habe noch nicht einmal eine Ersatzkarte angefordert ?(
    Naja immerhin kann ich jetzt, sobald meine derzeitige SIM stirbt, nahtlos wechseln.
    Auf ein Neues... ;(


    @sebelMeier: Die Karten wurden bei mir immer vorab via Email angekündigt. Dauer bei mir zwischen 7 und 10 Tage.

  • vierma123

    Also nach einem Monat geht es wieder los. Das ist nun sim Nummer drei die gerade anfängt wieder den Geist aufzugeben. Wie ich heraushöhre gibt es keine zufriedenstellende Lösung für die Kunden? Soll ich nun wieder eine normale sim Karte bestellen? Oder soll ich irgendwie hoffen eine mit Ahnung beim Support zu erreichen, der mir eine "andere" sim Karte schicken kann? Was hat sich denn nun seit November bei Congstar getan?

  • Marco76

    So langsam kommt der Verdacht auf, das die "Lösung" mit einer anderen Sim Karte nur eine Hinhaltetaktik ist um die Kunden zu behalten, die dank Pre/Postpaid zum Monatsende kündigen können. Oder für die, die es getan haben aber mit dem Versprechen einer anderen Sim zurück gelockt wurden.
    Keiner hat bisher die Ersatzkarte erhalten, die Ersten warten nun seit 2 Wochen auf eine Lieferung.


    Ich schau mich nun endgültig nach Alternativen um.

  • Jonathan W.

    Hallo Zusammen!


    An dieser Stelle möchte ich einige allgemeine Informationen zum derzeitigen Stand in Bezug auf die Problematik mit defekten SIM-Karten schreiben, sodass einige eurer Fragen und Anliegen geklärt werden bzw. besser nachvollziehbar sind.


    1.) Wie stellt man fest, dass die SIM-Karte defekt ist:


    Hierzu unbedingt dieses Thema [Link] beachten!

    Wenn ihr feststellt, dass eure SIM-Karte einen Defekt aufweist bzw. Störungen auftreten, die den Fehler der SIM-Karte wahrscheinlich werden lassen , dann ist das korrekte Vorgehen, sich in unserem Support Chat (täglich 9-20Uhr) zu melden.


    Dort wird dann eine umfangreiche Prüfung durchgeführt - nicht notwendigerweise muss ein Defekt der SIM-Karte im Zusammenhang mit dem hier auftretenden Fehlerbild stehen, teilweise muss nicht zwangsweise überhaupt ein Defekt vorliegen!


    Aus diesem Grund bitten wir euch, dass ihr euch zunächst im Support-Chat meldet, in welchem noch einige Prüfungen durchgeführt werden müssen, unter anderem z.B. der Kreuztausch, welcher auch unter dem obigen Link beschrieben ist.


    2.) Es liegt ein Defekt vor:

    Wenn nun sicher gestellt ist, dass ein Defekt vorliegt und es dazu kommt, dass das Fehlerbild dem entspricht, welches hier im Thread diskutiert wird - ihr also eines der hier besprochenen Endgeräte nutzt, bei dem SIM-Kartendefekte scheinbar häufiger auftreten - dann dürft ihr keine SIM-Karte im Kundenbereich selbstständig bestellen bzw. über den Chat allgemein eine neue Ersatz SIM-Karte in Auftrag geben.


    Es ist wichtig, dass ihr über eine gesonderte Bearbeitung eine SIM-Karte einer anderen Generation erhaltet. Bei diesen tritt der wiederholte Defekt derselbigen nicht auf. Bitte erwähnt daher bei der Bestellung im Chat den Hersteller eures Smartphones, damit wir die richtige Karte an euch versenden.


    Wir versenden dann im Bedarfsfall eine Karte einer anderen Generation.


    Da der Versand manuell geschieht bitten wir euch um etwas Geduld, aber so seid ihr sicher, das der Fehler an der neuen Karte nicht wieder auftritt.




    Freundliche Grüße,
    Jonathan W.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jonathan W. () aus folgendem Grund:
    Eklatanten Rechtsschreibfehler korrigiert.

  • CBaum

    Hallo zusammen,


    der Austausch der fraglichen Karten ist leider ein manueller Prozess, deshalb geht das nicht ganz so zügig wie einige von euch sich das natürlich wünschen und wie es bei einem automatischen Prozess der Fall wäre. Der Vorgang ist aber im Gange und ihr werdet dann jeweils entsprechend direkt informiert, wenn eure Karte getauscht werden soll.

    Ich warte nun bereits 14 Tage - sorry, aber das geht garnicht mehr!


    Dank Congstar kann ich nun alle Bankings wieder von MTan umstellen. Ein Riesenaufwand wegen einer Sim Karte.
    Warum kann ich keine vorübergehende SIM bekommen?

  • Pyranya

    Inwiefern wird sich Congstar denn Kunden gegenüber erkenntlich zeigen, die über eine Woche auf ihre Karten warten? Denn so wie ich das lese ist das ja zur Zeit schwierig zeitnah eine Karte zu bekommen, die in besagten Geräten dann auch problemlos läuft. Zumal ja auch nicht gesagt ist, dass die neuen Karten tatsächlich auch nicht kaputt gehen.
    Denn 2 Wochen auf sein Handy zu verzichten, ob man es nun beruflich oder privat nutzt/braucht, darf einfach nicht ohne ein entgegenkommen von Congstar laufen.


    greez