• Portierung Rufnummer abgelehnt

      Leider bekam ich die Meldung von "Congstar", dass mein Portierungswunsch abgelehnt ist, weil der Name nicht stimmen würde. Daraufhin habe ich beim alten Anbieter "Edeka Mobil"nachgefragt was das Problem sei. Dieser teilte mit, dass Vor- und Nachname beim Portierungsantrag getauscht werden müsse. Daraufhin am 27.01. zwei E-Mails an Congstar gesendet mit den entsprechenden Hinweisen. Am selben Tag noch den Kundendienst Tel. kontaktiert, wo versprochen wurde mein Anliegen innerhalb 48 Std. zu bearbeiten. Nach dem nichts passiert ist, habe ich am 31.01. noch mal eine E-Mail gesendet mit der Anfrage ob das Problem nun gelöst ist, oder ob ich die Rufnummermitnahme neu beantragen muss oder, oder ................ Leider wieder keine Reaktion, weshalb ich mich hier im Forum angemeldet habe, in der Hoffnung dass mir Leute mit gleichen oder ähnlichen Problemen Ratschläge geben können.

    • Zur hilfreichsten Antwort springen
    • Leider bekam ich die Meldung von "Congstar", dass mein Portierungswunsch abgelehnt ist, weil der Name nicht stimmen würde. Daraufhin habe ich beim alten Anbieter "Edeka Mobil"nachgefragt was das Problem sei. Dieser teilte mit, dass Vor- und Nachname beim Portierungsantrag getauscht werden müsse. Daraufhin am 27.01. zwei E-Mails an Congstar gesendet mit den entsprechenden Hinweisen. Am selben Tag noch den Kundendienst Tel. kontaktiert, wo versprochen wurde mein Anliegen innerhalb 48 Std. zu bearbeiten. Nach dem nichts passiert ist, habe ich am 31.01. noch mal eine E-Mail gesendet mit der Anfrage ob das Problem nun gelöst ist, oder ob ich die Rufnummermitnahme neu beantragen muss oder, oder ................ Leider wieder keine Reaktion, weshalb ich mich hier im Forum angemeldet habe, in der Hoffnung dass mir Leute mit gleichen oder ähnlichen Problemen Ratschläge geben können.

      Na immerhin habe ich nach der Veröffntlichung hier eine Mail bekommen, dass von "Congstar" ein erneuter Portierungsantrag gestellt wurde. Das lässt schon mal auf ein Happy End hoffen???!

    • Hallo,


      wann läuft denn dein Vertrag aus? Wenns bald soweit ist, würde ich mich nochmal telefonisch beim Service melden und denen das mitteilen. Was ich soweit hier im Forum gelesen habe ist, das aktuell eine Menge an Aufträgen abzuarbeiten sind und dies den Anschein ergibt das sich keiner um dein Anliegen kümmert. Es kann ebenfalls sein, dass du eine Erinnerung zur Mitnahme der Rufnummer erhälst obwohl du bereits 3 Mails versendet hast. Die kannste in der Regel aber getrost ignorieren, ansonsten einfach abwarten :)


      VG



      LemonSDA

    • In der Tat scheinen die bei "Congstar" viel zu tun zu haben. Also warten wir noch ein wenig. Kein Verständniss habe ich allerding gegenüber meinem alten Anbieter welcher die Portierung abgelehnt hat, obwohl vorher eine Bestätigung kam das meine Nummer freigegeben ist. Mein Vor- und Nachname wäre nicht in der richtigen Reihenfolge beim Portierungsantrag? Soll einer verstehen ?( . Was lange dauert wird am Ende gut hoffe ich mal.

    • Hallo 0815he und Willkommen im congstar Forum!


      Die Kollegen haben heute vormittag nochmal eine neue Anfrage gestellt. Leider wurde diese Anfrage wieder mit der gleichen Begründung abgelehnt.
      Wie ich sehe hast du uns gerade nochmal auf unsere letzte Mail geantwortet. Die Kollegen werden nun nochmal anfragen. Wenn die Daten bei deinem bisherigen Anbieter jetzt aktualisiert wurde sollte die Anfrage ja jetzt klappen.


      Viele Grüße,
      Harry

    • In der Tat scheinen die bei "Congstar" viel zu tun zu haben. Also warten wir noch ein wenig. Kein Verständniss habe ich allerding gegenüber meinem alten Anbieter welcher die Portierung abgelehnt hat, obwohl vorher eine Bestätigung kam das meine Nummer freigegeben ist. Mein Vor- und Nachname wäre nicht in der richtigen Reihenfolge beim Portierungsantrag? Soll einer verstehen ?( . Was lange dauert wird am Ende gut hoffe ich mal.

