• Hallo zusammen,
    meine Frau wartet jetzt 6 Wochen auf die Ersatz SIM Karte, von Aktivierung, so lange diese auch dauert, können wir nur träumen.
    Sollte die Karte bis Samstag nicht eintreffen werden wir den Vorgang über den Anwalt laufen lassen.
    Eine außerordentliche Kündigung wegen nicht Erbringung der Leistung wird ja nicht akzeptiert.
    Es ist einfach nicht zu fassen, dass man nicht mal einen Liefertermin bekommt, wie viele Wochen/Monate/Jahre soll man warten?Es ist ein Witz, dass die SIM Karten nicht versendet werden ich habe eine V2 und habe keine Probleme, so schwer kann es nicht sein.Mein Vertrag wurde natürlich eh schon gekündigt.
    Bitte keine Floskeln und Vertröstungen mehr, allein ein einfaches die Karte kommt am xx.xx.xxxx ist akzeptabel.
    Vielen Dank vorab
    Mit freundlichen Grüßen
    E V2 SIM Karten Besitzer

  • So, ich habe mich dann jetzt mit Bezug auf den Post von Harry gemeldet.


    Ergebnis ist, das sich dieser Post wohl auf Leute bezieht die länger warten als ich.
    Desweiteren wurden die 24h, wie sie mir am Freitag gesagt wurden, als Falschaussage betitelt wurden. Schön das man sich so einig ist :)


    Auf die Frage welche Sim Karte sich hinter der schwarzen versteckt, wurde nur gesagt, das es keine C/W2 ist, welche Version konnte mir der Mitarbeiter aber nicht sagen - Ausfälle der schwarzen Karte waren aber auch keine bekannt...


    Ende vom Lied, ich solle bis Donnerstag warten, weil man erst dann sagen könne, das etwas nicht stimmt...

  • Hallo Firefighter,


    die KollegInnen haben dein Anliegen bereits weitergeleitet. Deine Ersatzkarte sollte alsbald endlich aktiviert werden, für die Verzögerung möchte ich mich gerne stellvertretend bei dir entschuldigen.
    _____________


    Hallo Andre und herzlich willkommen im congstar Forum,


    leider habe ich keine Möglichkeit, die Daten deiner Frau einzusehen. Damit wir euer Anliegen an die Fachabteilung weiterleiten können, müsste sich deine Frau bspw. kurz im Chat melden, welchen sie täglich zwischen 8 und 22 Uhr über das Ikon neben der Sprechblase oben auf dieser Seite erreicht.



    Viele Grüße,


    Gerrit

  • Um zwischendurch auch mal etwas positives zu vermelden, heute bekam ich eine Mail von Congstar mit der Bestätigung, dass ich eine Gutschrift für die netzlose Zeit erhalte, verrechenbar mit der nächsten Abrechnung. Das scheint zumindest zu klappen. Bleibt die Frage, habe ich mit der schwarzen kennzeichenlosen SIM-Karte (lediglich der Congstar-Schriftzug ist drauf) nun dauerhaft Netz?

  • Hallo,


    eigentlich hätte ich gedacht, dass ich mich in diesem Forum nicht mehr melden muss, aber wenn ich an die schwarze SIM in meinem OPO denke wird mir angst und bange!!!
    Ich hoffe, das mit der eben beantragten Gutschrift klappt.


    Was mich an der ganzen Sache wundert: Meine Söhne haben seit Monaten eine V2 SIM con Congstar in ihren OPO, die haben Null Probleme. also muss es an den SIM liegen, oder???


    Ich schreib jetzt lieber gleich mal: Bis bald, ich werd mich sicher wieder melden müssen!


    Grüße
    Alex

  • Nachtrag:
    in meinem OPO war von Oktober bis Mitte Januar (Wechsel zu Congstar) eine Telekom 1A Karte drin. Da gab es keine Probleme, auch meine Rufnummer wurde immer angezeigt. Irgendwie scheinen cw/2 Karten und bestimmte Telefone nicht zusammenzupassen.


    Vielleicht ist es ja so:
    Congstar hat wirklich mit den schwarzen Karten cw/2 Karten versendet, aber deren Firmware/Software verändert (ist das möglich???) und die Ausgabe an uns ist der Feldtest ob es passt???
    Ich lade jedenfalls schon mal mein Ersatzhandy, falls meine schwarze SIM auch stirbt.


    Ich versteh nicht, warum sich der Mutterkonzern nicht um die Sache mit kümmert??? Die haben bestimmt die nötigen Ressourcen!


    Constrar sollte sich im Klaren sein:
    Tausende zufriedene Kunden mit anderen Telefonen/SIM Karten (meine Söhne haben auch laufende V2 Karten in ihren OPO) werden sich nicht melden, die unzufriedenen melden sich und bleiben im Gedächtnis!


    Grüße
    Alex

  • Es ist schon wieder soweit...
    Meine dritte oder vierte C/W2-Karte (ich verliere den Überblick), die ich am 1. Februar in mein OPO eingelegt habe, hat gestern ihren Dienst quittiert ;(


    Werde mich jetzt, sobald der Support-Chat seine Pforten öffnet, erneut um eine Ersatz-SIM bemühen müssen :S
    Es macht keinen Spaß mehr.

  • Soeben die defekte SIM-Karte im Online-Chat gemeldet.
    Zitat: "Es kann 1-3 Wochen dauern, bis Sie eine kompatible SIM-Karte erhalten."
    :thumbdown:


    @Support-Team: Kann mir bitte jemand von euch die korrekte Aufnahme meiner Daten bestätigen? Wenn schon 1-3 Wochen angekündigt werden möchte ich jeden Tag Verzögerung ausschließen.

  • Wer hatte nochmal den Text von inna kopiert?
    Hätte gerne mal eine PN (oder auch von dir inna) :)


    Also wenn die neuen Karten auch wieder den Geist aufgeben... Echt schade das ich in nem 2 Jahresvertrag stecke.


    Wessen Karte jetzt schon kaputt ist, und (wohl oder übel) wieder eine braucht, wwas bekommt ihr gesagt wenn ihr eine V2 fordert?


    Habe Dir eine Nachricht zukommrn lassen.

  • So, nach Wochen des täglichen mehrfachen Neustarts ist meine Nano C/W3 nun endlich tot.


    Endlich deshalb, weil ich nunmehr eine neue bestellen darf. #sarcasm


    Leider bin ich noch lange in der Arbeit und kann den Chat nicht kontaktieren, weil mein Browser hier den Chat blockiert.


    Es ist eine Frechheit, dass das nur über den Chat geht.


    Alleine das verlängert die Wartezeit für mich um einen Tag.

  • Es ist eine Frechheit, dass das nur über den Chat geht.


    Alleine das verlängert die Wartezeit für mich um einen Tag.


    Wäre mir neu wenn es nur alleine über den Chat geht. Sicher an der Hotline sitzen nicht unbedingt immer Leute die mit dem Problem vertraut sind ...


    Aber ohne Telefon (Handy) ist es schon schwierig von der Arbeit aus die Hotine zu kontaktieren.