• Portierung Telekom -> Congstar / Bekanntes Problem Internet langsam

      Hallo zusammen,


      seit ein paar Tagen bin ich nun Kunde von Congstar.


      Alles schön und gut. Kommen wir direkt zum Hammer:


      Wie von vielen Leuten hier im Forum berichtet, besteht bei einer Portierung von der Telekom zu Congstar immer Probleme wenn man sein Datenvolumen bereits bei dem Telekom Vertrag in dem laufendem Monat aufgebraucht hat.


      Bei mir ist das auch der Fall. Nun habe ich mich wie gewünscht an den Support (Chat & Hotline) gewandt und dort mein Problem beschrieben das mein Internet gedrossel ist, was es nun aber ja nicht sein darf.


      3 x wurde mir berichtet (bis heute) das im laufe des Tages die Technik den Vertrag / die Nummer entdrosseln wollte.


      Langsam verliere ich die Geduld, hier geht gar nichts... Und da ich geschäftlich das mobile Internet nun mal innerhalb der Woche benötigte, ist dies noch ärgerlicher...


      Also ich hoffe hier einen kompetenten Mitarbeiter zu finden, der das nun in die Wege leiten kann.


      Bitte keine Sachen ála "anderes Handy ausprobiert ?" "Sim-Karte vllt defekt?" "schlechter Empfang am Standort" usw. <-- das kann alles ausgeschlossen werden.


      Es ist 100 % der Fehler der Telekom bzw von Congstar. Portierung eines gedrosselten Telekom Vertrages zu einem gedrosselten Congstar Vertrag....


      Bitte um schnelle Hilfe! ;(


      Vielen Dank :thumbup:

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Vielen Dank für deine Antwort.


      Ja natürlich neugestartet oder auch Flugmodus alles tausend mal schon durch.



      3 x Donnerstag, Freitag , Samstag



      Es ist noch immer gedrosselt!


      Ich warte nur noch auf den "einen" Mitarbeiter, auf den die anderen User hier auch im Forum gehofft haben, aber laut Forum ist das Problem bekannt aber nicht jeder (Mitarbeiter) kriegt es in den Griff, versteh nicht warum das über Jahre so ein Problem ist und dagegen nichts getan wird. Bis zum 01. des nächsten Monates zu warten ist nix!

    • Hallo Steffi87,


      Herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup:


      Du hast dich ja am Donnerstag Abend im Chat gemeldet.
      Die Kollegen dort haben dein Anliegen an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
      Diese war über das Wochenende nicht besetzt.
      Daher wird das denke ich, schnellstmöglich bearbeitet.



      Gruß
      Adrian

    • Die Kollegen dort haben dein Anliegen an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
      Diese war über das Wochenende nicht besetzt.
      Daher wird das denke ich, schnellstmöglich bearbeitet.

      Es hat sich heute noch immer nichts getan.
      Gut das die Abteilung nicht übers Wochenende besetzt ist, ist okay.


      Aber Freitag & Montag. Wie lange soll so ein Anliegen liegen bleiben?


      Ich verliere langsam die Geduld. Es nervt... und das gewaltig!


      Das kann doch nicht so schwierig sein ... !!!!! ;( X( X( X( ?( ?( ?(

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Steffi87,


      leider ist das Problem nicht ganz so einfach zu beheben. Es scheint sich in deinem Fall in der Tat um eine übernommene Drosselung der Telekom zu handeln. Diese muss Netzseitig wieder entfernt werden. Daher leiten die Kollegen der Fachabteilung das Problem direkt an die Telekom weiter, da nur diese die netzseitige Drosselung vorzeitig entfernen kann. Diese Weiterleitung ist, soweit ich das sehen kann, gestern erfolgt.
      Ich kann dich daher aktuell leider nur noch einmal um Geduld bitten, tut mir leid. :S Ich habe nun keine Einsicht mehr in den weiteren Vorgang und kann daher auch nichts zum aktuellen Status sagen. Es ist durchaus möglich, dass es noch ein paar Tage dauert.


      Viele Grüße
      Lars

    • Hallo Steffi87,


      leider ist das Problem nicht ganz so einfach zu beheben. Es scheint sich in deinem Fall in der Tat um eine übernommene Drosselung der Telekom zu handeln. Diese muss Netzseitig wieder entfernt werden. Daher leiten die Kollegen der Fachabteilung das Problem direkt an die Telekom weiter, da nur diese die netzseitige Drosselung vorzeitig entfernen kann. Diese Weiterleitung ist, soweit ich das sehen kann, gestern erfolgt.
      Ich kann dich daher aktuell leider nur noch einmal um Geduld bitten, tut mir leid. :S Ich habe nun keine Einsicht mehr in den weiteren Vorgang und kann daher auch nichts zum aktuellen Status sagen. Es ist durchaus möglich, dass es noch ein paar Tage dauert.


      Viele Grüße
      Lars


      Super vielen Dank, dann warten wir mal die Woche ab. :thumbup:

    • Hallo Steffi87,


      schön zu hören, dass die Portierung erfolgreich verlaufen ist! ^^


      Wir bedanken uns für deine Rückmeldung, entsprechend habe ich diesen Thread nun als "erledigt" markiert.


      Bei weiteren Fragen zu diesem oder einem anderen Thema sind wir selbstverständlich gerne erneut für dich da - hier, in einem anderen Thread oder über einen anderen Servicekanal.


      Soweit wünschen wir dir aber erst mal viel Spaß beim Telefonieren und Surfen mit congstar! :thumbup:



      Viele Grüße,


      Gerrit