      Ich habe nun noch mal den Edeka Kundenservice angerufen und meinen Vor- und Nachnamen in die richtige Reihenfolge setzen lassen. Was vor ein paar Tagen bei einer Frau am Hörer angeblich nicht möglich wäre, hat heute bei einem Mann auf Anhieb funktioniert. Somit sollte das mit der Portierung wohl nun endlich klappen. Die Daten müssen beim alten und neuen Anbieter zu 100% übereinstimmen, da sonst das Computerprogramm die Portierung verweigert. Wieso bei Edeka Mobil mein Name verdreht gespeichert wurde ist mir allerdings ein Rätsel, da ich vor dem Portierungsantrag noch mal alles geprüft hatte, damit nix schief geht.

    • In dem Fall haben sie ja absolut keine Schuld. Denke das nun alles klappt :) .

      Hallo 0815he und Willkommen im congstar Forum!


      Die Kollegen haben heute vormittag nochmal eine neue Anfrage gestellt. Leider wurde diese Anfrage wieder mit der gleichen Begründung abgelehnt.
      Wie ich sehe hast du uns gerade nochmal auf unsere letzte Mail geantwortet. Die Kollegen werden nun nochmal anfragen. Wenn die Daten bei deinem bisherigen Anbieter jetzt aktualisiert wurde sollte die Anfrage ja jetzt klappen.


      Viele Grüße,
      Harry

      Hallo 0815he und Willkommen im congstar Forum!

      Die Kollegen haben heute vormittag nochmal eine neue Anfrage gestellt. Leider wurde diese Anfrage wieder mit der gleichen Begründung abgelehnt.
      Wie ich sehe hast du uns gerade nochmal auf unsere letzte Mail geantwortet. Die Kollegen werden nun nochmal anfragen. Wenn die Daten bei deinem bisherigen Anbieter jetzt aktualisiert wurde sollte die Anfrage ja jetzt klappen.

      Viele Grüße,
      Harry

      Hallo 0815he und Willkommen im congstar Forum!


      Die Kollegen haben heute vormittag nochmal eine neue Anfrage gestellt. Leider wurde diese Anfrage wieder mit der gleichen Begründung abgelehnt.
      Wie ich sehe hast du uns gerade nochmal auf unsere letzte Mail geantwortet. Die Kollegen werden nun nochmal anfragen. Wenn die Daten bei deinem bisherigen Anbieter jetzt aktualisiert wurde sollte die Anfrage ja jetzt klappen.


      Viele Grüße,
      Harry

    • Hallo 0815he und Willkommen im congstar Forum!


      Die Kollegen haben heute vormittag nochmal eine neue Anfrage gestellt. Leider wurde diese Anfrage wieder mit der gleichen Begründung abgelehnt.
      Wie ich sehe hast du uns gerade nochmal auf unsere letzte Mail geantwortet. Die Kollegen werden nun nochmal anfragen. Wenn die Daten bei deinem bisherigen Anbieter jetzt aktualisiert wurde sollte die Anfrage ja jetzt klappen.


      Viele Grüße,
      Harry

      Nachdem ich heute bei meinem alten Anbieter nochmal angerufen habe ob meine Kundendaten erfolgreich geändert sind, wurde mir mitgeteilt das dieses nicht möglich wäre. Ich bin langsam am Verzweifeln, da ich meine alte Rufnummer unbedingt behalten möchte, weil diese bei ca. 200 Personen hinterlegt ist. Ich habe Congstar den Sachverhalt geschildert und die Daten mitgeteilt, welche bei Edeka Mobil hinterlegt sind. Nun weiß ich nicht ob Congstar einen geänderten Portierungsantrag senden kann oder was ich noch tun kann, damit alles ein gutes Ende nimmt?

    • Hilfreichste Antwort
    • Hallo 0815he,


      soweit ich es erkennen kann, haben die Kollegen heute noch einmal mit den getauschen Daten angefragt und eine Rückmeldung erhalten. Schau bitte einmal, ob du hier schon eine Benachrichtigung per Mail erhalten hast.


      Viele Grüße,
      Ben

    • Hallo 0815he,


      soweit ich es erkennen kann, haben die Kollegen heute noch einmal mit den getauschen Daten angefragt und eine Rückmeldung erhalten. Schau bitte einmal, ob du hier schon eine Benachrichtigung per Mail erhalten hast.


      Viele Grüße,
      Ben

      Liebes Congstarteam,


      vielen Dank für die schnelle Reaktion! Soeben die Bestätigung erhalten, dass alles geklappt hat. Noch mal vielen Dank! :thumbup:


      Viele Grüße
      H. Erbe