• Milos

    Anzahlung und Rate Lastschriftrückgabe

      Hallo,


      ich hoffe das mir hier jemand helfen kann :S . Ich habe mir hier ein Endgerät bestellt die Anzahlung wurde am 5.01.17 vom Bankkonto abgebucht, da es aber ein Fehler bei der Lieferung durch Congstar gekommen ist da Sie angeblich eine Rücksendung von mir am 23.01.17 bekommen haben aber das ja nicht stimmt würde dieser Fehler schnell behoben.
      Zu meinem Gerät habe ich dann schnell einen neuen Ratenplan und Vertragsnummer bekommen jetzt sollte am 27.01.17 nochmal eine Anzahlung zum gleichen Gerät abgebucht werden und die dazugehörige Rate da mich dazu keiner informiert hat hatte ich natürlich nicht genug Geld auf meinem Konto so kam jetzt dazu das die Bank eine Rücklastschrift eingeleitet hat.
      Nun meine frage da ich ja die Anzahlung vom 5.01.17 zurück bekomme, wird die Anzahlung und Rate vom 27.01.17 nochmal abgebucht oder bekomme ich eine E-Mail oder Brief das ich das Geld überweise :?: ????

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo Milos,


      die Anzahlung für das stornierte Handy wurde heute deinem Kundenkonto gutgeschrieben, die Auszahlung ist für den 1.02. vorgesehen.
      Die Abbuchung der Anzahlung für die neue Bestellung wurde am 27.01. veranlasst. Ob die beiden Beträge miteinander verrechnet werden kann ich dir gerade leider nicht genau sagen, da die Abbuchung und Auszahlung der jeweiligen Anzahlung zeitlich so nah beieinander liegen. Ich denke eher, dass die Anzahlung nun nochmal abgebucht wird und dir kurz darauf die Anzahlung für die stornierte Bestellung ausgezahlt werden.


      Selbst überweisen brauchst du die Anzahlung jedenfalls nicht.


      Viele Grüße,
      Harry

    • Milos

      Hallo,


      Habe gestern jetzt die Zahlungserinnerung per E-Mail bekommen das ich für die Rate 33 Euro und Anzahlung 67,98 Euro überweisen soll. Jetzt hab ich heute die 67,98 Euro überwiesen. Da mir heute für den alten Ratenplan wo storniert ist 29 Euro abgebucht worden ist wollte ich nach fragen ob man das mit den 33 Euro verrechnen kann, vielleicht kann man das weiterleiten und nachfragen.
      Im Chat wird immer wieder was anderes gesagt.

    • Hallo Milos,


      aktuell sind bei dir nur der von dir überwiesene Betrag (+2,50€ Mahngebühren) offen. Wenn der Betrag bei uns in 1-2 Tagen eingegangen und verbucht ist kannst du dich am besten nochmal im Chat melden, dann buchen die Kollegen die Mahngebühren für dich aus. Dann ist dein Kundenkonto ausgeglichen.


      Viele Grüße,
      Harry

    • Milos

      Hallo Harry H.,


      erstmal danke für die Antwort.
      Kann man jetzt die 29 Euro vom alten Ratenplan wo heute von meinem Bankkonto abgebucht ist mit den offenen 33 Euro verrechnen?


      Gruß