• Ab wann sollten Kinder Handys haben?

      Hi Forum,


      mich würde mal interessieren, wie ihr zu Kindern und Handys (bzw. Smartphones) steht. Ich sehe immer öfter 10-jährige mit brandneuen iPhones rumlaufen und finde das irgendwie doof. Nicht die Tatsache, dass sie eine Handy haben. Immerhin ist das ja inzwischen der Schlüsselgegenstand unserer kompletten Sozialwelt, da sollten Kinder schon recht früh dran teilnehmen.


      Mich nervt nur, dass man die Knirpse dann mit 600-800 Euro teuren Luxus-Geräten im Rucksack zum Spielen schickt..


      Wie seht ihr das?

      Warum stört dich das? Es ist schließlich die Sache der Eltern, welches Smartphone sie dem Kind zukommen lassen.
      Besonders schlau ist es allerdings nicht, dem Kind ein neues iPhone oder ein Smartphone ähnlicher güte zu schenken, wie auch dieser Artikel belegt. Die Kinder haben noch kein Gefühl dafür, wie viel ein Produkt wert ist und sind auch insgesamt mit dem Kopf meistens schon auf dem nächsten Kindergeburtstag. Deshalb ist es nur logisch, dass es bei vielen Kindern nicht besonders lange dauern wird, bis das Telefon verloren wurde. Warum es dich aber stört, wenn die Kinder anderer Leute teure Geräte besitzen, versteh ich nicht.

    • Ich kann schon nachvollziehen, dass das Durchschnittsalter fürs erste Handy heute geringer ist.
      Handys haben auch nicht nur Nachteile, wie dass ein Kind damit in der Schule rumtüddelt. Vorteile sind, dass kurzfristige Absprachen getroffen werden können. Es mag auch Eltern geben, die sich einfach sicherer fühlen, wenn die Kinder ein Handy dabei haben (Stichwort: Ortungsfunktion & Notruf).


      Ich würde sagen, dass je nach geistiger Reife zwischen zehn und zwölf Jahren ein Kind sein erstes Handy bekommen kann. Das erste Handy braucht vielleicht noch nicht mal internetfähig sein. Und v. a. würde ich dir zustimmen, dass es kein allzu teures Gerät sein braucht. Das Alte der Eltern reicht, dann ist es auch nicht schlimm, wenn's mal kaputt geht (und bei Kindern, die nicht nur auf der Stube hocken, ist damit zu rechnen).


      Der Beitrag, den Ansmund verlinkt hat, spricht auch Regeln an, die mit dem Kind abzusprechen sind (kein Handy am Tisch etc.). Das finde ich wichtig.

      Prepaid ist fürs erste Handy nach meiner Meinung Pflicht, um die Kostenkontrolle zu wahren. Eine Sperre von Sonderrufnummern und 3.anbietern ebenso. Bei internetfähigen Geräten kann auch eine Internetsperre für mobile Daten gesetzt werden (zuhause haben die meisten Haushalte ja eh WLAN). Damit wären, vielleicht mit Ausnahme von Roaming, alle Posten genannt, die für eine unangenehme Überraschungen sorgen können.


      Eine eigene Disziplin ist es, dem Kind einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Handy beizubringen. Das gilt freilich nicht nur fürs Handy alleine, sondern für PC und Internet (auch sozialen Netzwerken) ebenso. Der Umgang mit digitalen Medien ist natürlich ein richtiges Fass, die Frage nach dem Wann fürs erste Handy ist nur ein Teilaspekt davon. :D


      Aber eindeutig ein spannendes Thema :thumbup:

      Servus
      Mein großer ist jetzt 7 Jahre, wird 8 im Juli, und er geht uns seit er in der Schule ist auf den Wecker, das er ein Handy haben will, wenn ich ihn dann frage warum er eins will, ja die anderen sind cool.... :evil: :?:
      Meine Frau ist Elternsprecher mit an der Schule, und hat das Thema mal angesprochen, da kam nur die aussage, ja die Kinder wollen es halt......
      Ich weiß eins, unser Kind bekommt noch keins, da kann er sich auf den Kopf stellen mit den Füßen wedeln, das mir egal
      Dann kommt immer Aberrrrr Papa ich will....

      Grüße Keule


      Wer zum Teufel bin ich..... und wenn wie viele? :D


      cb-tettau.de

    • Thema ist zwar alt,aber ich möchte dennoch bischen dazusenfen :) Mittlerweile sehe ich unsere Kinder nicht mehr so sicher wie früher .
      Ich würde meinem ( als Beispiel 7 Jahre ) Kind zwar ein Handy kaufen ( kein Smartphone ),allein aus Gründen der Sicherheit .
      Kinder sind heute draußen lange nicht mehr so sicher wie Kinder die vor 30 Jahren auf dem Dorf aufgewachsen sind . :/



      Mit freundlichen Grüßen Bitty



      Nichts verstanden ? Macht nichts , ich auch nicht ^^