• Nach Handyverlust Rufnummer-Umleitung vom Festnetz möglich?

      ich habe mein Handy 'ertränkt' und damit ist es für mich nicht mehr nutzbar. Nun möchte ich aber meine Mobilnummer auf eine andere Nummer umleiten, damit ich erreichbar bin. Wie kann ich das tun?
      Danke!
      eMNo

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo emno und ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum!


      Erstmal würde ich die SIM Karte trocknen und testen ob Sie noch in einem anderen Telefon funktioniert.
      Es kann eine Rufumleitung eingerichtet werden, das erfolgt entweder über einen GSM Code, oder du lässt die Rufumleitung im Service Chat setzten.
      Hier im Forum kann ich dir das leider nicht anbieten, da persönliche Daten wie Rufnummern im Forum eher ungünstig sind.


      Folgender GSM Code kann für eine Rufumleitung bei Nichterreichbarkeit genutzt werden:


      **62*Rufnummer# grüner Hörer


      Wir übernehmen kein Gewähr für die Nutzung von GSM Codes, sollte das nicht klappen, frag gern im Chat nach.


      Für die Rufumleitung entstehen Gebühren, die im Falle einer Flat durch diese gedeckelt werden. Sollten Inklusiveinheiten bereits verbraucht worden sein, oder keine Flat bestehen, zahlt der Angerufene für die Rufumleitung entsprechend der Preisliste 9 Cent die Minute für jedes weitergeleitete Gespräch.


      Viele Grüße,


      Greta