• KeLa

    SIM-Kartenzustellung fehlgeschlagen

      Sehr geehrte Damen und Herren,


      Ich habe folgendes Problem. Meine erste Bestellung der SIM-Karte schlug fehl, da ich nicht wusste, dass sie an meine Meldeadresse geschickt werden muss. Die Postfrau, die mich auch kannte durfte mir das Paket nicht übergeben. Schön und Gut, also habe ich über den Chat eine erneute Sendung an meine Meldeadresse veranlasst und mir selbst ermöglicht sie dort abzuholen, was Beruflich derzeit fast unmöglich ist. Im Anhang ist der Screenshot der Sendeverfolgung zu sehen. Der erneute Sendeauftrag ging vergangenen Mittwoch an Congstar, Donnerstag wurde anscheinend die Sendung fertig gemacht und dann geschah erstmal nichts mehr. Ich hatte schon die Befürchtung meine Reisekosten aus dem Fenster geworfen zu haben, doch dann gestern Abend die Überraschung, "Vorraussichtliche Zustellung Di. 10.01.".


      Dem folgte heute die nächste Überraschung: "Der Empfänger ist unbekannt."


      Heißt im Klartext, die SIM geht zurück. Ich habe bereits eine Mail an den Support geschickt, an welcher eine Kopie der Meldeadresse auf meinem Ausweis angehängt ist, um zu bestätigen, das meine Angaben im Kundencenter korrekt sind. Ich bitte einen Supportmitarbeiter die Adressierung meiner SIM-Kartensendung zu prüfen. Ich bitte um ein schnellstmögliche Lösung des Problems, ich benötige die SIM dringend ;( heißt eine Zustellung sollte noch diese Woche Erfolgen, mehr Urlaub kann ich aktuell nicht nehmen.


      Viele Grüße
      Kevin

      Bilder

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • KeLa

      Da ich hier keine "Bearbeiten"-funktion finde:


      Ich habe die Vermutung, dass bei der Sendung zwischen der Hausnummer und der Wohnungsnummer (bei über 240 Klingelschilder schon wichtig :P ) das Leerzeichen vergessen wurde und DHL jetzt Probleme mit einer 6-Stelligen Hausnummer hat. Es steht zwar da, dass eine Adressprüfung durchgeführt wird, in den DHL-erklärungen hab ich aber gefunden, dass Sendungen da meist schon auf dem Rückweg sind. :(

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo KeLa und Willkommen im congstar Forum!


      Ich vermute auch, dass es daran liegt, dass du im Feld für die Hausnummer die Hausnummer und Wohnungsnummer eingetragen hast. Hast du dich schon beim Kundenservice von DHL gemeldet? Die können dir sicherlich mitteilen, ob ein zweiter Zustellungsversuch oder die Abholung in der Filiale möglich ist.


      Viele Grüße,
      Harry

    • KeLa

      Ich bedanke mich für den Hinweis.


      Es hat zwar etwas gedauert eh ich die richtige Kombination aus Stichwörtern raus hatte um auch mit einem menschlichen Mitarbeiter reden zu können :D . Aber der hat jetzt die korrekten Informationen an des Paketzentrum weitergegeben. Jetzt heißt es hoffen :wacko:


      An den Kundenservice von DHL hab ich nicht gedacht.


      Viele Grüße